Bearbeiten

Musik zur Ehre Gottes
Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

Dienstag, 18. Dezember 2018

Konzertfilm des Bayerischen Rundfunks mit einer Einführung von Jürgen Seeger (Bayerischer Rundfunk)

Bild: Bayerischer Rundfunk

Bachs Weihnachtsoratorium gehört im deutschen Sprachgebiet fast schon zur Volksmusik. Kein Chor lässt es sich nehmen, zur Weihnachtszeit wenigstens Teile dieses gewaltigen Werkes aufzuführen. Eigens für die Filmaufnahmen wurde der Herkulessaal mit einem besonderen Lichtkonzept festlich ausgeleuchtet. Die Inszenierung wird ergänzt durch Gemälde alter Meister aus der Münchner Pinakothek, die die Ereignisse der Weihnachtszeit veranschaulichen. So wird das Konzert zu einem filmischen Museumsrundgang.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Film mit Einführung
Vortragender: Jürgen Seeger

Cinema Augustinum
Maria by Callas

Freitag, 28. Dezember 2018

Frankreich 2017

Bild: Verleih

In der Dokumentation über die legendäre Opernsängerin Maria Callas ist der Titel durchaus wörtlich zu verstehen, denn Regisseur Tom Volf wählt für seinen Dokumentarfilm einen ganz besonderen Ansatz: Zwar erzählt er darin die Lebensgeschichte der griechisch-amerikanischen Sopranistin, allerdings geschieht dies ausschließlich durch die Worte von Callas selbst. Im Mittelpunkt steht dabei ein bislang unveröffentlichtes TV-Interview, das Fernsehlegende David Frost mit Callas führte. Mit Hilfe von privaten Foto- und Videoaufnahmen, Aufzeichnungen von Callas‘ Auftritten und auch ihren Briefen (deren Worte von Eva Mattes vorgetragen werden) entsteht so weniger die Huldigung des Weltstars Callas, als vielmehr ein Porträt der als Maria Anna Sofia Cecilia Kalogeropoulou geborenen Frau dahinter.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 2 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: DVD auf Leinwand
Vortragender: Regie: Tom Volf

Augustinum Detmold

Google-Maps Profil
Römerweg 9
32760 Detmold-Hiddesen

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Regina Heinze
Tel. 052 31 / 984-902


Kontakt

Empfang 052 31 / 984-0
Beratung 052 31/ 984-902
Kultur 052 31 / 984-904