Kulturveranstaltungen

Die ganze Bandbreite der Kultur

Als Seniorenheim in Detmold mit hochwertigem Kulturprogramm ist das Augustinum auch immer eine Adresse für alle an Kunst und Musik interessierten Detmolder. Vor allem, wenn es einmal im Monat heißt: Kino im Augustinum mit ausgewählten Filmperlen und Klassikern.

Kontakt zum Kulturreferat:

Uta Sartor

Tel.: 05 231 / 984 - 904

 

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Detmold

Cinema Augustinum
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Freitag, 26. April 2019

Deutschland 2018

Bild: Verleih

Regie: Joachim Lang
Darsteller: Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung u.a.

Nach dem überragenden Erfolg von „Die Dreigroschenoper“ im Jahr 1928 soll das Stück für die Leinwand adaptiert werden. Das Drehbuch soll kein Geringerer als Bertolt Brecht selbst schreiben. Der aber hält es für Unfug, ein Theaterstück einfach nur für das Kino nachzustellen. Er politisiert, verändert und radikalisiert den Stoff. Das ist nicht im Sinn der Produktionsfirma — es kommt zum großen Streit.

Diese Geschichte wird nicht gradlinig erzählt. Immer wieder sehen wir vor Brechts geistigem Auge den Film, wie er ihn sich erdacht hat. So mischen sich die Ebenen: auf der einen Seite der juristische Kampf mit den Produzenten, auf der anderen Seite der Film im Film über Mackie Messer,der Polly Peachum verführt. Dazwischen immer wieder Brecht, wie er in die Inszenierung eingreift. Daraus ergibt sich eine Spannung, die das Tiefgründige mit dem Leichten so eingängig verbindet, dass man pfeifend aus dem Kino kommt. Die Musik von Kurt Weill geht eben ins Ohr.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 2 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: DVD auf Leinwand

Detmold - wie es war, wie es ist und wie es bleiben soll?

Montag, 29. April 2019

Vortrag

Bild: Frank Budde

Die Kulturstadt Detmold hat wechselvolle Zeiten hinter sich. Da lohnt es sich, einen aufmerksamen Blick in die Historie zu werfen. Frank Budde begleitet Sie durch die architektonische Vielfalt des Stadtbildes. Wie hat es einmal ausgesehen und welche Veränderungen führten zum heutigen Erscheinungsbild?

Gemeinsam mit Ihnen wird er den Fragen nachgehen, ob die Veränderungen sinnvoll waren und was Detmold noch heute zur „Wunderschönen“ und einzigartig macht. Lassen Sie sich anhand von zahlreichen historischen Ansichten in vergangene Zeiten entführen und diskutieren Sie mit, wie Detmold architektonisch für die Zukunft aufgestellt werden sollte.

Natürlich kommen die Themen Denkmalschutz und die Arbeit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz nicht zu kurz.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Vortrag
Vortragender: Frank Budde, Ortskurator der Deutschen Stiftung Denkmalschutz für Detmold

Hochschule für Musik zu Gast
Aus der Welt der Musik

Donnerstag, 2. Mai 2019

Ausgewählte Konzerte mit Studierenden

Die Hochschule für Musik in Detmold ist eine der führenden Institutionen Europas mit Studierenden aus der ganzen Welt, die immer wieder zu den Preisträgern internationaler Wettbewerbe zählen. Konzerte der Studenten bereichern das Kulturangebot des Augustinum seit vielen Jahren und haben dort einen festen Platz.

Wen wir am heutigen Abend begrüßen dürfen, steht bislang, wir informieren Sie an dieser Stelle, sobald Musiker und Programm bekannt sind.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei, Spende für die Musiker erbeten
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Studierende der Hochschule für Musik Detmold

Von Klassik bis Jazz

Dienstag, 7. Mai 2019

Konzert mit dem Klarinettentrio Schmuck

Bild: Klarinettentrio Schmuck

Das junge dynamische Trio bietet feinste Kammermusik auf höchstem Niveau. Neben der außergewöhnlichen und seltenen Kombination von Klarinette, Bassetthorn und Bass-Klarinette zeichnet sich das Trio durch sprudelnde Spielfreude und homogenes Zusammenspiel aus.

