Kulturveranstaltungen

Kultur von Vernissage bis Kammerkonzert

Gleichgesinnte treffen und sich über Theaterstücke, Kunst und klassische Musik unterhalten – im Theaterfoyer des Augustinum Essen finden Bewohner wie Gäste eine Plattform für interessanten intellektuellen Austausch.

Kontakt zum Kulturreferat

Angelika Berenbrink
Tel.: 0201 / 431 – 88 06

no edit

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Essen

 
Glück auf!

Sonntag, 12. Juli 2015

Konzert mit dem Bergbauorchester Essen

Bildquelle: Veranstalter
Sie gehören zu Essen wie der Bergbau selber: Das Bergbauorchester Essen. Ehemalige Bergleute und Musikinteressierte, die sich dem Bergbau verbunden fühlen, spielen zu vielfältigen Anlässen, wobei sie aus einem großen Repertoire schöpfen.

Anlässlich der aktuellen Ausstellung „Kohle und Stahl“ mit Fotografien, die eindrucksvoll zeigen, wie prägend diese Industrie für unsere Region ist und war, bringen die Musiker eine Mischung aus volkstümlichen Liedern sowie Konzertstücken aus Oper, Operette und Musical zum Klingen.

Freuen Sie sich auf einen schwungvollen Nachmittag!
Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 7 Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Bergbauorchester Essen

 
Sommerkino - Starkino
Ein Herz und eine Krone

Montag, 13. Juli 2015

Eine zauberhafte Romanze

Bildquelle: Verleih
USA 1953; 113 Minuten; Regie: William Wyler;
mit Audrey Hepburn, Gregory Peck , Eddie Albert und anderen

Auch in diesem Sommer zeigen wir Ihnen wieder an vier Montagen Film-Klassiker auf großer Leinwand. Freuen Sie sich auf die preisgekrönten Schauspielerinnen Audrey und Katharine Hepburn. Nicht miteinander verwandt, prägten beide in den 1940iger bis 1960iger Jahren das Kino ihrer Zeit.

Den Auftakt macht Audrey Hepburn in ihrer ersten Hauptrolle, für die sie ihren einzigen Oscar gewann. Erzählt wird mit viel Charme eine der zauberhaftesten Romanzen der Filmgeschichte: Die schöne Prinzessin Anne, die auf Staatsbesuch in Rom ist, verlässt heimlich das Hotel, um die Ewige Stadt und das wahre Leben kennenzulernen. Dabei begegnet sie dem amerikanischen Journalisten Joe Bradley und eine turbulente Zeit für beide beginnt…
Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 6 Euro
Veranstaltungsart: Cinema Augustinum
Vortragender:  

Jazz im Augustinum
swingin´ stories

Donnerstag, 16. Juli 2015

Facettenreicher Jazz mit Verve und Esprit

Bildquelle: Hotz & Co

Kann man Witz und Humor aus Musik heraushören? Man kann! Jedenfalls wenn das Trio Hotz & Co seine minimalistischen Ragtime- und Swingnummern zum Besten gibt. Eine swingende Auswahl bekannter und weniger bekannter Titel mit interessanten Arrangements und prägnanten Improvisationen.

Die kurzweilige Darbietung der Herren Norbert Hotz am Kontrabass, Rainer Lipski am Flügel und Dirk Ferdinand am Schlagzeug erreicht nicht nur den ausgesprochenen Jazz Liebhaber. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis und machen Sie einen Ausflug in die musikalische Welt der swingin´ stories.

Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 8 Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Hotz & Co

 
Dreigroschenoper

Mittwoch, 22. Juli 2015

Kleinkunstinszenierung mit dem Ensemble Bittersüß

Bildquelle: Ensemble Bittersüß

„Die Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht und Kurt Weill ist legendär. Ein politisches Stück, dessen Aussagekraft heute an nichts eingebüßt hat.

Unter der Leitung des Regisseurs und Sängers Bernhard Weber alias Jonathan Jeremias Peachum entstand ein fein nuanciertes und kraftvolles Bühnenstück, welches seinen Darstellern durch die reduzierte Besetzung schauspielerisch und sängerisch hohes Können
abverlangt.

Unvergessene Lieder von Kurt Weill wecken Erinnerungen und entführen den Zuschauer ins Rotlichtmilieu der frühen zwanziger Jahre in London.

Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 10 Euro
Veranstaltungsart: Schauspiel & Gesang
Vortragender: Ensemble Bittersüß

Sommerkino - Starkino
Die Nacht vor der Hochzeit

Montag, 27. Juli 2015

Mitreißende Screwballkomödie

Verleih

USA 1940; 108 Minuten; Regie: George Cukor; Darsteller: Katharine Hepburn, Cary Grant, James Stewart, John Howard und andere

Bis zu diesem Film galt Katharine Hepburn in Hollywood als Kassengift, doch mit dieser turbulenten Komödie wurde sie für die nächsten Jahrzehnte zu eine der begehrtesten Schauspielerinnen.

Eine humorvoll erzählte Geschichte um einen verlassenen Ehemann, einen zukünftigen Bräutigam und einen unermüdlichen Nebenbuhler. Da alle der hinreißend verrückten Katharine Hepburn verfallen sind und sich gute Chancen versprechen, bleibt bis zum Ende unklar, wer sie zum Traualtar führen wird – Cary Grant, John Howard oder James Stewart, der für seine Rolle den Oscar gewann…

Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 6 Euro
Veranstaltungsart: Cinema Augustinum
Vortragender:  

Gegensätze

Vernissage
Spiel mit Farben

Donnerstag, 30. Juli 2015

Seidenarbeiten aus vier Jahrzehnten

Bildquelle: Brigitte Hiss

Ausstellungseröffnung mit Brigitte Hiss und einer musikalischen Überraschung.

Brigitte Hiss ist eine der profiliertesten Seidenkünstlerinnen in Deutschland. Ihre Seidenarbeiten liegen außerhalb jeglichen Trends, sie sind allein Zeugnis ihres Ausdruckswillens und ihrer persönlichen
Handschrift sowie Zeichen ihrer Auseinandersetzung mit Material und Farbe.

Brigitte Hiss verwendet ganz unterschiedliche Qualitäten von Seide wie auch ihre Themen ganz verschieden sind und den Alltag und das Leben reflektieren und verschiedene Charaktere und überraschende Dimensionen zeigen. Lassen Sie sich anrühren durch die Kraft dieser Bilder und die Zartheit des Materials.

Der Erlös aller Werke wird dem Integrationsmodell Essen e.V. gestiftet.

Ort: Foyer
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Vernissage
Vortragender: Brigitte Hiss

Augustinum Essen

Google-Maps Profil
Renteilichtung 8 - 10
45134 Essen

Wegbeschreibung abrufen

Ihr Ansprechpartner

Interessentenberatung
Angelika Lißeck
Tel.: 02 01 / 431 - 88 04

Kontakt

Empfang 02 01 / 431 - 1
Beratung 02 01 / 431 - 88 02
Kultur 02 01 / 431 - 88 06