Kulturveranstaltungen

Musik- und Theaterabende
für höchste Ansprüche

Das Kulturprogramm des Augustinum Seniorenheim Roth lässt keine Wünsche offen, und wenn doch, hat unsere Kulturreferentin ein offenes Ohr für Ihre Anregungen.

Kontakt zum Kulturreferat

Martina Niesel
Tel.: 091 71 / 805 – 18 15

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Roth

"Also sprach Zarathustra"

Dienstag, 23. April 2019

Naturkundlich-philosophische Wanderungen im Oberengadin

Wir erwandern das Oberengadin mit seinem Zentrum Sils Maria. Abstecher ins sonnige Bergell und Puschlav stehen ebenfalls auf dem Programm. Sils Maria ist allerdings viel mehr als eine „Operationsbasis“ für Wanderungen und Bergabenteuer, Sils Maria ist der Brennpunkt der europäischen Geistesgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Hermann Hesse, Thomas Mann, Theodor W. Adorno, Max Frisch und viele andere suchten diesen geistigen Kraftort regelmäßig auf. Auch Friedrich Nietzsche verbrachte viele Sommer in dem Hochtal. Deswegen wollen wir uns nicht nur den Naturschätzen, sondern auch Nietzsches „Geh-danken“ und Ideen nähern. Er meinte, man solle jedem Gedanken misstrauen, der nicht erwandert worden ist. Nietzsche wollte Menschen dazu ermutigen, groß zu sein, ja, sogar über sich selbst hinauszuwachsen. Nach dem Besuch des heutigen Multivisions-Vortrags werden auch Sie „gewachsen“ sein.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: Eintritt auf Spendenbasis
Veranstaltungsart: Vortrag mit Bildern
Vortragender: Dr. Lothar Mayer

Faszination Form und Licht

Freitag, 26. April 2019

Fotografie und Glaskunst

Seit Jahrzehnten vermittelt der leidenschaftliche Fotograf Günther Mühlöder sein Wissen an Anfänger und Fortgeschrittene und ist Mitbegründer des Fotoclubs VHS Roth. In zahlreichen Ausstellungen und Wettbewerben hat er seine Bilder gezeigt. Diese entstanden früher in der Dunkelkammer, heute selbstverständlich digital; aber immer mit dem Anspruch der Perfektion.

Rudolf Stowassers begann Geschichte 1980 mit dem Kauf einer „Tiffanylampe“, woraus sich dann ein gut 35 Jahre währendes Experiment mit dem Material Farbglas entwickelte. Der Antrieb in seiner Entwicklung war immer unendliche Neugier und keinerlei Angst vor dem was nun kommen mag. Vielleicht lag es an diesem besonderen, seine Umgebung prägenden Material. Freuen Sie sich auf besondere Impressionen aus dem Bereich Fotografie und „bunte Meisterwerke“.

Die Ausstellung ist bis zum 27. Mai zu sehen.

Ort: Foyer
Uhrzeit: 16:30
Eintritt: Eintritt frei
Veranstaltungsart: Ausstellung
Vortragender: Günther Mühlöder und Rudolf Stowasser
Kultur-Augustinum-Seniorenresidenz-Roth

Augustinum Roth

Google-Maps Profil
Am Stadtpark 1
91154 Roth

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

 Interessentenberatung
Marion Bachinger
Tel. 091 71 / 805 - 1810

Kontakt

Empfang 091 71 / 805 - 0
Beratung 091 71 / 805 - 1810
Kultur 091 71 / 805 - 1815