Kulturveranstaltungen

Von der Vernissage bis zum Theaterabend

Konzerte und Theaterabende machen das Augustinum zu einem Treffpunkt für das ganze Stadtviertel und zu dem Seniorenheim in Dortmund mit dem hochwertigsten Kulturprogramm.

Kontakt zum Kulturreferat

Christiane Havemann
Tel.: 0231 / 7381-827

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Dortmund

Junge Talente
Orchesterzentrum im Augustinum

Dienstag, 16. Juli 2019

Konzert mit Studierenden des Orchesterzentrum NRW

 

Die Studierenden des Orchesterzentrum präsentieren zum Semesterabschluss noch einmal ihre ganz persönlichen Lieblingsstücke. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Konzert auf hohem Niveau in unterschiedlichen Besetzungen. 

 

Eine Spende kommt in voller Höhe den Studierenden zugute.

 

 

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Studierende des Orchesterzentrum NRW

Cinema Augustinum
Astrid

Mittwoch, 17. Juli 2019

Spielfilm, Schweden/ Dänemark 2018

DCM

Regie: Pernille Fischer Christensen
Mit Alba August, Maria Fahl Vikander,
Maria Bonnevie und Magnus Krepper

Von Astrid Lindgrens schwierigen Anfängen als ledige Mutter im Schweden der 20er Jahre ist wenig bekannt. Der hochgelobte Spielfilm der dänischen Regisseurin Pernille Fischer Christensen zeichnet ein Porträt der weltberühmten Schriftstellerin, deren Persönlichkeit in der Auseinandersetzung mit den Versprechen des Kindsvaters, der Ablehnung durch die Eltern und den harten Tatsachen einer Gesellschaft, die für ledige Mütter keinen Platz hat, Konturen erhielt. Diese prägende Phase ihres Lebens verrät viel über ihren rebellischen Geist, aber auch über die Traurigkeit, die sich in ihren Kinderbüchern widerspiegelte. „Astrid“ erhielt das Prädikat „besonders wertvoll“ und wurde von der Süddeutschen Zeitung als „einer der schönsten Filme des Jahres“ bezeichnet.

 

 

 

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: 4 Euro, Gäste: 6 Euro
Veranstaltungsart: DVD auf Großleinwand

Schönheit. Lehmbruck & Rodin -
Meister der Moderne

Mittwoch, 24. Juli 2019

Ausflug in das Lehmbruck Museum, Duisburg

 

„Was ist schön“ ist eine der meistgestellten Fragen in der Kunst. Anhand eines Dialoges von ausgewählten Arbeiten Wilhelm Lehmbrucks mit Skulpturen des französischen Bildhauers Auguste Rodin, zeigt die Ausstellung wie sich das Schönheitsideal vom 19. zum 20. Jahrhundert verändert hat. Mit mehr als hundert Werken und Leihgaben aus nationalen und internationalen Museen präsentiert die Ausstellung eine hochkarätige Werkschau, die in dieser Zusammenstellung erstmals zu sehen ist.  

 

Nach einer Führung durch die Ausstellung haben Sie die Möglichkeit im Café am Museum im Park Kaffee zu trinken.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 17. Juli verbindlich unter 7381-0 an oder tragen Sie sich in die am Empfang ausliegende Liste ein.

 

Ort: Treffpunkt Foyer
Uhrzeit: 14:00
Eintritt: Kosten: 38 Euro
Veranstaltungsart: Nachmittagsausflug

Junge Talente
Meisterwerke am Klavier

Dienstag, 30. Juli 2019

Klavierkonzert mit Katharina Hack

 

Die Pianistin Katharina Hack widmet sich in ihrem Konzert zwei ganz besonderen Sonaten aus dem jeweiligen Spätwerk der Komponisten Ludwig van Beethoven und Frederic Chopin. Die zauberhaft helle, leuchtend warme A-Dur Sonate op. 101 von Ludwig van Beethoven markiert den Beginn seines fortentwickelten Stils, der alle seine späten Klaviersonaten durchzieht und der etwas unbestreitlich Himmlisches an sich hat. Auch Chopin hebt mit seiner dritten Klaviersonate in h-moll op. 58 zu Höhenflügen seiner Klaviermusik an, in der jedwede erdenkliche Zartheit auf tiefromantische Unruhe trifft und eine kongeniale Verbindung eingeht. Katharina Hack, in Dortmund aufgewachsen, lebt und studiert zur Zeit in Würzburg und ist als Konzertpianistin bereits im In - und Ausland unterwegs.

 

Eine freiwillige Spende kommt in voller Höhe der Künstlerin zugute.

