Bearbeiten

Cinema Augustinum
The Big Sick

Freitag, 28. September 2018

USA 2017

Bild: Verleih

Romantische Filmkomödien mit Happy End, die auch noch klug erzählen, sind so selten wie eine Perle in der Auster. „The Big Sick“ ist eine solche Komödie und wurde zum unbestrittenen Publikumsliebling beim Sundance Festival: Sie ist zärtlich, witzig, traurig, bescheiden und in vielen Momenten ganz wahrhaftig. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Emily Gordon hat der Komiker und Hauptdarsteller Kumail Nanjiani ein Drehbuch über ihre eigene Geschichte geschrieben, aus dem Regisseur Michael Showalter einen angenehm unaufgeregten Film über die Überwindbarkeit interkultureller Differenzen gemacht hat.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 2 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: DVD auf Leinwand

Grönland - Leben in der Arktis

Dienstag, 9. Oktober 2018

Bildvortrag mit Peter Fabel

Bild: Peter Fabel

Peter Fabels Begeisterung für die grandiose und einsame Ostküste Grönlands begann im Sommer 1990. Damals lernte er von Enos, einem alten Grönländer und dem wohl letzten Kajakmann an der Ostküste, viel über das Kajakfahren und Jagen unter arktischen Bedingungen in einem historischen Kajak. Die überwältigende Natur und die hier lebenden Menschen, die dem extremen Klima trotzen, faszinierten ihn von Anfang an. Im Laufe der Jahre folgten über 20 Reisen, wobei immer wieder neue, einzigartige Bilder und Filme entstanden.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Bildvortrag
Vortragender: Peter Fabel

Der Vetter aus Dingsda

Samstag, 13. Oktober 2018

Einführungssoirée des Landestheater Detmold

Bild: Landesthteater Detmold

Bevor sich endgültig der Premierenvorhang hebt, haben Theaterbegeisterte – und solche, die es werden wollen – die Gelegenheit, die neue Produktion hautnah an ungewöhnlichen Spielstätten kennen zu lernen. Für „Der Vetter aus Dingsda“ lädt das Landestheater Detmold gemeinsam mit dem Augustinum zu einer Einführungssoirée ein. Freuen Sie sich auf die Operette von Eduard Künneke hautnah!

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Einführungssoirée
Vortragender: Mitglieder des Landestheater Detmold

Hochschule für Musik zu Gast
Aus der Welt der Musik

Dienstag, 16. Oktober 2018

Ausgewählte Konzerte mit Studierenden der Hochschule für Musik Detmold

Die Hochschule für Musik in Detmold ist eine der führenden Institutionen Europas mit Studierenden aus der ganzen Welt, die immer wieder zu den Preisträgern internationaler Wettbewerbe zählen. Konzerte der Studenten bereichern das Kulturangebot des Augustinum seit vielen Jahren und haben dort einen festen Platz.

Wen wir am heutigen Abend begrüßen dürfen, steht bislang noch nicht fest, lassen Sie sich überraschen und genießen Sie einen hochklassigen Abend aus der Welt der Musik.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei, Spende für die Musiker erbeten
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Studierende der Hochschule für Musik Detmold

Claude Debussy und seine Freunde

Dienstag, 23. Oktober 2018 - Dienstag, 23. Oktober 2018

Eine Hommage an Claude Debussy

Bild: Mattick/Huth

Durch die Pariser Weltausstellung 1889 wurde das Interesse an fremden, exotischen Kulturen geweckt. Angeführt von Claude Debussy, wandten sich die Komponisten vom spätromantischen Komponieren hin zu der farbenreichen, filigranen Musiksprache des Impressionismus. Das große Vorbild Debussys beeinflusste viele seiner Freunde und Schüler, sie machten ihn zu dem sanften Revolutionär, der der Musik das Tor zu neuen Welten öffnete. Freuen Sie sich auf die Musik des französischen Impressionismus – kombiniert mit Texten von Claude Debussy und Marcel Proust.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30 bis 08:59
Eintritt: 8 Euro, 6 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: Konzert für Flöte und Klavier
Vortragender: Christian Mattick und Mathias Huth

Cinema Augustinum
Jane

Freitag, 26. Oktober 2018

USA 2017

Bild: Verleih

Regie: Brett Morgen

Anhand von mehr als 100 Stunden bisher unveröffentlichten Filmmaterial, das über 50 Jahre lang in den National Geographic Archiven versteckt war, erzählt der preisgekrönte Regisseur Brett Morgen die Geschichte von JANE, einer Frau deren Primatenforschung die von Männern dominierte Welt der Wissenschaft herausforderte und unser Naturverständnis revolutionierte. Begleitet von einer satten, orchestralen Filmmusik des legendären Komponisten Philip Glass, bietet der Film ein unvergleichliches, intimes Porträt von Jane Goodall – einer Wegbereiterin, die sich den Widrigkeiten widersetzte, um eine der am meisten bewunderten Naturschützer der Welt zu werden.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 2 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: DVD auf Leinwand

Augustinum Detmold

Google-Maps Profil
Römerweg 9
32760 Detmold-Hiddesen

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Regina Heinze
Tel. 052 31 / 984-902


Kontakt

Empfang 052 31 / 984-0
Beratung 052 31/ 984-902
Kultur 052 31 / 984-904