Bearbeiten

Swimming with Men – Ballett in Badehosen

Montag, 25. März 2019

cineastisch

Mit: Rob Brydon, Jane Horrocks, Rupert Graves

Eric steckt mitten in der Midlife-Crisis: Seine Frau steigt in der Lokalpolitik auf, der Teenager-Sohn entfremdet sich täglich mehr von ihm und sein Job als Buchhalter langweilt ihn unsäglich. Als er abends seine gewohnten Bahnen im Schwimmbad zieht, bemerkt er plötzlich etwas Merkwürdiges: Eine bunt zusammengemischte Gruppe an Männern gleitet rhythmisch neben ihm durchs Becken. Den Synchronschwimmern fehlt jedoch noch ein Mann, um tatsächlich kunstvollere Schwebefiguren ins Wasser zu zaubern. Unversehens wird Eric in der herzlichen Amateurtruppe aufgenommen. Und während das Ballett in Badehosen tatsächlich immer besser wird, findet auch Eric neuen Mut. – Humorvoll, „very British“ eben.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 5 Euro, 6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Kino
Vortragender: Sportdrama, GB 2018, Regie: Oliver Parker

Leonardo da Vinci – eine Hommage

Dienstag, 26. März 2019

genial

Leonardo da Vinci (1452-1519) war ein Universalgenie, der größte Visionär der italienischen Renaissance. Er war Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker und Naturphilosoph. Er experimentierte, zeichnete, erfand, schaffte eine Kunst, in der wissenschaftliche Erkenntnis und Ästhetik zusammenfließen. War Schöpfer der unsterblichen „Mona Lisa“. Anlässlich seines 500. Todestages hat Kunsthistorikerin Dr. Bettina Gößling einige Höhepunkte seines unermesslichen Schaffens für Sie zusammengetragen.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 16:00
Eintritt: 5 Euro, 6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Vortrag
Vortragender: Dr. Bettina Gößling

200 Jahre Fontane: Ein Sommer in London

Freitag, 5. April 2019

Jubilar

(c) Ellen Bornkessel

Seit seinem ersten Aufenthalt in London hat Theodor Fontane die pulsierende Metropole an der Themse immer wieder besucht. Er war fasziniert von der „Massenhaftigkeit“, der Dynamik, den grandiosen Bauwerken und der idyllischen Umgebung, erkundete aber auch die Widersprüchlichkeit dieser Riesenstadt.
Unterwegs auf dem Dampfboot oder auf seinem Lieblingsplatz oben auf dem Omnibus, als urbaner Flaneur oder Ausflügler; Bei Fontane verbinden sich spontane Eindrücke mit historischen Rückblicken, die Würdigung weltberühmter Sehenswürdigkeiten mit dem augenzwinkernden Blick auf das Alltägliche und so manchen Zeitgenossen. Seine Beschreibungen, die nichts von ihrem Charme verloren haben, sind uns heute sehr persönliche Ergänzungen zu der Lektüre seiner Gedichte, Novellen und Romane.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 5 Euro, 6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Lesung
Vortragender: Stefan Schäfer

Mit dem Käfer um die Ostsee

Montag, 8. April 2019

reiselustig

Ihren dunkelblauen Käfer setzten sie auch als Botschafter für ein offenes Europa ein. Die geschwungenen Kotflügel und die Türen des Oldtimers hatten Joanna und Maik Günther mit den Werten der Europäischen Union beschriften lassen. 9 Länder, über 100 Orte und unzählige Erlebnisse - gemeinsam machten sich Vater und Tochter in ihrem 57 Jahre alten VW Faltdachkäfer auf den Weg, um einmal die Ostsee zu umrunden. 34 Tage waren sie mit ihrem dunkelblauen Käfer „Midnight“ unterwegs, auf Landstraßen, Schotterpisten und Fähren. Ohne Autobahn und Navigationsgerät, wie bis Anfang der 90er Jahre noch üblich, mit Routenkarten vom ADAC. Umwege waren erwünscht, so dass es statt der geplanten 3500 km am Ende 6000 km wurden.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 6 Euro, 7 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Livereportage
Vortragender: Maik Günther

Grüner wird’s nicht sagte der Gärtner
und flog davon

Donnerstag, 11. April 2019

cineastisch

(c)majestic

Mit: Emma Bading, Elmar Wepper, Monika Baumgartner, Sunnyi Melles
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein: Das wusste nicht nur Reinhard Mey, auch Gärtner Georg ist von der Fliegerei begeistert. Mit seinem roten Doppeldecker entflieht er gern den Sorgen. Beruflich und familiär droht immer mehr der Absturz. Zwei resolute Ladies waschen dem sturen Griesgram zum Glück gehörig den Kopf.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 5 Euro, 6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Kino
Vortragender: D 2018; Regie: Florian Gallenberger

Cotton Club-Swing, Blues & Boogie

Samstag, 13. April 2019

blaue Stunde

Stefan Scholz (Gesang & Tenorsaxofon), Christian Jung (Klavier, Gesang), Dieter Schreiber (Kontrabass)
Das Trio Alligators of Swing verbindet die Leichtigkeit des Swing mit dem tiefen Gefühl des Blues und der Kraft des Boogie-Woogie. Die Songs atmen die Eleganz, die Nat King Coles Trio auszeichnete, sie versprühen den Charme eines Ray Charles und den feinen Witz von Louis Jordan. Die Kompositionen aus den 40er und 50er Jahren sowie eigene Stücke wurden von den Alligatoren liebevoll auf diese Triobesetzung zugeschnitten.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: 7 Euro, 8 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Trio „Alligators of Swing“

Augustinum Kleinmachnow

Google-Maps Profil
Erlenweg 72
14532 Kleinmachnow

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Antje Langohr
Telefon: 033 203 56 - 806

 

 

Kontakt

Empfang 033 203 / 56 - 0
Beratung 033 203 / 56 - 806
Kultur 033 203 / 56 - 879
Schwimmbad
033 203 / 56 - 930