Bearbeiten

Herbstkonzert

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Ein Abend der Akkordeon-Gilde Freiburg e. V.

Foto: privat

Die „Akkordeon-Gilde Freiburg e.V.“ wurde 1934 unter dem Namen „Freiburger Zieha-Gilde e.V.“ gegründet und ist heute im Stadtteil Zähringen beheimatet. Im Laufe dieser Zeit hat sich das Orchester stets musikalisch weiterentwickelt und bietet den Zuhörern unter der Leitung von Sabine Schmitt ein abwechslungsreiches Programm. Das Repertoire reicht von klassischer bis moderner Unterhaltungsmusik.

Ort: Theater
Uhrzeit: 20:00
Eintritt: Freiwilliger Beitrag erbeten
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Akkordeon Gilde Freiburg e. V.

„Die Brücke 1905 - 1914“

Freitag, 14. Dezember 2018

Besuch der Sonderausstellung im Frieder-Burda-Museum, Baden-Baden

Fotonachweis: Ernst Ludwig Kirchner, Liegender blauer Akt mit Strohhut 1909, Privatsammlung - Ausstellung "Die Brücke" Frieder Burda Museum, Baden-Baden

Ein wichtiger Schwerpunkt der Sammlung Frieder Burda sind die Werke des Deutschen Expressionismus. Nach der Ausstellung zum Blauen Reiter im Jahr 2009 widmet sich nun eine weitere Ausstellung einer einflussreichen Künstlervereinigung des Deutschen Expressionismus, der „Brücke“. Mit rund 120 farbenfrohen Werken, darunter 50 hochkarätigen Gemälde, vermittelt die Schau einen Einblick in das Werk von Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein und Emil Nolde. Die Ausstellung konzentriert sich auf die Jahre von der Gründung der Künstlergruppe 1905 bis 1914, dem Jahr nach der offiziellen Auflösung. Die Mehrzahl der in der Sonderausstellung ausgestellten Werke kommt aus dem Brücke Museum Berlin, das eine hochkarätige und äußerst umfangreiche Sammlung mit Arbeiten der Künstlergruppe besitzt. Sie werden ergänzt durch bedeutende Leihgaben aus internationalen Sammlungen, darunter auch Werke aus der Sammlung Frieder Burda und der Sammlung Franz Burda. Professorin Dr. Magdalena Moeller hat die Ausstellung kuratiert. Sie ist Brücke-Spezialistin und war langjährige Direktorin des Brücke Museum Berlin. Im Anschluss an die Führung durch die Ausstellung besteht die Möglichkeit das vorweihnachtliche Baden-Baden zu erkunden und zu genießen.

 

Rückkehr ca. 17:00 Uhr

Anmeldungen sind ab sofort schriftlich am Empfang oder per mail an frb.empfang@augustinum.de bis Montag, 26.11.2018, möglich.

Ort:
Uhrzeit: 09:15
Eintritt: Freitag, 14.12.2018, Treffpunkt: Schranke, AbfaKostenbeitrag ab 21 Personen 53 Euro, 58 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Ganztagesfahrt

Augustinum Freiburg

Google-Maps Profil
Weierweg 10
79111 Freiburg
Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Elke Müser
Telefon: 0761 / 4785-802

Kontakt

Empfang 07 61 / 4785-0
Beratung 07 61 / 4785-802
Kultur 07 61 / 4785-809