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Klavierkonzert
Vortragender: Katharina Hack

Gesungene Freude -
Musik aus drei Jahrhunderten

Donnerstag, 8. August 2019

Chorkonzert unter der Leitung von Dagmar Leineweber

Musik aus drei Jahrhunderten: Der Chor Joyful Singers und das Delias Terzett laden zu einem Konzert quer durch Zeit und Raum. Gesungen in drei Sprachen präsentiert der Chor neben Pop, auch Gospel und lateinamerikanische Rhythmen. Bekannte Lieder wie „Guantanamera“, „All my trials“, „Bridge over troubled Water“ und „Top of the World“ unterhalten ebenso wie „Somebody loves me“. Ein Abend zum Mitsummen.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei, Spende erbeten
Veranstaltungsart: Chorkonzert
Vortragender: Chor Joyful Singers und das Delias Terzett

Hamburg - Die Schöne am Wasser (3. Teil)

Dienstag, 13. August 2019

Multivision von Wolfgang Senft

Schon zwei Mal hat Wolfgang Senft als „Hamburger Jung“ seine Heimatstadt im Augustinum Dortmund vorgestellt und doch gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Die Elbe, die Schiffe, der Hafen, die Alster, die Fleete und die Speicherstadt, die Schlösser und Burgen, die Naturschutzgebiete und der Nationalpark, das alles offenbart sich dem Betrachter immer wieder von einer ganz anderen Seite und begeistert jedes Mal aufs Neue. Hamburg ist bei aller hanseatischen Bescheidenheit seiner Bürger, wirklich eine der schönsten Städte der Welt.

Die Multivisionsshow ist keine Fortsetzung der ersten beiden Vorträge, sondern steht für sich!

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro, Gäste: 7 Euro
Veranstaltungsart: Multivision
Vortragender: Wolfgang Senft

Europa musikalisch
Domra und Akkordeon

Dienstag, 20. August 2019

Kammerkonzert mit Eugenia Olevska und Miroslaw Tybora

Eugenia Olevska (Ukraine) und Miroslaw Tybora (Polen) spielen Musik aus ihren Herkunftsländern. Dabei spielt die klassische Musik eine genauso große Rolle wie die folkloristische Tradition. Trotz der politischen Umstände und der kulturellen Wandlung haben diese Länder den eigenen Stolz und die Schaffenskraft in der Kunst beibehalten. Die beiden Musiker präsentieren originale Werke gerade aus dieser Weltecke und ergänzen diese durch einige Soli und Duo Stücke aus Finnland. Gerade hier gibt es musikalische Verbindungen. Der Charakter der Musik bleibt immer sehr lebendig und dynamisch, so dass die virtuose Musik das Publikum in seinen Bann zieht.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 7 Euro, Gäste: 10 Euro
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Eugenia Olevska und Miroslaw Tybora

Pickert und Pulverturm

Donnerstag, 22. August 2019

Ausflug nach Rheda-Wiedenbrück

Prunkvoll verzierte Giebel und reich geschnitzte Fassaden – die Häuser der Innenstadt erzählen eindrucksvoll die Wiedenbrücker Stadtgeschichte. Nach einem Bummel durch die historischen Gassen der Altstadt werden wir in der Ankervilla, einem der ältesten Häuser der Stadt, in die Geheimnisse der Pickert-Zubereitung eingeweiht. Selbstverständlich werden wir auch verschiedene Varianten dieser westfälischen Spezialität kosten. Der Pickert ist ein Kartoffelgericht aus Ostwestfalen-Lippe und das Nationalgericht der Lipper. Es wird sowohl herzhaft als auch süß gegessen.

Bitte tragen Sie sich bis zum 15. August verbindlich in die am Empfang ausliegende Liste ein, oder melden Sie sich unter 73 81-0 an. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.

 

Ort: Treffpunkt: Foyer
Uhrzeit: 13:30
Eintritt: Kosten: 40 Euro (Transfer, Führung, Pickert)
Veranstaltungsart: Ausflug
Vortragender: mit Christiane Havemann, Kulturreferentin

Europafest im Augustinum

Dienstag, 27. August 2019

mit dem Summertime Swingtett

 

Daniela Rothenburg, Gesang
Freya Deiting, Violine
Benedikt Koester, Klavier
Eric Richards, Kontrabass
Martin Siehoff, Schlagzeug

 

Sommer in Europa – Das Augustinum Dortmund feiert sein diesjähriges Sommerfest als Europafest. Das Summertime Swingtett unterhält mit swingendem Jazz, Schlagern und Melodien aus Italien, Frankreich, England und Russland. Und natürlich wird auch die Europahymne nicht fehlen. Küche und Service überraschen mit den verschiedenen Spezialitäten und bei unserem Quiz dreht sich alles um Europa. Außerdem erwarten wir die italienischen Fahnenschwinger aus Dortmund bei uns. Freuen Sie sich auf ein buntes Fest!

 

Ort: im Park
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Sommerfest
Vortragender: Summertime Swingtett, Italienische Fahnenschwinger

Cinema Augustinum
Der Junge muss an die frische Luft

Donnerstag, 29. August 2019

Deutschland 2018, Regie: Caroline Link, 100 Min.

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne (Hedi Kriegeskotte) als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz (Sönke Möhring) ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen... 

Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: 4 Euro, Gäste: 6 Euro
Veranstaltungsart: Blue-Ray auf Leinwand

Augustinum Dortmund

Google-Maps Profil
Kirchhörder Straße 101
44229 Dortmund

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

 Interessentenberatung
Annette Sievers
Tel. 02 31 / 73 81-802

Kontakt

Empfang 02 31 / 73 81-0
Beratung 02 31 / 73 81-802
Kultur 02 31 / 73 81-827