Kulturveranstaltungen

Kunst und Kultur für jeden Geschmack

Ob ernst oder beschwingt, ob wissenschaftlich oder schöngeistig – im Augustinum wird für jeden Geschmack etwas geboten. Als das Seniorenheim in Schweinfurt mit hochwertigem Kulturprogramm ist das Augustinum eine Institution in der Stadt.

Kontakt zum Kulturreferat

Erna Rauscher
Tel.: 097 21 / 724 - 213

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Schweinfurt

Augustinus über das Wesen und den Wert der Freundschaft

Mittwoch, 13. November 2019

Bebilderter Vortrag von Notker Baumann

Augustinus Foto: Christian Topp

Der Geburtstag seines Namengebers ist für das Augustinum ein besonderer Tag im Jahreslauf. In diesem Jahr beleuchten wir mit einem Vortrag die Einstellung Augustins auf die Freundschaft. Ein Blick in Augustins Leben zeigt, wie wichtig ihm immer Freundschaft und Freunde waren. Gegen Ende seines Werkes „Über den Gottesstaat“ (De civitate Dei), das Augustinus 426 verfasste, schrieb er: „Was tröstet uns in dieser menschlichen Gesellschaft, die so voller Irrtümer und Härten ist, außer dem ungeheuchelten Glauben und der gegenseitigen Liebe zu guten und wahren Freunden?“

Der ausgewiesene Augustinus-Fachmann Notker Baumann ist nach Stationen in Freiburg, Innsbruck und Rom, Würzburg und Erfurt seit Oktober 2018 Professor für Kirchengeschichte und Patrologie in Fulda/Marburg.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: frei
Vortragender: Dr. Notker Baumann

trio toninton

Freitag, 15. November 2019

Kammerkonzert mit Rita Klose, Vilja Godiva-Speidel und Ukko Speidel

Ukko Speidel

 

Das im Jahr 2007 gegründete trio toninton mit Rita Klose (Piano), Vilja Godiva-Speidel (Violine) und Ukko Speidel (Violoncello) präsentiert ein abwechslungsreiches und außergewöhnliches Programm mit Werken von W. A. Mozart, G. Irnayi und Robert Schumann.

Das Trio hat sich zur Aufgabe gemacht, seiner Musik durch packende Energie und Spielfreude stets eine eigene Prägung zu verleihen. Beim Publikum ruft sein Spiel immer wieder Begeisterung hervor. So wird der Interpretationsstil voller Ausdruckskraft und Lebendigkeit gelobt. Den Kontrast zwischen dramatischer Leidenschaft und einfühlsamen, zarten Klängen beherrschen die Musiker perfekt.

Wichtige musikalische Impulse erhielt das Trio vom Verdi-Quartett, Mandelring-Quartett, dem Guarneri Trio Prag und Trio Op8 und kann mittlerweile auf eine rege Konzerttätigkeit zurückblicken.

 

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 9 Euro
Veranstaltungsart: Kammerkonzert mit dem Kloaviertrio toninton
Vortragender: Rita Klose (Piano), Vilja Godiva-Speidel (Violine) und Ukko Speidel (Violoncello)

Podium junger Talente

Dienstag, 19. November 2019

Konzert der Musikschule Schweinfurt

Die beliebte Reihe der Konzerte der Musikschule Schweinfurt gehört schon lange zum festen Bestandteil unseres Kulturprogramms. Schülerinnen und Schüler präsentieren ihre Talente. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit anspruchsvollen Werken.

 In Kooperation mit der Musikschule Schweinfurt

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei - um Spenden für die jungen Musiker wird gebeten
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Schülerinnen und Schüler der Musikschule Schweinfurt

Lesezeichen
Die Frau, die liebte

Donnerstag, 21. November 2019

Marianne Jauernig-Revier liest Janet Lewis

Marianne Jauernig-Revier

 

Als Martin Guerre nach langjähriger, rätselhafter Abwesenheit endlich zu seiner Frau zurückkehrt, ist Bertrande de Rols, eine Frau von dreißig Jahren und überglücklich. Der inzwischen zehnjährige Sohn weicht dem Vater nicht mehr von der Seite, die Familie ist wieder geeint. Acht Jahre lang hatte Bertrande sich gesehnt, hatte gebangt und gezürnt, war weder Witwe, noch frei gewesen. Doch nun kann sie ihre Liebe leben und bekommt ein weiteres Kind. Welcher Dämon treibt ihr da plötzlich Zweifel ins Herz, ob der Mann den sie liebt, wirklich Martin ist? Was sie für eine düstere Ahnung hält, entfesselt schließlich eine richterliche Untersuchung mit ungewissem Ausgang. Dieses außergewöhnliche und spannende Buch arbeitet einen der berühmtesten Justizfälle Frankreichs auf und ist zudem ein literarisches Juwel.

