Bearbeiten

Love, Peace und Flower Power

Dienstag, 22. Mai 2018

Konzert mit Sibylla Elsing (Sopran) und Rupert Schnitzler (Klavier)

Love, Peace, Flower Power und der Bruch mit den Konventionen, das war das Lebensmotto der Blumenkinder und Hippies Ende der 60er Jahre. Diesem Lebensgefühl wurde vor allen Dingen auch musikalisch Ausdruck gegeben. Die junge Sängerin Sibylla Elsing und der Pianist Rupert Schnitzler haben sich auf musikalische Spurensuche gemacht und sind fündig geworden. Hören Sie Lieder, die längst Klassiker geworden sind wie „I feel pretty“ aus der West Side Story oder Mary Poppins „Supercalifragilisticexpialidocious“.

 

Die Veranstaltung muss aufgrund einer Erkrankung der Künstlerin leider abgesagt werden!

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro, Gäste: 8 Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Sibylla Elsing und Rupert Schnitzler

Mit Jung und Alt um die Wiese

Dienstag, 29. Mai 2018

8. Generationenlauf im Augustinum

Eine gute Tradition im Augustinum Dortmund ist der Generationenlauf den wir seit vielen Jahren gemeinsam mit den Kindern des Kindergartens Wellinghofen und der Olpketal-Grundschule begehen. Jeder Teilnehmer bekommt seine persönliche Karte, auf der die Rundenzahl vermerkt wird. In welcher Geschwindigkeit die Runden gelaufen werden bleibt jedem Teilnehmer selbst überlassen. Wer Pause machen möchte, kann das bei einem gemeinsamen Picknick am Teich tun. Denn auch wenn jeder Teilnehmer seine ganz persönlichen sportlichen Ziele hat, geht es letztendlich doch nur darum zusammenzukommen.

Und natürlich winken ab einer bestimmten Rundenzahl kleine Preise.

 

 

 

Ort: im Park
Uhrzeit: 15:00
Eintritt: Frei
Veranstaltungsart: Generationenlauf

Wie entsteht eine moderne Wettervorhersage

Dienstag, 5. Juni 2018

Vortrag des Meteorologen Gerhard Lux

Gerhard Lux

 

Jacke oder nicht? Kaum etwas interessiert uns so sehr wie die Frage, ob ein Sturmtief bald auch in Deutschlandland für Wirbel sorgen wird, oder ob ein Azorenhoch angenehme und warme Tage bringt. Kein Flugzeug hebt ab, kein Containerschiff läuft aus, ohne dass das aktuelle Wetter, die Vorhersagen und die detaillierten Wetterwarnungen berücksichtigt werden. Gerhard Lux, Diplom-Meteorologe, Klimatologe und tätig beim Deutschen Wetterdienst, gibt Ihnen in einem spannenden Vortrag Einblick in die Entstehung moderner Wettervorhersagen.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, Gäste: 5 Euro
Veranstaltungsart: Vortrag
Vortragender: Gerhard Lux

Gesungene Freude - Best of Joyful Singers

Donnerstag, 7. Juni 2018

Chorkonzert mit den Joyful Singers

Joyful Singers

 

Zum 20jährigen Bestehen ihres Chores in diesem Jahr hat der Dortmunder Chor Joyful Singers ein beschwingtes Programm zusammengestellt. Melodien aus Pop, Musical, Film und Gospel wie „Memory“, „Halleluja“, „Gabriellas Song“ aus dem Film „Wie im Himmel“ oder auch „The lions sleeps tonight“ versprechen einen Abend zum mitwippen.

 

 

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: Frei, Spende erbeten
Veranstaltungsart: Chorkonzert
Vortragender: Joyful Singers

Gartenträume - Im Rausch der Farben

Dienstag, 12. Juni 2018

Nachmittagsausflug in den Privatgarten von Manfred Lucenz und Klaus Bender nach Bedburg Hau

 

Mit ihrem Garten haben sich Manfred Lucenz und Klaus Bender einen Traum erfüllt. Farben sind das Leitmotiv des 4000 Quadratmeter großen Privatgartens in Scheppenbaum an der Mühlenstrasse. Zu jeder Jahreszeit schmückt sich der Garten neu und anders. Die Anlage ist nach lehrreichen Reisen der Besitzer in die „Gartenländer“ England, Frankreich, Belgien und die Niederlande in 23 Jahren entstanden. Die beiden haben ein Gartenparadies geschaffen, das in Deutschland seinesgleichen sucht. Überzeugen Sie sich bei einer Führung durch den Privatgarten selbst. Anschließend werden wir im Bauernhofcafé bei Erdbeerkuchen vom Blech ausruhen.

 

 

 

Der Garten ist nicht für Rollstühle und Rollatoren geeignet. Bitte melden Sie sich bis zum 05. Juni unter 0231/ 7381 0 an oder tragen Sie sich in die am Empfang ausliegende Liste ein.

