Kulturveranstaltungen

Musik- und Theaterabende
für höchste Ansprüche

Das Kulturprogramm des Augustinum Seniorenheim Roth lässt keine Wünsche offen, und wenn doch, hat unsere Kulturreferentin ein offenes Ohr für Ihre Anregungen.

Kontakt zum Kulturreferat

Martina Niesel
Tel.: 091 71 / 805 – 18 15

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Roth

Faszination Island

Donnerstag, 19. September 2019

Von Lavawüsten bis Gletscherseen

Eine Fahrt mit Allrad durch das isländische Hochland ist eine Fahrt in erdgeschichtliche Vergangenheit. Bilder von menschenleeren Lavawüsten und Vulkanlandschaften vermitteln den Eindruck, die Besiedelung der gerade erkalteten Erde durch erste Pionierpflanzen habe gerade erst begonnen. Fotos der sogenannten Lakispalte zeugen noch von der größten Katastrophe, die Island seit seiner Besiedelung je heimgesucht hat. Gletscher und Gletscherseen, die gewaltigen Wasserfälle, Geysire und Hochtemperaturgebiete zeigt uns Peter Nörr, ebenso wie Bilder, der sehr eingeschränkten Tierwelt Islands. Auch bauliche Besonderheiten der Hauptstadt Reykjavik wird er dokumentieren.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: Eintritt auf Spendenbasis zugunsten des Vortragenden
Veranstaltungsart: Multivisionsvortrag
Vortragender: Peter Nörr

Europa in Farbe

Freitag, 20. September 2019

Aquarelle und Acryl

Die freischaffende Künstlerin Sabine Weigand, lebt in Abenberg und begann im Jahr 2001 sich intensiv mit der Malerei zu beschäftigen. Zusätzlich ließ sie sich zur Kunst- und Gestaltungstherapeutin ausbilden und eröffnete vor zwei Jahren ihr eigenes Atelier in Abenberg.

In der aktuellen Ausstellung zeigt Sabine Weigand in ihren modernen Aquarellen und Acrylbildern die Vielfältigkeit ihrer Arbeiten zum Thema „Europa“. Das Spiel mit der Farbe stellt die Lebendigkeit, Lebenslust, Kraft und Energie dar. Viel Freiraum bleibt für die eigene Interpretation des Betrachters.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der homepage www.sabine-seigand.de

 

Die Ausstellung ist bis 03. November zu sehen

Ort: Foyer
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: Eintritt frei
Veranstaltungsart: Vernissage
Vortragender: Sabine Weigand

Rembrandt

Dienstag, 24. September 2019

Was war sein Erfolgsrezept?

2019 feiert die Kunstwelt das Rembrandt-Jahr. Vor 350 Jahren, 1669, verstarb der Künstler nach einem ausschweifenden Leben mit 63 Jahren vollkommen verarmt in Amsterdam. In den Jahrzehnten zuvor war es dem Müllersohn aus Leiden gelungen, in der Metropole Karriere zu machen und eine vielbeschäftigte Werkstatt zu führen. Er stieg zum gefragtesten, bestbezahlten Historienmaler seiner Zeit auf. Wer in den Niederlanden des Goldenen Zeitalters von Rang und Namen war, ließ sich von ihm porträtieren. Was war das Rezept seines Erfolgs? Wir finden Antworten auf die Frage beim Betrachten ausgewählter Monumentalgemälde wie z.B. der „Nachtwache“ oder der „Anatomie des Dr. Tulp“ und beim Studieren seiner Zeichnungen und Drucke auf Papier.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro, 7 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Vortrag mit Bildern
Vortragender: Dr. Annette Scherer, Kunsthistorikerin

Viva Sevilla

Donnerstag, 26. September 2019

Gitarrenmusik aus Spanien und Südamerika

Flamencomusik und die klassische Gitarre seien, so sagt man, wie zwei Seiten eines Berges, die zum selben Gipfel führen. Roger Tristao Adao, von Hause aus klassischer Gitarrist, hat sich mit den Spieltechniken des Flamenco beschäftigt. So präsentiert er ein Programm, in dem er die ursprünglichen Tänze wie Sevillanas, Alegrias oder Soleares den kombinierten Stücken gleichen Titels gegenüberstellt. Die spanischen Komponisten, deren Werke an diesem Abend zu hören sind, bezogen ihre Anregungen aus der Volksmusik. Die ursprünglich improvisierten Tänze fanden durch Bearbeitungen wie die von Isaac Albèniz, Francesco Tarrega oder Enrique Granados Eingang in die klassische spanische Musik. Sie sind durchkomponierte Meisterwerke, die nichts von der rhythmischen Kraft und dem ursprünglichen Zauber des Flamenco verloren haben. Der Spannungsbogen dieses kontrastreichen Programms reicht von zarter Melancholie bis zu feurigen Rhythmen.

Die Zuhörer werden mit kurzen Erläuterungen durch das Programm geführt.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 6 Euro, 8 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Gitarrenkonzert
Vortragender: Roger Tristao Adao
Kultur-Augustinum-Seniorenresidenz-Roth

Augustinum Roth

Google-Maps Profil
Am Stadtpark 1
91154 Roth

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

 Interessentenberatung
Marion Bachinger
Tel. 091 71 / 805 - 1810

Kontakt

Empfang 091 71 / 805 - 0
Beratung 091 71 / 805 - 1810
Kultur 091 71 / 805 - 1815