Sayaka Schmuck, Sebastian Pigorsch und Til Renner spannen mit ihrem Programm den Bogen mit Werken von klassischen Komponisten wie W. A. Mozart und A. Dvorák bis hin zu moderneren Stücken bekannter Jazzkomponisten wie Irving Berlin und Paul Desmond.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 8 Euro, 6 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Sayaka Schmuck (Klarinette), Til Renner (Klarinette), Sebastian Pigorsch (Bassetthorn/Bassklarinette)

Saitenweise(n)

Montag, 13. Mai 2019

Konzert für Violine und Klavier

Bild: Yangja Yang/Hiroko Arimoto

Die beiden Künstlerinnen – Yangja Yang ist Mitglied der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und Hiroko Arimoto ist Dozentin an der Hochschule für Musik Detmold – haben vor ihrer Konzertreise nach Fernost noch einen Zwischenstopp im Augustinum Detmold eingeplant. Aus ihrem vielseitigen Repertoire haben sie für diesen Abend Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Clara Schumann und Maurice Ravel ausgewählt.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 8 Euro, 6 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: Konzert für Violine und Klavier
Vortragender: Yangja Yang (Violine), Hiroko Arimoto (Klavier)

gedacht, geschrieben und gelesen

Donnerstag, 16. Mai 2019

Lesung mit der lippische Autorengruppe LipPen

Bild: knipselilne/pixelio.de

Die Autorinnen und Autoren von LipPen holen heute den Termin nach, der im Januar leider ausfallen musste. Die Schreibgruppe hat Geschichten und Gedichte zum Thema „Mut“ mitgebracht, das sowohl im Alltag als auch im Weltgeschehen der heutigen Zeit erforderlich ist. Lassen Sie sich inspirieren.

Ort: Clubraum
Uhrzeit: 16:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Lesung

Ein Liederabend

Sonntag, 19. Mai 2019

Werke von Albert Dietrich, Johannes Brahms und Robert Schumann

Bild: Friedrich Thomas

Ausgangspunkt für die Programmidee ist der romantische Komponist Albert Dietrich, dessen Werke heutzutage selten in Konzerten zu hören sind. Er hat kein allzu umfangreiches OEvre hinterlassen. Neben einigen großen Werken für Orchester, auch einer Oper, steht die Vokalmusik im Vordergrund, insbesondere sein Liedschaffen. Mancher kennt ihn als Schüler Robert Schumanns und Freund von Johannes Brahms und auf diese Verbindungen bezieht sich die Zusammenstellung der Lieder.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 8 Euro, 6 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: Liederabend
Vortragender: Christopher Jung (Bariton), Friedrich Thomas (Klavier)

Persien - Abenteuer Orient

Mittwoch, 22. Mai 2019

Bildvortrag mit Andreas Pröve

Bild: Andreas Pröve

“Sie können mit Ihrem Rollstuhl hier nicht fahren, das ist eine Autobahn”. Breitbeinig steht der Police Officer vor Andreas Pröve, entschlossen seiner Tour hier ein Ende zu bereiten. Es ist der dritte Checkpoint auf dem South Expressway und erneut bedarf es langen Überredungskünsten und Lobpreisungen an den großen Imam Ayatollah Khomeini, bis man ihn durchwinkt.

Sein Ziel, das Grab des Revolutionsführers, ist nur eine Station auf Pröves abenteuerlichen Reise durch den Iran, einem Staat geprägt von politischen Wirren, historischen Glanzpunkten und landschaftlichen Extremen. Zwischen dem Kaspischen Meer und Persischem Golf liegen die Gipfel des Elbruzgebirges im ewigen Eis, menschenfeindliche Salzwüsten in brütender Hitze und liebliche Bergwiesen von Laubwäldern umwachsen. Nah den Menschen “erfuhr” sich Andreas Pröve mit seinem Hand-Bike tiefe Einblicke in die bewegte Geschichte, die reichhaltige Kultur und den oft so missverstandenen Islam.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Bildvortrag
Vortragender: Andreas Pröve

Cinema Augustinum
RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

Freitag, 31. Mai 2019

USA 2018

Bild: Verleih

Regie: Betsy West und Julie Cohen

Ruth Bader Ginsburg hat die Welt für amerikanische Frauen verändert. Die heute 85-jährige Richterin stellte ihr Lebenswerk in den Dienst der Gleichberechtigung und derjenigen, die bereit sind, dafür zu kämpfen. 1993 wurde sie als zweite Frau an den Supreme Court der USA berufen und hält dort eisern die Stellung. Der Dokumentarfilm zeigt den außergewöhnlichen Aufstieg der stillen, aber unnachgiebigen Kämpferin.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 2 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: DVD auf Leinwand

Augustinum Detmold

Google-Maps Profil
Römerweg 9
32760 Detmold-Hiddesen

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Regina Heinze
Tel. 052 31 / 984-902


Kontakt

Empfang 052 31 / 984-0
Beratung 052 31/ 984-902
Kultur 052 31 / 984-904