 

Ort: Foyer
Uhrzeit: 12:30
Eintritt: 42 Euro (Transfer, Eintritt, Führung Kaffeetrinken)
Veranstaltungsart: Nachmittagsausflug

Beethoven meets Beatles

Donnerstag, 14. Juni 2018

Konzert von The modern Cello-Piano Duo

The Modern Cello Piano Duo

 

Der Kontrast aus Modernem und Traditionellem macht den Reiz und den Erfolg von The Modern Cello-Piano Duo aus. Die monumentale Architektur und die edle Melodie der Wiener Klassik treffen auf Pop-Klassiker in neuem Gewand und Latinjazz. Die beiden international erfolgreichen Musiker präsentieren ein ungewöhnliches Programm.

 

Ort: Festssal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro, Gäste: 8 Euro
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Daniel Sorour und Clemens Kröger

Junge Talente
Junge Stimmen mit Klavier

Sonntag, 17. Juni 2018

Festival des Gesangs mit dem Jugendkonzertchor

Chorakademie Dortmund

 

Im Jugendkonzertchor – dem Spitzenensemble des Jugendbereichs in der Chorakademie Dortmund- wird neben der Intensiven Chorarbeit auch viel Wert auf das solistische Singen gelegt. Beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ konnten so in den vergangenen Jahren bereits viele Erfolge erzielt werden. In einem Festival des Gesangs präsentieren sich heute alle Mitglieder des Jugendkonzertchores mit ihren aktuellen Soloprogrammen. Von insgesamt über 50 Sängern werden in vier Konzerten die verschiedensten Lieder und Arien aller Epochen zu Gehör gebracht.

Die vier Konzerte finden um 12:00, 13:00, 14:00 und 15:00 Uhr statt und dauern jeweils ca. 45 Minuten.

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 12:00
Eintritt: Frei, Spende erbeten
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Solisten des Jugendkonzertchores

Cinema Augustinum
Hidden Figgures

Dienstag, 19. Juni 2018

USA 2016, 127 Minuten, Regie: Theodore Melfie

20th Century Fox

 

„Hidden Figures“ ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughn (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe). Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Ein filmisches Meisterwerk nach einer wahren Geschichte.

 

Ort: Festssal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: 5 Euro, Gäste: 6 Euro
Veranstaltungsart: DVD auf Leinwand

Zeitpanorama
Die schönsten Jahre

Donnerstag, 21. Juni 2018

Lesung mit Musikeinspielungen der Schauspielerin Kerstin Reimann

Kerstin Reimann

 

„Meine schönsten Jahre“, mit diesem Satz endet die Geschichte von Elke Heidenreich, in der sie sehr anschaulich eine Mutter-Tochter Beziehung in all ihrer Kompliziertheit schildert. Auf einer unverhofften Kurzreise nach Mailand kommen sich Mutter und Tochter im Alter von 80 und 40 Jahren näher. Die Tochter erhält Antworten auf Fragen, die sie jahrelang nicht zu stellen gewagt hat. Eine Lebens- und Liebesgeschichte, die symptomatisch die Schwierigkeiten der Kriegskinder mit der Elterngeneration aufzeigt, mit bissigem Witz und weisem Wohlwollen. Eine Geschichte, die von später Annäherung und Erstaunen erzählt.

 

 

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, Gäste: 5 Euro
Veranstaltungsart: Lesung mit Musikeinspielungen
Vortragender: Schauspielerin Kerstin Reimann

Junge Talente
Orchesterzentrum im Augustinum

Dienstag, 26. Juni 2018

Konzert der Studierenden des Orchesterzentrum NRW

Orchesterzentrum Dortmund

 

Die Studierenden spielen beim heutigen Kammerkonzert im Augustinum ein Überraschungsprogramm ihrer eigenen Favoriten in verschiedenen Besetzungen.

 

 

 

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Orchesterzentrum NRW

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei, Spende erbeten
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Studierende des Orchesterzentrum NRW

Diner en blanc

Donnerstag, 28. Juni 2018

Picknick in weiß im Park

Augustinum

Das Diner en blanc ist zu einer schönen Tradition im Augustinum Dortmund geworden. 1988 wurde erstmals ein Diner en blanc im Bois de Bologne abgehalten. Inzwischen gibt es diese Veranstaltung in allen Kontinenten und in vielen Städten. Das Diner en blanc verspricht immer wieder eine besonderes Gemeinshaftserlebnis, denn Gemeinschaft wird hier auch optisch sichbar, indem sie ein Bild wie ein Gemälde schafft. Küche und Service verwöhnen mit Wein, Sekt, Canapés, kleinen Häppchen und Obst. Freuen Sie sich auf ein besonderes Erlebnis!

Bitte melden Sie sich telefonisch bis zum 21. Juni unter 0231/73 81 0 verbindlich an oder tragen Sie sich in die am Empfang ausliegende Liste ein. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung verschoben!

 

 

 

Ort: am Teich
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: Kosten: 23 Euro
Veranstaltungsart: Diner en blanc

Augustinum Dortmund

Google-Maps Profil
Kirchhörder Straße 101
44229 Dortmund

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

 Interessentenberatung
Annette Sievers
Tel. 02 31 / 73 81-802

Kontakt

Empfang 02 31 / 73 81-0
Beratung 02 31 / 73 81-802
Kultur 02 31 / 73 81-827