Kulturveranstaltungen

Kultur und Geselligkeit

Unser abwechslungsreiches Kulturprogramm genießt bei unseren Bewohnern einen hohen Stellenwert. Gerne laden wir Sie zu unseren nächsten Veranstaltungen ein.

Kontakt zum Kulturreferat

Sandra Zechiel
Tel.: 061 96 / 201 - 803

no edit

Das aktuelle Kulturprogramm der Seniorenresidenz Bad Soden

Theater Augustinum
Blütenträume

Dienstag, 14. April 2015

Schauspiel von Lutz Hübner

 

Gastspiel des Euro-Studio Landgraf, Konzertdirektion Landgraf

Regie: Kay Neumann

mit Claudia Rieschel, Saskia Valencia, Michael Altmann, Michael Derda, Renée Zalusky, Hans-Peter Deppe, Antje Cornelissen, Armin Sengenberger

All ihren Mut haben sie zusammengenommen- die vier Frauen und drei Männer, die sich für den Volkshochschulkurs ‚Fünfundfünfzig plus’ angemeldet haben, um eine – wie auch immer geartete – Zweisamkeit zu finden. Liebevoll, mit Leichtigkeit und Tiefgang, mit Witz und Ernst zeichnet Autor Hübner die Kursteilnehmer, wie sie mal forsch, mal schüchtern versuchen, die ersten Schritte aufeinander zuzumachen. Kursleiter Jan stand, bevor er sich zum Coach umschulen ließ, noch als Wolkenschaf im Weihnachtsmärchen auf der Theaterbühne. Jetzt versucht der gescheiterte Schauspieler seinen ‚Schülern’ in einem Flirt-Crashkurs nach neuesten Methoden in fünf Sitzungen Strategien zur Selbstvermarktung beizubringen: „Ihr seid das Produkt, das ihr verkaufen wollt“. Mit viel Komik zeigt Hübner, wie das Seminar schief geht, schief gehen muss, denn zu unterschiedlich sind die Lebensansichten Jans und der Senioren. Der Kurs platzt. Aber sie wollen nicht aufgeben…

Denn: Wer in Rente geht, gehört heute noch lange nicht zum alten Eisen! Lutz Hübner ist mittlerweile der meistgespielte Gegenwartsautor auf deutschen Theaterbühnen… sehen Sie, warum.

Wir hatten in dieser Saison Klassiker aus allen Sparten für Sie. Unser letztes Stück „Blütenträume“ bildet am Ende  den Übergang zum moderneren Theater.

Interessieren Sie sich für das Kulturprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren Kulturflyer kostenlos monatlich per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 22-28 Euro
Veranstaltungsart: Theater
Vortragender: Konzertdirektion Landgraf

Wunder der Natur – Ein Streifzug durch die Jahreszeiten

Dienstag, 21. April 2015

Bildvortrag von Marko Bolz

 

Das geheimnisvolle Leben von Pflanzen und Tieren fasziniert uns immer wieder. Während die Europäische Seide Jagd auf andere Pflanzen macht, ist der Wasserschlauch eine der schnellsten Pflanzen überhaupt, wenn er sich Nahrung einverleibt. Ein trommelnder Schwarzspecht, spielende Hermelinjunge und eine schlüpfende Mücke lassen uns in die wundervolle Welt der Natur eintauchen – immer begleitet von Klaviermusik im Hintergrund.

Interessieren Sie sich für das Kulturprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 4 Euro, 6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Bildvortrag
Vortragender: Marko Bolz

jung trifft alt
Nathan der Weise

Sonntag, 26. April 2015

Drama von Gotthold Ephraim Lessing

 

Das Albert- Einstein-Gymnasium Schwalbach ist derzeit in ein bundesweites Schulprojekt der Quandt-Stiftung involviert, das sich thematisch mit dem “Trialog der Kulturen” beschäftigt. Der Lessing- Klassiker “Nathan der Weise” mit seiner Ringparabel, die Toleranz predigt und eine friedliche Koexistenz der drei großen Religionen Christentum, Judentum und Islam propagiert, bietet im künstlerisch- darstellerischen Bereich eine Basis der kritischen Auseinandersetzung mit der genannten Thematik.

Es spielt der Abiturienten-Kurs „Darstellendes Spiel“ unter der Leitung von Gerd Müller-Droste.

Interessieren Sie sich für das Kulturprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 10 Euro, 6 Euro ermäßigt
Veranstaltungsart: Theater
Vortragender: Albert-Einstein Gymnasium

Cinema Augustinum
Wie in alten Zeiten

Mittwoch, 29. April 2015

Turbulente Romantik-Komödie

 

F, GB 2014

Regie: Joel Hopkins

mit Pierce Brosnan, Emma Thompson, Timothy Spall, Celia Imrie u.a.

Richard und Kate sind ein geschiedenes Paar in den besten Jahren, das kurz davorsteht, alles zu verlieren. Denn Richard muss feststellen, dass der Verkauf seiner Firma an einen Investor keineswegs wie geplant abläuft. Die Rentenrücklagen Richards und all seiner Mitarbeiter gehen mit der Firma unter. Um den Abzockern das Handwerk zu legen, tut sich Richard mit seiner Ex-Frau zusammen. Die beiden starten zu einer turbulenten Reise nach Frankreich, um ihre Altersvorsorge zurückzugewinnen. Geplagt von dem einen oder anderen Zipperlein, aber dafür mit einer guten Portion Lebenserfahrung, geraten sie in immer absurdere Situationen. Ganz nebenbei stellen die beiden fest, dass sie eigentlich ein ziemlich gutes Team sind – fast wie in alten Zeiten…

Interessieren Sie sich für das Kulturprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren Kulturflyer monatlich kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Kino
Vortragender:  

Augustinum Bad Soden

Google-Maps Profil
Georg-Rückert-Straße 2
65812 Bad Soden

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

 Interessentenberatung
Christina Wirges
Tel. 061 96 / 201-802

Kontakt

Empfang 061 96 / 201-0
Beratung 061 96 / 201-802
Kultur 061 96 / 201-803