Kulturveranstaltungen

Kultur und Geselligkeit

Unser abwechslungsreiches Kulturprogramm genießt bei unseren Bewohnern einen hohen Stellenwert. Gerne laden wir Sie zu unseren nächsten Veranstaltungen ein.

Kontakt zum Kulturreferat

Sandra Zechiel
Tel.: 061 96 / 201 - 803

Das aktuelle Kulturprogramm der Seniorenresidenz Bad Soden

Schönes Ägypten

Donnerstag, 11. Oktober 2018

Ein Foto-Spaziergang mit Eva Dahmen-Schmitt

M. Hermsdorf pixelio.de

Eva Dahmen-Schmitt lebte und arbeitete in den letzten 10 Jahren je 3 Monate im Jahr in Ägypten. Da sie arabisch spricht, konnte sie sich auf ihren Reisen gut mit der Bevölkerung verständigen. Ihre Verbindung zu Künstlern, der Oper in Kairo und der Kunstschule in Luxor gaben ihr die Möglichkeit, vieles zu erfahren, was Touristen nicht zugänglich ist.

Der Abend kombiniert Vortrag, Lesung von arabischen Gedichten und Erzählungen und einen Fotospaziergang, der mit arabischer Musik unterlegt ist. Er zeigt die Schönheiten des Landes. Die Probleme werden ausgespart, sind aber nicht vergessen.

Interessieren Sie sich für das Kulturprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Theater
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: frei
Vortragender: Eva Dahmen-Schmitt

Was bedeutet „Ambulante Kinder und
Jugendhospizarbeit“?

Sonntag, 14. Oktober 2018

Der AKHD Frankfurt/Rhein-Main stellt sich vor

Moderator und Schirmherr Tim Frühling (Hessischer Rundfunk) stellt in einem Interview mit Beteiligten und Betroffenen die Arbeit des Ambulanten Kinder und Jugendhospizdienstes Frankfurt Rhein/Main (AKHD) vor. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag von Berthold Möller an der Theaterorgel.

Anschließend wird das neue AKHD-Fahrzeug eingeweiht.

Herzliche Einladung – um Anmeldung unter 069 – 90553779 oder frankfurt@deutscher-kinderhospizverein.de wird gebeten.

Interessieren Sie sich für das Veranstaltungsprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicke wir Ihnen unseren Kulturflyer monatlich per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

 

Ort: Theater
Uhrzeit: 15:30
Eintritt: Frei, um Spenden für den Verein wird gebeten

Cinema Augustinum
3 Tage in Quiberon

Montag, 15. Oktober 2018

Drama über eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen

D/AT/F 2018

Regie: Emily Atef

Mit Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Robert Gwisdek, Charly Hübner u.a.

Um sich vor ihrem nächsten Filmprojekt Ruhe zu gönnen, verbringt der Weltstar Romy Schneider 1981 drei Tage mit ihrer Freundin Hilde in dem kleinen bretonischen Kurort Quiberon. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse stimmt sie der Interviewanfrage des STERN-Reporters Michael Jürgs und des Fotografen Robert Lebeck zu. Der Termin entwickelt sich zu einem drei Tage anhaltenden Katz- und Mausspiel zwischen dem Journalisten, dem Fotografen und der Ausnahmekünstlerin, der alle Beteiligten an ihre Grenzen bringt…

Inspiriert durch Robert Lebecks Schwarz-Weiß-Aufnahmen zeigt dieses Drama nicht nur das Portrait einer hochbegabten, feinfühligen, aber auch widersprüchlichen Frau, sondern es stellt auch die Frage nach dem Spannungsverhältnis zwischen öffentlicher und privater Person.

Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises 2018 erhielt „3 Tage in Quiberon“ sieben Auszeichnungen, u.a. als „Bester Film“ und für die „Beste Hauptdarstellerin“.

Interessieren Sie sich für das Veranstaltungsprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Theater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Kino

Mit dem Wohnmobil durch Nordamerika

Dienstag, 16. Oktober 2018

Teil 1: Der lange Weg von Halifax nach Alaska

Auf vielfachen Wunsch präsentieren unsere beiden Neuenhainer Wohnmobil-Reisenden Gerhild und Dr. Josef Ritter ihr allererstes Abenteuer von 2012: 12 Monate lang ging es 40.000 km durch Nordamerika. Im ersten Teil bereisten sie Kanada und die USA – Alaska inclusive. Die beiden erlebten die Beluga-Wale im St.-Lorenz-Strom und bestaunten die Niagara-Fälle. Auf dem Weg nach Norden sahen sie den Yellowstone- und Glacier-Nationalpark kurz nach der Schneeschmelze. Die kanadischen Rockies zeigten sich von ihrer schönsten Seite und dann erreichten sie den Alaska Highway. Bei einer einwöchigen Kanutour auf dem Teslin- und Yukon River kämpften sie mit dem Hochwasser. In Dawson City wurde nach Gold geschürft. In Alaska sahen sie Grizzlies und besuchten den Mount Mac Kinley, den höchsten Berg Amerikas. Auf dem Weg zurück nach Süden genossen sie die Fjorde der Inside Passage. Reisen Sie wieder mit!

