Kulturveranstaltungen

Bekannt für außergewöhnliche Kulturveranstaltungen

Als Seniorenheim in München hat sich das Augustinum München-Neufriedenheim mit seinem herausragenden Kulturprogramm einen Namen gemacht und ist eine kulturelle Institution im Stadtteil. Kooperationen mit externen Veranstaltern bereichern das Kulturprogramm.

Kontakt zum Kulturreferat

Barbara Thörner
Tel.: 089 / 7096 - 1873

no edit

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz München-Neufriedenheim

Vortrag
Australien – Kontinent mit glühendem Herzen

Montag, 1. September 2014

Vortrag der Ethnologin Dr. H. Matthäi-Latocha

 
Jenseits der wohlgeordneten australischen Städte offenbart sich dem Naturfreund der "out-back", eine aufregende Wildnis von ungeahntem Zauber. Die 50 Millionen Jahre währende Isolation des Kontinents ließ die Entwicklung von Flora und Fauna ganz eigene Wege gehen. Die Ankunft der Europäer hatte gravierende Folgen für Mensch und Natur. Viele Gebiete im Innern des Landes wurden den Ureinwohnern zurückgegeben, doch wird ihr Leben nie mehr so sein wie in voreuropäischer Zeit, als sie als Jäger und Sammler durch die Wälder und Wüsten streiften.
Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Vortrag
Vortragender: Ethnologin Dr. Matthäi- Latocha

Cinema Augustinum
Nosferatu - Symphonie des Grauens

Mittwoch, 3. September 2014

Stummfilm, Deutschland 1922

 

Regie: Friedrich Wilhelm Murnau

Mit Max Schreck, Gustav v. Wangenheim, u. a. Laufzeit: 94 Minuten

Klavierbegleitung: Martin Münch

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts reist Hutter, Angestellter des Häusermaklers Knock, im Auftrag seines Herrn von Wisborg nach Transsylvanien, um dem Grafen Orlok ein Angebot zu überbringen. Auf dessen Burg entdeckt Hutter, dass der Graf der Vampir Nosferatu ist, vor dem ihn ein altes Buch gewarnt hatte. Die Sorge seiner fernen Braut rettet Hutter auf geheimnisvolle Weise vor dem Vampir, doch dieser hat auf einem Medaillon Ellens Bild entdeckt. Auf verschiedenen Wegen reisen beide nach Wisborg und der Vampir bringt die Pest in die Stadt. Ellen opfert ihr Leben, um die Stadt zu retten.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: 7 Euro, 9 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Stummfilm mit Klavierbegleitung
Vortragender: Pianist Martin Münch

Konzert
So oder so ist das Leben

Dienstag, 9. September 2014

Unterhaltsamer Abend mit Chansons und Moritaten

 

Mit ihrer Revue möchten Schauspielerin Hildegard Linden und Sängerin Ingrid Zacharias die verborgenen Winkel der menschlichen Seele aufhellen.

So oder so ist das Leben: Liebe, Schmerz, Sehnsucht, Humor!

Mit Werken von Kreisler, Holländer, Tucholsky und Kästner, u. a

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 6 Euro (Einheitspreis)
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Hildegard Linden, Ingrid Zacharias

Implosion –Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren
Papier.Krieg - Die Geschichte des 20. Jahrhunderts in einer Stunde

Donnerstag, 11. September 2014

Minimalistisches Koffertheaterstück mit Jörg Baesecke

 
Jörg Baesecke sammelt Splitter, spürt Blindgänger auf, lauscht Echos und Wortfetzen nach und unternimmt den Versuch, Geschichte einfach nur zu erzählen, weitgehend ohne Wertungen und schnelle Schuldzuweisungen - in raschem Wechsel zwischen Küchentisch und Weltgeschehen. Assoziativ und unvollständig, selten chronologisch, dafür persönlich und genau, absurd und ernst, aber auch erheiternd und poetisch. Die Haubenlerche am Wegrand, der Blick auf den winterlichen Orion, das Kratzen an verbranntem Toast, eine Karte mit 25 erlaubten Worten, ein Witz um die holländische Königin Wilhelmina - weltgeschichtlich mag das unbedeutend sein. Doch auf der Bühne wirkt alles zusammen und webt ein Erinnerungsmuster ganz eigener Art.
Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 7 Euro, 9 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Theater
Vortragender: Jörg Baesecke

Vernissage
Kreatives Augustinum

Mittwoch, 17. September 2014

Vernissage mit Arbeiten unseres Atelierkreises

 
Heute haben Sie die Möglichkeit, die Bewohner des Wohnstifts München-Neufriedenheim über ihre Werke kennenzulernen. Der Charme der Herbst-Ausstellung besteht in der Vielfalt der unterschiedlichen künstlerischen Handschriften unserer Künstlergruppe "Offenes Atelier". Seien Sie herzlich willkommen!
Ort: Theaterfoyer
Uhrzeit: 16:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Vernissage
Vortragender: Künstlergruppe "Offenes Atelier"

