Kulturveranstaltungen

Von der Vernissage bis zum Theaterabend

Konzerte und Theaterabende machen das Augustinum zu einem Treffpunkt für das ganze Stadtviertel und zu dem Seniorenheim in Dortmund mit dem hochwertigsten Kulturprogramm.

Kontakt zum Kulturreferat

Christiane Havemann
Tel.: 0231 / 7381-827

no edit

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Dortmund

 
Die Schöne am Wasser

Mittwoch, 1. Juni 2016

Bildvortrag mit Wofgang Senft

 

Elbe und Alster umfließen Hamburg wie ein maßgeschneidertes Seidenkleid. Das Wasser verzaubert in Hamburg jeden. Wer an den St. Pauli Landungsbrücken spazieren geht, erlebt einen der größten Häfen der Welt wie auf einem Silbertablett präsentiert. Wind, Weite, Möwengelächter – mit jedem Containerriesen gehen die Gedanken auf die Reise. Eine vornehme Schönheit wie die Hansestadt Hamburg erzählt nicht gleich jedem alles über sich. Doch wer sie liebt, wie der gebürtige Hamburger Wolfgang Senft, dem zeigt sie ihre Geheimnisse.

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Bildvortrag
Vortragender: Wolfgang Senft

 
Begegnung mit Peter Scholl-Latour

Montag, 6. Juni 2016

Autorenlesung von Ramon Schack

 

Das höchst persönliche Portrait des Politologen und Publizisten Ramon Schack ist eine Hommage an eine große Persönlichkeit unserer Zeit. In Nachrufen nannte man Peter Scholl-Latour den „letzten Welterklärer“ und eine „Kassandra des einundzwanzigsten Jahrhunderts“. Basierend auf freundschaftlichen Begegnungen und Gesprächen vermittelt Schacks Buch das Lebensgefühl und die Weltanschauung des prominenten höchst erfolgreichen Reporters und Sachbuchautors vor dem Hintergrund der politischen Umbrüche und historischen Umwälzungen, von denen er über ein halbes Jahrhundert hinweg berichtete.

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Aurorenlesung
Vortragender: Ramon Schack

 
Orchesterzentrum im Augustinum

Dienstag, 7. Juni 2016

Konzert mit Studierenden des Orchesterzentrum NRW

 

Immer wieder sind die Konzerte des Orchesterzentrum NRW ein Höhepunkt des Kulturprogramms des Augustinum. In vielfältigen Besetzungen zeigen die Studierenden immer wieder ihre hohe Professionalität und ihr großes musikalisches Können. Am heutigen Abend werden unter anderem Francois Borne „fantasie brilliante“ über Carmen in der Besetzung Flöte und Harfe, gespielt von Marion Will und Elena Anger zu hören sein und das Klaviertrio Nr. 1 H-Dur op.8 von Johannes Brahms gespielt von Enis Hotaj (Violine), David Agia (Violoncello) und Anke Pan (Klavier).

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei, Spende erbeten
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Studierende des Orchesterzentrum NRW

Cinema Augustinum
Ich bin dann mal weg

Dienstag, 14. Juni 2016

Deutscher Spielfilm 2015

 

Regie: Julia von Heinz
Mit Devid Striesow, Martina Gedeck, Karoline Schuch
Spieldauer 92 Min

„Ich bin dann mal weg“ erzählt vom Suchen und Ankommen – manchmal schreiend komisch, aber auch bewegend und emotional. Nach einem Hörsturz, einer Gallenblasen-Operation und einem eingebildeten Herzinfarkt wird dem Entertainer Hape unmissverständlich klar, dass es so nicht weitergeht. Er nimmt sich ein halbes Jahr Auszeit und wandert auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela – auf der Suche nach … ja, nach was eigentlich? Nach Gott? Der Wahrheit? Sich selbst? Mit leichtem Ton und emotionaler Intensität beginnt eine spirituelle Abenteuerreise, die lange nachklingt. „Ich bin dann mal weg“ ist eine unterhaltsame Komödie mit Tiefgang, die ebenso Stoff zum Lachen wie zum Nachdenken bietet.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: DVD auf Leinwand
Vortragender:  

Ich fahre durch die lange weite Eichenhalle

Mittwoch, 22. Juni 2016

Nachmittagsausflug zur Burg Hülshoff

 

Eingebettet in die malerische Landschaft des Münsterlandes, ungefähr 10 km westlich von Münster, liegt die Wasserburg Hülshoff inmitten einer grünen Parklandschaft. Sie ist die Geburtsstätte von Annette von Droste Hülshoff. Generationen von Droste-Hülshoffs haben dieses Stück Erde mitkomponiert. Bei einer Führung erfahren Sie alles Wissenswerte zur Geschichte des Gartens, dem Gebäude und dessen Bewohnern.