Interessieren Sie sich für das Veranstaltungsprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne senden wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Theater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: Frei, um Spenden wird gebeten
Veranstaltungsart: Bildvortrag
Vortragender: Gerhild und Dr. Josef Ritter

Theater Augustinum
Theatersaison 2018/19

Dienstag, 23. Oktober 2018

Viele Länder - Eine Bühne

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:30 Uhr

Gastspiel der Konzertdirektion Bentz

Romeo und Julia

Tragödie von William Shakespeare in einer Inszenierung in historischen Kostümen und mit Musik aus Shakespeares Zeit

 

Dienstag, 27. November 2018, 19:30 Uhr

Umbreit Entertainment/Kammerspiele Magdeburg

Paul Abraham – Operettenkönig von Berlin

Tragikomödie von Dirk Heidicke mit Jörg Schüttauf

 

Freitag, 11. Januar 2019, 19:30 Uhr

Komödie am Altstadtmarkt

Die Wahrheit über Dinner for One

Komödie von Jan-Ferdinand Haas mit Petra Nadolny

 

Dienstag, 05. Februar 2019, 19:30 Uhr

Münchner Tournee 

Noch einmal verliebt

Komödie von Joe DiPietro mit Gila von Weitershausen und Christian Wolff

 

Dienstag, 02. April 2019, 19:30 Uhr

Komödie am Altstadtmarkt

Frühstück bei Monsieur Henri

Komödie von Ivan Calbérac mit Ulli Kinalzik

Ort: Theater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 22-28 Euro oder im Abonnement
Veranstaltungsart: Theater

Theater Augustinum ohne Grenzen
Romeo und Julia

Dienstag, 23. Oktober 2018

Tragödie von William Shakespeare

Gastspiel der Konzertdirektion Bentz und Partner

Regie: Florian Burg

Mit Andreas Schneider, Alexandra Carolina, Vera Maria Kremers, Catherine Treff, Jacques Schiltz u.a.

Verona im 14. Jahrhundert. Die verfeindeten Familien Capulet und Montague herrschen brutal über die Stadt. Auf offener Straße tragen sie ihre Konflikte aus. Romeo, ein Montague, und Julia aus dem Hause Capulet treffen sich auf einem Maskenball und verlieben sich unsterblich ineinander, ohne zu ahnen, dass sie verfeindeten Lagern angehören. Die Lage spitzt sich zu, als Romeo von Tybalt, einem Capulet, provoziert wird und ihn tötet. Romeo muss fliehen.

Dem jungen Paar bleibt ein kurzer Moment des Glücks am Balkon – und der Traum von einer Liebe ohne Konventionen. In ihrer Verzweiflung schmieden sie einen verwegenen Plan, um wenigstens im Geheimen zusammen zu sein. Doch der Plan misslingt.

Romeo und Julia ist eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten. Sie gelten als bekanntestes Liebespaar der Literaturgeschichte. Ein zeitloser Stoff – bei uns in historischen Kostümen und mit Musik aus der Entstehungszeit inszeniert.

Wir eröffnen unsere neue Theatersaison, die ganz im Zeichen der europäischen Schauspieltradition steht, mit einem Abend voll großer Gefühle. Denn mehr Theater als Shakespeare geht nicht!

Interessieren Sie sich für das Veranstaltungsprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Theater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 22-28 Euro oder im Abonnement
Veranstaltungsart: Theater

Die Wissenschaft zu Gast
Internetrecht für Anfänger

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Vortrag von Prof. Dr. Rainer Erd

Rainer Sturm pixelio.de

Haben Sie schon einmal etwas im Internet bei einem Onlineshop gekauft? Wissen Sie, welche Rechte Sie dabei als Verbraucher haben? Und welche Ausnahmen es von Ihren Rechten gibt? Wissen Sie auch, dass Sie nur dann etwas per Internet kaufen können, wenn Sie Allgemeine Geschäftsbedingungen unterschrieben haben, vermutlich ohne ihren Inhalt zu kennen? Wissen Sie, welche Daten Sie von sich preisgeben müssen? Und mit welcher Werbung Sie anschließend von Ihrem Verkäufer rechnen müssen?

Prof. Dr. Rainer Erd ist an der U3L Spezialist für Informationsrecht und wird versuchen, diese und weitere Fragen in seinem Vortrag zu beantworten.

Interessieren Sie sich für das Veranstaltungprogramm des Augustinum Bad Soden? Gerne schicken wir Ihnen unseren monatlichen Kulturflyer kostenlos per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Ort: Theater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Vortrag
Vortragender: Prof. Dr. Rainer Erd

Augustinum Bad Soden

Google-Maps Profil
Georg-Rückert-Straße 2
65812 Bad Soden

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

 Interessentenberatung
Christina Hans
Tel. 061 96 / 201-802

Kontakt

Empfang 061 96 / 201-0
Beratung 061 96 / 201-802
Kultur 061 96 / 201-803