Ort: Musikzimmer
Uhrzeit: 16:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Lesung
Vortragender: Marianne Jauernig-Revier

"Und nun tanzen Sie die Farbe Blau!"
Die Frauen am Bauhaus und ihr Aufbruch in die Moderne

Dienstag, 26. November 2019

Lesung und Gespräch mit Dr. Ulrike Müller

Zum 100. Gründungsgeburtstag des Bauhauses treten immer öfter neben die Namen bekannter Meister wie Walter Gropius, Paul Klee oder Lyonel Feininger auch Namen von Bauhaus-Künstlerinnen wie Anni Albers (Weberei), Marianne Brandt (Metall) oder Alma Buscher (Tischlerei; Spielzeug). Aber weil der Beitrag der Bauhaus-Frauen zur Entwicklung der Moderne in Kunst und Design lange Jahre ignoriert wurde, fehlen dennoch bis heute im Gedächtnis der Öffentlichkeit die schöpferische Leistungen, Arbeiten und Namen weiterer bedeutender Künstlerinnen und ein großer Teil faszinierender weiblicher Innovationen und Visionen der Epoche. Wer kennt bis jetzt Gertrud Grunow, Otti Berger, Ré Soupault oder Lucia Moholy, ihre Ideen und ihre Werke?

Wir laden zu einem Abend mit Ulrike Müller, Autorin des Buches „“Bauhaus-Frauen“, das sie zuerst 2009 und zum Bauhausjubiläum nun in einer erweiterten Neuausgabe herausbrachte. An diesem Abend gibt sie Einblicke in die Situation der Frauen am Bauhaus und deren Bedeutung für die Moderne. Anschließend stellt sie lesend und erzählend ausgewählte Künstlerinnen vor und kommt gern mit den BesucherInnen des Abends ins Gespräch.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 4 Euro
Veranstaltungsart: Vortrag und Gespräch
Vortragender: Dr. Ulrike Müller

Beliebte Operettenmelodien

Freitag, 29. November 2019

Tamara Shpiljuk am Flügel

Tamara Shpiljuk

Lassen Sie sich von Tamara Shpiljuk entführen in die bunte Welt der Operette. Zu Herzen gehende Melodien von Robert Stolz, Jaques Offenbach, Franz Lehar, Emmerich Kálmán und anderen werden Sie begeistern.

Als Tochter von Musikern wuchs Tamara Shpiljuk in der heutigen Ukraine auf. Sie erhielt ihre Ausbildung am renommierten Tschaikowsky-Konservatorium. Nach ihrer Emigration nach Deutschland ist sie ist als Solistin, Kammermusikerin und Gesangsbegleiterin gefragt.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 6 Euro
Veranstaltungsart: Konzert am Klavier
Vortragender: Tamara Shpiljuk

Adventsbasar

Samstag, 30. November 2019

Schönes zum Schauen und Kaufen

Handgefertigter Schmuck, Patchwork, Aquarelle, Blumengestecke, Bücherbasar, Marmeladen und Honig, Christstollen und süße Leckereien: so viele schöne Dinge zum Kaufen und Schauen!

Genießen Sie am Nachmittag die bekannten Köstlichkeiten im Café und stimmen Sie sich auf die zauberhafte, vorweihnachtliche Zeit ein.

Ort: Eingangshalle
Uhrzeit: 10:00
Eintritt: frei
Kultur-Betreutes-Wohnen-Bonn

Augustinum Schweinfurt

Google-Maps Profil
Ludwigstraße 16
97421 Schweinfurt

Wegbeschreibung abrufen

Ihr Ansprechpartner

Interessentenberatung
Katja Bauer
Tel. 097 21 / 724 - 202

Kontakt

Empfang 097 21 / 724 - 0
Beratung 097 21 / 724 - 202
Kultur 097 21 / 724 - 213