Kulturveranstaltungen

Von der Vernissage bis zum Theaterabend

Konzerte und Theaterabende machen das Augustinum zu einem Treffpunkt für das ganze Stadtviertel und zu dem Seniorenheim in Dortmund mit dem hochwertigsten Kulturprogramm.

Kontakt zum Kulturreferat

Christiane Havemann
Tel.: 0231 / 7381-827

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Dortmund

Europas Kulturerbe

Donnerstag, 14. November 2019

Bildvortrag mit Dieter Gandras

 

Dieter Gandras lädt ein zu einer Bilderreise zu den schönsten und bekanntesten Kultur- und Naturstätten in Europa, die unter dem Schutz des „Unesco-Weltkulturerbe“ stehen. Grönland und Skandinavien, Stonhenge in England und die Marienburg in Polen, Petersburg und Moskau mit ihren Kunstschätzen aus der russischen Zarenzeit. Österreich mit Wien und Salzburg, Prag die „Goldene Stadt“, Athen und die antiken griechischen Stätten Olympia, Mykene und Delphi.  Die ältesten Kulturen Europas in Italien, Florenz, Pisa und Rom, Granada und Cordoba in Spanien und vieles mehr. Entdecken Sie die Vielfalt unseres Kontinents!

 

 

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Bildvortrag
Vortragender: Dieter Gandras

Leonardo da Vinci -
Erfinder und Wissenschaftler

Dienstag, 19. November 2019

Nachmittagsausflug in das Osthaus Museum Hagen

 

Die Ausstellung im Osthaus Museum Hagen präsentiert Leonardo da Vinci nicht aus künstlerischer Perspektive, sondern als technisches, wissenschaftliches Genie. Der vor 500 Jahren verstorbene Künstler prägte wie kaum ein anderer die zweite Hälfte des zweiten Jahrtausends. Seine künstlerische Begabung war verknüpft mit einem schier unstillbaren Fortschrittsdrang und einer Faszination für die Möglichkeiten der „modernen Technik“. Darin war er ganz Kind seiner Zeit. In den Räumen des Osthaus Museums Hagen finden sich eine Vielzahl aufwendiger Faksimiles nach Zeichnungen und Skizzen des Meisters, die von Entwürfen zu unterschiedlichen Maschinen, Kanälen, Brücken und Bauten über geometrische Studien bis zu detaillierten anatomischen Zeichnungen reichen. Daneben sind nach seinen Entwürfen gefertigte Modelle zu finden.

 

Nach einer Führung durch die Ausstellung haben Sie die Möglichkeit, im Museumscafé Kaffee zu trinken.

 

Bitte tragen Sie sich bis zum 12. November in die am Empfang ausliegende Liste ein, oder melden Sie sich telefonisch unter 0231/ 73 81 0 an.

 

Ort: Treffpunkt Foyer
Uhrzeit: 14:00
Eintritt: Kosten: 28 Euro (Transfer, Eintritt, Führung)
Veranstaltungsart: Nachmittagsausflug

Junge Talente
Flötenklang zur Abendstunde

Donnerstag, 21. November 2019

Kammerkonzert der Flötenklasse der TU Dortmund

 

Moderation: Anne Horstmann

 

 

 

Die Musikstudentinnen und -studenten der TU Dortmund präsentieren heute Kammermusik für Flöte, Klavier und Gitarre. Das facettenreiche Programm enthält Werke aus Barock, Rokoko, Salonmusik und Expressionismus. Geplant sind u.a. Kompositionen von Georg Philipp Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach, Wilhelm Popp, Camille Saint-Saens und Pal Jardany.

Eine Spende kommt in voller Höhe den Studierenden zugute.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Studierende der TU Dortmund

Stöbern für den guten Zweck

Donnerstag, 28. November 2019

Wohltätigkeitsbasar im Augustinum

 

Wenn das Foyer des Augustinum nach Waffeln, Glühwein und Tannengrün duftet, dann ist es wieder so weit, dann heißt es: „Stöbern für den guten Zweck“. Der Wohltätigkeitsbasar im Augustinum lädt zum Schauen, Genießen, Stöbern und Kaufen ein. Der Handarbeitskreis bietet Selbstgestricktes und -genähtes, Karten, Weihnachtsdekoration und vielerlei Kreatives an. Im Antiquariat lässt sich herrlich nach neuer Lektüre stöbern. Die Tombola verspricht großartige Gewinne und Küche und Service sorgen bestens für das leibliche Wohl.

Ort: Foyer, Festsaal, Großer Clubraum
Uhrzeit: 15:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Basar

Jesus bleibet meine Freude

Sonntag, 1. Dezember 2019

Kammerkonzert zum 1. Advent

 

Clement Lim, Flöte
Sumin Jung, Violine
Margot le Moine, Bratsche
Fan Wu, Cello

 

Anfang 2019 fand das Flötenquartett durch das Studium am Orchesterzentrum zusammen. Die Mitglieder kommen aus Frankreich, Singapur und Süd-Korea. Bei den NRW Flute days begeisterten sie das Publikum durch die Aufführung von Vivaldis Flötenkonzert „La Tempesta di Mare“. Heute können sich die Besucher des Konzertes auf Arcangelo Corellis bekanntes „Weihnachtskonzert“, auf Johann Sebastian Bachs „Jesus bleibet meine Freude“ und Wolfgang Amadeus fröhliches C-Dur Flötenquartett KV 285 b freuen.
Eine perfekte Einstimmung in die Adventszeit.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 15:00
Eintritt: frei, Gäste: 10 Euro
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Clement Lim (Flöte), Sumin Jung (Violine), Margot le Moine (Bratsche), Fan Wu (Cello)

