Kulturveranstaltungen

Kultur und Geselligkeit

Unser abwechslungsreiches Kulturprogramm genießt bei unseren Bewohnern einen hohen Stellenwert. Gerne laden wir Sie zu unseren nächsten Veranstaltungen ein.

Kontakt zum Kulturreferat

Sandra Zechiel
Tel.: 061 96 / 201 - 803

Das aktuelle Kulturprogramm der Seniorenresidenz Bad Soden

Von Klassik bis Tango

Sonntag, 5. März 2017

Kammerkonzert mit dem Wupper-Trio

Das junge Ensemble „Wupper-Trio“ ist nach seinem Gründungsort Wuppertal benannt. Dort fanden Sayaka Schmuck (Klarinette), Prof. Barbara Buntrock (Violine und Viola) und Andreas Hering (Klavier) zusammen. Das Trio bietet feinste Kammermusik auf höchstem Niveau.


Auf dem Programm, das von der Gesellschaft der Musikfreunde Bad Soden am Taunus e.V. präsentiert wird, stehen Werke von Beethoven, Massenet, Bruch, Piazzolla, Gershwin u.a.


Interessieren Sie sich für das Kulturprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Theater
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 18,00 Euro
Veranstaltungsart:

Konzert

Vortragender: Wupper-Trio

Theater Augustinum
Miss Daisy und ihr Chauffeur

Dienstag, 14. März 2017

Schauspiel von Alfred Uhry

Gastspiel der Landesbühne Rheinland-Pfalz


Regie: Andreas Lachnit


Mit Pierre Sanoussi-Bliss, Dagmar von Kurmin, Karl-Heinz Dickmann


Boolie Werthan hat ein echtes Problem: Was macht man, wenn die 72-jährige Mutter, eine ansonsten noch rüstige Dame, das funkelnagelneue Auto mit Schwung in Nachbars Garten setzt? Zum Glück ist nichts Schlimmes passiert. Aber was nun? Boolie beschließt, einen Chauffeur zu engagieren. Der farbige Hoke Coleburn scheint ihm der perfekte Kandidat zu sein, denn der ist mit seinen 60 Jahren auch nicht mehr der Jüngste!


Miss Daisy ist von dieser Idee kein bisschen angetan: Ein Chauffeur! Gegen ihren Willen! Und dann auch noch ein Schwarzer! Der geduldige Hoke, der in seiner langjährigen Dienstzeit so mancherlei erlebte, steht mit der starrköpfigen Miss Daisy vor einer großen Herausforderung: „Wenn’s um ihren Lack geht, versteht Miss Daisy keinen Spaß.“


Hoke Coleburn wird von Pierre Sanoussi-Bliss gespielt, der mit seiner Rolle in der Krimiserie „Der Alte“ deutschlandweit bekannt wurde.


Interessieren Sie sich für das Kulturprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Theater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 22-28 Euro
Veranstaltungsart:

Theater

Vortragender: Landesbühne Rheinland-Pfalz

Cinema Augustinum Spezial
Der Wunschfilm

Mittwoch, 22. März 2017

Lassen Sie sich überraschen

Zum 122. Geburtstag des Films - am 22.03.1895 zeigten die Brüder Lumière den allerersten Film - haben wir unsere Bewohner aufgerufen, aus acht Filmklassikern ihren Lieblingsfilm auszuwählen. Knapp 60 Bewohner beteiligten sich...


Welcher Film gewonnen hat? Lassen Sie sich überraschen!


Aber einen kleinen Hinweis wollen wir geben: Gewonnen hat eine der größten Filmromanzen aller Zeiten… Schauen Sie uns in die Augen... und zwar ausnahmsweise um 18:00 Uhr!


Interessieren Sie sich für das Kulturprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!


 

Ort: Theater
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: Frei
Veranstaltungsart:

Kino

Vortragender:

Die Wissenschaft zu Gast
Entwicklungen in den Wirtschaftswissenschaften

Dienstag, 28. März 2017

Vortrag von Bernhard Schüller

Die Ideen zur Ökonomie haben sich seit Thomas Morus` UTOPIA von 1516 mehrfach geändert. Mathematische Modelle und Forschungsergebnisse der Psychologie haben neue Denkräume geöffnet. Die Digitalisierung - Stichwort: Big Data - hat einen weiteren Schub in der Ökonometrie bewirkt. Viele Erkenntnisse in der Ökonomie - in persona viele Nobelpreisträger - haben Entscheidungen in Politik und Gesellschaft beeinflusst.


Es bleibt dennoch offen, ob „Schwarze Schwäne“ in Form von Finanz- und Wirtschaftskrisen dauerhaft eliminiert werden können? Und: Werden freie Märkte als das Konzept für die globale Entwicklung weiter maßgeblich sein?


Bernhard Schüller, Dozent der Universität des 3. Lebensalters, stellt uns die wichtigsten „ideenreichen“ Wirtschaftstheorien und -theoretiker vor, von denen viele mit Nobelpreisen ausgezeichnet wurden.


Interessieren Sie sich für das Kulturprogramm des Augustinum Bad Soden? gerne schicken wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Theater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart:

Vortrag

Vortragender: Bernhard Schüller

Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen

Donnerstag, 30. März 2017

Filmvorführung und Gespräch zur Sodener Passion

Die Grabeskirche in Jerusalem wird von Vertretern mehrerer christlicher Konfessionen verwaltet, die sich oft misstrauisch begegnen und so immer wieder Zweifel an der Einigkeit der Christen nähren. Davon handelt dieser Film.


Einführung: Pfarrer Andreas Heidrich, Pfarrer Friedhelm Pieper (Referent für interreligiösen Dialog)


Unter dem Motto „Was trennt? - Was eint?“ beginnt am Aschermittwoch in diesem Jahr die 14. „Sodener Passion”. Die Sodener Passion ist eine Veranstaltungsreihe der evangelischen, katholischen und ev.-methodistischen Gemeinden in Bad Soden in der Osterzeit, an der das Augustinum mit dieser Filmvorführung teilnimmt.


Interessieren Sie sich für das Kulturprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Theater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart:

Filmvorführung und Gespräch

Vortragender:

Augustinum Bad Soden

Google-Maps Profil
Georg-Rückert-Straße 2
65812 Bad Soden

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

 Interessentenberatung
Christina Wirges
Tel. 061 96 / 201-802

Kontakt

Empfang 061 96 / 201-0
Beratung 061 96 / 201-802
Kultur 061 96 / 201-803