Kulturveranstaltungen

Kunst und Kultur für jeden Geschmack

Ob ernst oder beschwingt, ob wissenschaftlich oder schöngeistig – im Augustinum wird für jeden Geschmack etwas geboten. Als das Seniorenheim in Schweinfurt mit hochwertigem Kulturprogramm ist das Augustinum eine Institution in der Stadt.

Kontakt zum Kulturreferat

Erna Rauscher
Tel.: 097 21 / 724 - 213

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Schweinfurt

So klingt Europa
Tuija Komi und Band

Freitag, 21. Juni 2019

Finn-tastischer Jazz aus dem Land der Mitternachtssonne

Foto: Robert Haas

Mitternächtliche Sonne und wochenlange Dunkelheit, strahlend hell und voller Lebensfreude, dämmriger Halbschatten und zarte Melancholie – das eine schwingt bei der sympathischen finnischen Sängerin und Wahlmünchnerin immer schon als Erinnerung im anderen mit. Tuija Komi ist ein Kind dieses großartigen Licht-und-Schatten-Theaters. Sie präsentiert Songs aus ihrer Heimat Finnland und dem Nachbarland Schweden, Eigenkompositionen und Lieder ihrer Lieblingssängerinnen Carol King und Abbey Lincoln. Selbst die stärkste Frau der Welt, der freche Rotkopf Pippi Langstrumpf, kommt zu Wort.

Mit leichter Hand und gewaltiger Stimme kann sich Tuija Komi mit Stephan Weiser (Flügel), Peter Cudek (Kontrabass) und Martin Kolb (Schlagzeug, Perkussion) auf eine Band verlassen, die wie ein perfekt aufeinander eingestimmter Klangkörper so sensibel wie selbstbewusst dieser Powerfrau folgt.

Wenn Tuija Komi die Bühne betritt, dann tut sie das mit ungeheurer Präsenz. Allein die Kraft ihrer Stimme schafft eine Atmosphäre, die dem Publikum Zugang zu der Welt des nordischen Landes der Mitternachtssonne gewährt. Und wer Tuija kennt weiß, dass sie immer auch für eine „Yllätys“ (Überraschung) gut ist.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 9 Euro, 12 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Jazz-Konzert
Vortragender: Tuija Komi und Band

WortSchätze - KlangRäume
Künstlerfreunde

Donnerstag, 27. Juni 2019

Die Musik von Clara und Robert Schumann und Johannes Brahms im Spiegel ihrer Freundschaft

Klavier: Micael Gelius
Sprecher: Alexander Wagner
Konzept: Gelius&Wagner, Micaela Czisch

 

Im Jahr 1853 besucht der junge Johannes Brahms Clara und Robert Schumann. Euphorisch stellt Schumann seiner Frau den noch unbekannten Komponisten vor: "Hier sollst du Musik hören, wie du sie noch nie gehört hast." Clara ist begeistert. "Da ist wieder einmal einer, wie eigens von Gott gesandt". Von der ersten Begegnung an verbindet die drei romantischen Künstler eine tiefe Seelenverwandtschaft. Sie inspirieren sich zu Werken von weitreichender Bedeutung und stehen einander in ihren von extremen Höhen und Tiefen gezeichneten Künstlerleben bei. Micael Gelius und Alexander Wagner nähern sich den herausragenden Künstlern und ihren Werken mit großem Einfühlungsvermögen. Drei der bewegendsten Künstlerbiografien des 19. Jahrhunderts werden so lebendig.

Gelius & Wagner - das sind der Pianist Micael Gelius und der Schauspieler und Autor Alexander Wagner. Gemeinsam mit der Regisseurin Micaela Czisch entwickeln sie seit 2002 einzigartige musikalisch-literarische Programme. Hier werden Texte und Töne auf gekonnte Art verwoben – das eine schwingt im anderen nach. So entsteht eine besonders dichte und stimmungsvolle Atmosphäre.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro, 8 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Konzert und Lesung
Vortragender: Micael Gelius (Klavier), Alexander Wagner (Sprecher)
Kultur-Betreutes-Wohnen-Bonn

Augustinum Schweinfurt

Google-Maps Profil
Ludwigstraße 16
97421 Schweinfurt

Wegbeschreibung abrufen

Ihr Ansprechpartner

Interessentenberatung
Katja Bauer
Tel. 097 21 / 724 - 202

Kontakt

Empfang 097 21 / 724 - 0
Beratung 097 21 / 724 - 202
Kultur 097 21 / 724 - 213