Akademischer Kreis
Geschichten aus der Geschichte

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Vortragsreihe mit Christa Pehmöller

 

Zwei Mal kommt der Akademische Kreis vor der Weihnachtspause noch zusammen. Am 04. Dezember referiert Christa Pehmöller über Menschen mit Zivilcourage, die ausgetretene Pfade verlassen und Neuland in Politik und Wissenschaft beschreiten. Am 11. Dezember werden Betrachtungen zur Weihnachtsgeschichte angestellt.
Was macht Weihnachten in unserem Leben voller Erneuerungen und Unruhen so unerschütterlich?

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 16:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Vortragsreihe
Vortragender: Christa Pehmöller

Auf der Suche nach dem Licht der Welt

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Nachmittagsausflug in das Museum Telgte

Stephan Kube

 

Das diesjährige Thema der Krippenausstellung bezieht sich auf die Bibelstelle Johannes 8,12 „Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis umhergehen, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ Das Licht spielt in der Bibel immer wieder eine wichtige Rolle. 100 Künstlerinnen und Künstler haben sich durch diese Bibelstelle inspirieren lassen, dabei sind auch Kinder und Jugendliche. Herausgekommen sind sehr unterschiedliche Krippengestaltungen; von der traditionellen Figurenkrippe über Glasbilder und Lichtkunst bis zur modernen Installation.

 

Nach einer Führung durch die Ausstellung haben Sie die Möglichkeit, im Gasthof Seiling Kaffee zu trinken. Bitte tragen Sie sich bis zum 28. November in die am Empfang ausliegende Liste ein, oder melden Sie sich unter 0231/ 73 81 0 telefonisch an.

 

 

 

 

 

Ort: Treffpunkt: Foyer
Uhrzeit: 14:00
Eintritt: Kosten: 40 Euro (Eintritt, Führung, Transfer, Kaffeetrinken)
Veranstaltungsart: Nachmittagsausflug

Junge Talente
Orchesterzentrum im Augustinum

Dienstag, 10. Dezember 2019

Konzert mit Studierenden des Orchesterzentrum NRW

 

Kurz vor Weihnachten präsentieren die Studierenden des Orchesterzentrum NRW noch einmal in ganz unterschiedlichen Formationen ihre ganz persönlichen Lieblingsstücke.

 

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Konzert voller Spielfreude und von hohem musikalischem Können getragen.

Eine freiwillige Spende kommt in voller Höhe den Studierenden zugute.

 

 

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Studierende des Orchesterzentrum NRW

Adventskonzert des
Richard-Wagner-Verbandes Dortmund

Montag, 16. Dezember 2019

Kammerkonzert mit Schülerinnen und Schülern der Musikschule Dortmund

 

Moderation:   Benedikt Köster, Leiter der Studienvorbereitenden Ausbildung SVA an der Musikschule Dortmund

Jedes Jahr in der Adventszeit bietet der Richard-Wagner-Verband Dortmund jungen Nachwuchskünstlern eine Bühne, um ein besinnliches vorweihnachtliches Konzert zu gestalten. Die Förderung junger Musikerinnen und Musiker ist einer der Schwerpunkte der Arbeit der internationalen Richard-Wagner-Verbände. Alle Jugendlichen sind Schülerinnen und Schüler der Musikschule Dortmund, werden intensiv betreut und bereiten sich aktuell auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“ im Januar vor.

Eine Veranstaltung des Richard-Wagner-Verbandes Dortmund.

Eine freiwillige Spende kommt in voller Höhe der Arbeit des Richard Wagner Verbandes Dortmund zugute.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei, Spende erbeten
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Schülerinnen und Schüler der Musikschule Dortmund

Lasst hören Eurer Stimmen viel

Dienstag, 17. Dezember 2019

Offenes Weihnachtssingen mit dem Kinderchor der Chorakademie Dortmund

Finn Löw

 

Die Chorakademie Dortmund ist eine bundesweit einmalige Institution zur Förderung des Chorgesangs aller Altersstufen. Traditionell tritt der Kinderchor zur Weihnachtszeit im Augustinum Dortmund auf und auch in diesem Jahr werden wir ca. 40 Kinder zwischen sieben und neun Jahren zu Gast haben, die zunächst bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder zu Gehör bringen. Im zweiten Teil sind Sie dann herzlich eingeladen mitzusingen: „Lasst hören Eurer Stimmen viel!“

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Chorakademie Dortmund.

Eine freiwillige Spende kommt in voller Höhe der Arbeit der Chorakademie zugute.

 

 

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 16:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Offenes Weihnachtssingen
Vortragender: Kinderchor der Chorakademie Dortmund

Augustinum Dortmund

Google-Maps Profil
Kirchhörder Straße 101
44229 Dortmund

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

 Interessentenberatung
Annette Sievers
Tel. 02 31 / 73 81-802

Kontakt

Empfang 02 31 / 73 81-0
Beratung 02 31 / 73 81-802
Kultur 02 31 / 73 81-827