Im Anschluss an die Führung, haben Sie Gelegenheit, im Café-Restaurant der Burg Kaffee zu trinken.

Bitte melden Sie sich bis zum 15. Juni unter der Nummer 0231/73 81 0 an oder tragen Sie sich in die am Empfang ausliegende Liste ein.

Ort: Treffpunkt Foyer
Uhrzeit: 13:30
Eintritt: Kosten: 22 Euro (Transfer, Eintritt, Führung)
Veranstaltungsart: Nachmittagsausflug
Vortragender:  

 
Klänge, Rhythmus und Bewegung - Eine Reise durch Lieder und Tänze

Donnerstag, 23. Juni 2016

Konzert der erwachsenen Schüler der Akkordeonklasse von Miroslaw Tybora

 

Miroslaw Tybora spielt mit seinen erwachsenen Schülern Stücke wie „Singing in the rain“ „Home on the Rage“. Aber auch Lieder zum Mitsingen wie „Auf der Reperbahn...“. Dazu werden klassische Werke, wie „Kanon in D“ von J. Pachelbel und die ausdrucksstarke, gleichzeitig leichte und brillante Musette Valse aus Frankreich erklingen.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei, Spende erbeten
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Akkordeonklasse Miroslaw Tybora

 
Mit Alt und Jung um die Wiese

Dienstag, 28. Juni 2016

6. Generationenlauf im Augustinum

 

Gutes Ritual im Augustinum Dortmund ist der Generationenlauf geworden. In diesem Jahr treffen Alt und Jung zum 6. Mal zusammen. Gemeinsam mit den Kindern der Olpketalgrundschule und des Ev. Kindergartens Wellinghofen wird ein Fitnesslauf um die Wiese des Parks absolviert. Jeder Teilnehmer bekommt seine persönliche Karte, auf der die Rundenzahl vermerkt wird. In welcher Geschwindigkeit die Runden absolviert werden, bleibt jedem Teilnehmer selbst überlassen. Wer Pause machen möchte, kann das in geselliger Runde beim Picknicken am Teich tun. Unterwegs werden die Läufer mit Getränken und Obst versorgt. Solche Anstrengungen müssen natürlich auch belohnt werden. Ab einer bestimmten Rundenzahl winken kleine Gewinne.

Ort: im Park
Uhrzeit: 14:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Generationenlauf
Vortragender:  

Jazz im Augustinum
Swingtime

Donnerstag, 30. Juni 2016

Duo Acoustik Colours

 

Stefan Griefingholt, Gitarre
Elsa Ruiba, Querflöte, Gesang

Das deutsch/italienische Duo Acoustic Colours ist bekannt für ein musikalisches Feuerwerk mit Querflöten und Gitarre. Swingende Titel von bekannten Komponisten werden von den beiden Musikern auf eine ansprechende lockere Art vorgetragen, die immer wieder viele Zuhörer begeistert. Dazu präsentieren die beiden auf charmante und humorvolle Weise swingende Melodien der 20er bis 40er Jahre. Der nostalgisch - ironische Stil dieser Zeit wird von den beiden Musikern erfrischend neu inszeniert. In vielen Titeln zeigt Elsa Ruiba ihre nuanciert gesanglichen Qualitäten. Das ausbalancierte Zusammenspiel von Gefühl und Ausdruck macht ein Konzert dieses Paares zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 8 Euro
Veranstaltungsart: Jazzkonzert
Vortragender: Duo Acoutsik Colours

Augustinum Dortmund

Google-Maps Profil
Kirchhörder Straße 101
44229 Dortmund

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

 Interessentenberatung
Annette Sievers
Tel. 02 31 / 73 81-802

Kontakt

Empfang 02 31 / 73 81-0
Beratung 02 31 / 73 81-802
Kultur 02 31 / 73 81-827