Diavortrag
Weltkulturerbe in Deutschland

Donnerstag, 18. September 2014

Diavortrag mit Dr. Renate Kiesow

 
Die Fotografin Renate Kiesow führt die Zuhörer auf einen Kulturspaziergang und eine Zeitreise durch die deutsche Heimat zu den Stätten der Kultur, Natur und Technik, die in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurden.
Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 5 Euro, 7 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Diavortrag
Vortragender: Dr. Renate Kiesow

Konzert
Beschwingt in den Herbst

Freitag, 19. September 2014

Ein unterhaltsamer Abend mit Musik und Gesang

 

Der Münchner Männerchor "Die GieSingers" geistern das Publikum seit über 100 Jahren durch ihr umfangreiches Repertoire:

Volkslieder, Melodien aus aller Welt und bekannten Opernchöre. Solisten und humorvolle Beiträge runden das Programm ab.

 In Kooperation mit Kultur in Hadern e.V.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 6 Euro (Einheitspreis)
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: GieSingers

Vortrag und Lesung
Friedrich Schiller

Mittwoch, 24. September 2014

Vortrag und Lesung von Henny Lock-Ostermann

 
Henny Lock - Ostermann trägt Szenen aus Schillers Werken "Maria Stuart" und "Kabale und Liebe" vor - gelten sie doch als typisches Beispiel des Sturm und Drang. In dieser Zeit hat das Theater die Aufgabe, den Zuschauer durch Bildung zur Veredelung zu bringen. Der Kampf des Individuums mit gesellschaftlichen, sittlichen und religiösen Zwängen wird auf der Bühne vom Menschen gewonnen.
Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 6 Euro, 8 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Vortrag und Lesung
Vortragender: Henny Lock-Ostermann

Cinema Augustinum
The Grand Budapest Hotel

Donnerstag, 25. September 2014

Komödie, GB/D 2014

 

Regie: Wes Anderson

Mit Ralph Fiennes, Tilda Swinton

Laufzeit: 100 Minuten

Im Grand Budapest Hotel erlebt der Concierge Gustave H. das pulsierende Leben der Goldenen 20er hautnah mit. Als plötzlich die betagte Madame D. stirbt, sind ihre Erben mit ihrem letzten Willen nicht ganz einverstanden. Gemeinsam werden Gustave H. und sein Lobby Boy in ein Abenteuer um ein gestohlenes Gemälde, ein riesiges Familienvermögen und die geschichtlichen Umwälzungen ihrer Epoche verwickelt.

In Kooperation mit Kultur in Hadern e.V.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: 4 Euro (ermäßigt), 6 Euro
Veranstaltungsart: Kino auf DVD
Vortragender:  

Revue
Viva la Diva

Freitag, 26. September 2014

Revue mit Travestie-Star Renata Ravell

 

Eine humorvolle musikalische Reise mit den schönsten Liedern von Marlene Dietrich, Hildegard Knef und Alexandra, gekoppelt mit herrlichen Conferencen. Erleben Sie den feinen Witz und femininen Charme von Travestie-Künstlerin Renata Ravell sowie ihre Fähigkeit, sensibel und mit einer geballten Ladung Situationskomik mit dem Publikum zu spielen.

In Kooperation mit Kultur in Hadern e.V.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 10 Euro, 12 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Revue
Vortragender: Travestie- Star Renata Ravell

Tanztee im Augustinum
Darf ich bitten?

Montag, 29. September 2014

Swingalong spielt zum Tanz auf

 
Wir laden Sie einmal im Monat zum Tanztee mit unserer Live-Combo "Swingalong" zu einem geselligen Nachmittag in unserem Restaurant ein.
Ort: Restaurant
Uhrzeit: 15:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Tanztee
Vortragender: Swingalong

Muntere Lesung
Wiesnrundgang mit Karin Ostberg

Dienstag, 30. September 2014

Gschichtn in Bairischer Mundart

 
Wer war der bayerische Herkules? Was haben Pferde und Hirsche mit einer Volksbelustigung zu tun? Dies alles erfahren Sie auf einem amüsanten und imaginären Rundgang über das größte Volksfest der Welt, bei dem es zu Beginn hieß: "A Hochzeit, a Pferderennen und a guader Biergeist"!
Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 5 Euro, 7 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Muntere Lesung
Vortragender: Karin Ostberg
Kultur-Betreutes-Wohnen-Muenchen

Kooperations-Partner

Augustinum München-Neufriedenheim

Google-Maps Profil
Stiftsbogen 74
81375 München

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Birgit Strunk
Telefon: 0800 22 12345 (kostenfrei)

Kontakt

Empfang: 089 / 7096 - 0
Kultur: 089 / 7096 - 1873