Kulturveranstaltungen in der Augustinum Seniorenresidenz Braunschweig

Kulturveranstaltungen für jeden Geschmack - vom Kammerkonzert bis zur Ausstellung

Als Seniorenheim in Braunschweig mit herausragendem Kulturprogramm hat sich das Augustinum in der Stadt einen Namen gemacht.

Kontakt zum Kulturreferat

Antje Bohnhorst
Tel. 05 31 / 808 - 599

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Braunschweig

Stadt. Land. Fluss.
Toskana – die Leidenschaft des Lichts

Donnerstag, 28. November 2019

Diashow von Martina und Guus Reinartz

c) Guus und Martina Reinartz

Zusammen mit ihren Kunst- und Kulturschätzen, heißt es, sei die farbenfrohe Landschaft der wahre Reichtum der Toskana und Cinque Terre. Tatsächlich besitzen diese Gebiete eine der abwechslungsreichsten Landschaften Europas. Ein Kaleidoskop atemberaubender Eindrücke stellt nicht nur Städte wie u.a. Florenz, Arezzo, Siena und Pisa mit ihren einmaligen Kunstschätzen in den Vordergrund, sondern auch malerische Dörfer, prachtvolle Klöster, erntereife Getreidefelder, in Nebel getauchte Täler und Hügel, mäandernde Flüsse und ungewöhnliche geologische Formationen.

Außerdem besuchen wir auch, auf halbem Wege zwischen Pisa und Genua an der Ligurischen Küste, die Cinque Terre – ein Küstenstreifen von nur 15 Kilometern, aber von einer einmaligen Anziehungskraft: in wunderbarer Harmonie sind Form, Maß und Farbe hier vereint!

Ort: Augustinus-Saal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 7 Euro
Veranstaltungsart: Diashow
Vortragender: Guus Reinartz, Martina Reinartz

Kultur(t)raum Europa
„Aber diesmal wird es eine Freude sein“

Dienstag, 3. Dezember 2019

Ein literarisches Porträt über Theodor Fontane zum 200. Geburtstag

Volker Ranisch, Schauspieler

In diesem Künstlerportrait geht es sowohl um Fontanes Werke als auch um den Menschen, der sich hinter diesem großartigen Dichter verbirgt. Dass Fontane mit einer kräftigen Portion berlinischem Mutterwitz und dem dazugehörigen trockenen Humor ausgestattet war, ist hinlänglich bekannt. Daher verspricht es eine recht amüsante und vergnügliche Angelegenheit zu werden, Fontane als Mensch näher unter die Lupe zu nehmen. Natürlich kommen dabei auch seine Frau Emilie, Schriftstellerkollegen und andere Zeitgenossen zu Wort. Und selbstverständlich treffen wir en passant auf einige Perlen seines dichterischen Schaffens.

Ort: Augustinus-Saal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Solo-Theaterabend
Vortragender: Volker Ranisch

Musik und Texte zum Advent

Sonntag, 8. Dezember 2019

Konzert mit Lehrkräften des DTKV

Der Deutsche Tonkünstlerverband (DTKV) ist der älteste und größte Berufsverband für Musiker in Deutschland (Interpreten, Komponisten, Musikpädagogen, Hochschul- und Musiklehrer).  in ihm sind neben Komponisten und Musikern hauptsächlich Instrumental- und Gesangslehrer, die professionellen Unterricht anbieten, organisiert. Weckung und Entwicklung des musikalisch- kreativen Potentials der (nicht nur) jugendlichen Schüler, Erarbeiten von Programmen für regelmäßig stattfindende Schülerkonzerte, Teilnahme an „Jugend musiziert“ und anderes mehr. Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass Lehrkräfte oder Schüler im Dezember ein Konzert zum Advent im Augustinum geben.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem DTKV Braunschweig. Mit einer Spende können Sie den DTKV unterstützen.

Ort: Augustinus-Saal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Lehrkräfte des DTKV

So klingt Europa!
Celtic Christmas
„Forget Old Wrongs with Carols and Songs“

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Weihnachtskonzert mit irischen Liedern und Renaissancemusik

Antje Siefert, Gesang
Andreas Pasemann, Keltische Harfe

Die Braunschweiger Mezzosopranistin Antje Siefert und Kirchenmusiker Andreas Pasemann aus Seesen an der Harfe laden ein zu einer Reise in die Heimat der Keltischen Harfe. Den teilweise auf Gälisch gesungenen Liedern, die Landschaft und Bewohner der grünen Insel lebendig werden lassen, werden bekannte und unbekannte Weihnachtslieder sowie auch Musik der Renaissance gegenübergestellt.

Ort: Augustinus-Saal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 7 Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Antje Siefert, Andreas Pasemann

Kultur(t)raum Europa
„Wenn das Glöckchen klingelt …“
Der Heilige Abend und seine Rituale

Montag, 16. Dezember 2019

Vortrag mit Musik von Prof. Dr. Guido Fuchs, Hildesheim

Monika Fuchs, Gesang

Inbegriff der deutschen Weihnacht ist der Heilige Abend einschließlich Glöckchenklingeln, „Weihnachtsgeschichte“, Bescherung unterm Tannenbaum und Würstchen mit Kartoffelsalat. Zwischen 16 und 22 Uhr findet unter deutschen Dächern am 24. Dezember das Fest statt, das in vielen anderen Ländern erst am 25. gefeiert wird – und dort, wo man einen Heiligen Abend kennt und begeht, ist er möglicherweise aus Deutschland importiert, denn er wurde hier „erfunden“. Dass der Ursprung der „Bescherung“ in einer evangelischen Hausandacht liegt, ist trotz „Stille Nacht“ und Kerzenschein kaum noch zu erahnen – und doch schimmert dieser religiöse Hintergrund noch hinter manchen Bräuchen auf. Die Geschichte des Heiligabends stellt Professor Guido Fuchs in einem informativen und launigen Vortrag mit viel Musik dar.

Prof. Dr. Guido Fuchs, Theologe und Publizist, befasst sich mit Liturgie, religiöser Alltagskultur und Kulinaristik. Er ist apl. Professor an der Universität Würzburg und leitet das Institut für Liturgie und Alltagskultur in Hildesheim.

Ort: Augustinus-Saal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Vortrag mit Musik
Vortragender: Guido Fuchs, Monika Fuchs
Kulturprogramm-Seniorenresidenz

Augustinum Braunschweig

Google-Maps Profil
Am Hohen Tore 4A
38118 Braunschweig

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Christine Taron
Tel. 05 31 / 808 - 514

Kontakt

Empfang 05 31 / 808-0
Beratung 05 31 / 808-514
Kultur 05 31 / 808-599