Kulturveranstaltungen

Einmaliges Kulturangebot begeistert Bewohner und Gäste

Kultureller Mittelpunkt des Augustinum Ammersee ist das Stiftstheater. Ob Konzerte, informative Vorträge oder Film- und Diavorführungen – die Veranstaltungen überzeugen Bewohner wie Gäste gleichermaßen und unterscheidend unser Haus von einem herkömmlichen Seniorenheim.

Kontakt zum Kulturreferat

Sabine Cichowski
Tel. 088 07 / 70 - 115

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Dießen

Live-Kino-Saison im Cinema Augustinum
The Royal Ballet: „Der Nussknacker“

Dienstag, 17. Dezember 2019

Sondervorführung aus dem Royal Opera House in London

© ROH 2016

Choreografie: Peter Wright nach Lew Iwanow
Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
Gesamtdauer: 2 Stunden, 15 Minuten, 2 Pausen

Die herrliche Inszenierung des Royal Ballet London von „Der Nussknacker“ läutet die Weihnachtszeit ein. Kreiert von Peter Wright im Jahr 1984, gehört sie zu den berühmten Klassikern im Ballett-Repertoire. Auf der Grundlage von Tschaikowskys schillernder Musik erzählt „Der Nussknacker“ eine magische Geschichte von Prinzen, Feen und Zuckerburgen und ist gleichzeitig eine Parabel über das Erwachsenwerden. Die berühmte Rolle der Zuckerfee wird in dieser 2016 aufgezeichneten Inszenierung von Lauren Cuthbertson getanzt, ihr Prinz von Federico Bonelli. Die festliche Bühnendekoration, die hinreißenden Tänze der jungen Talente des Royal Ballet, die überwältigenden Kostüme, etwa 600 an der Zahl, verzaubern das Publikum immer aufs Neue und machen diesen Nussknacker zu der absoluten Weihnachtserfahrung.

Trailer (Pas de Deux, Royal Ballet) youtu.be/qy6dlGpC3Ns

Zur Premiere von Kino-Live im Cinema Augustinum am 17. Dezember begrüßen wir Sie ab 16:15 Uhr zu einem Sektempfang im Theaterfoyer.

Kartenbestellung ab 10. Dezember:
Buchhandlung CoLibri in Dießen, T. 08807/ 2869888 und per Email im Kulturreferat Augustinum an s.cichowski@augustinum.de

Karten für die Kino-Live Saison 2020 im Augustinum (Januar bis Juni) können Sie vorab auch als Einzelkarten zum Preis 32 Euro oder als Abo für 6 Vorstellungen zum Gesamtpreis 168 Euro bestellen.

Ort: Kinosaal im Augustinum
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: Eintritt 32 Euro, inklusive Getränke
Veranstaltungsart: live-Kino
Vortragender: Cinema Augustinum

Auf Weihnachten zua
„Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Die Weihnachtsgeschichte in Mundart

© wikimedia

Lesung mit Marianne Kummer, Anna Jensen, Hans Huber, Augustinum
Musik: "Menzinger Dreigesang“ und Zithermusik

Unser Klassiker an Weihnachten, vorgetragen von Bewohnern: Die „Heilige Nacht“, die Weihnachtslegende von Ludwig Thoma (1867 – 1921), wird alljährlich überall gelesen, auch im Augustinum hat sie ihren festen Platz. In gereimten Strophen erzählt Thoma in seiner bayerischen Mundart das biblische Geschehen, wie das Lukasevangelium es überliefert. Den Ort hat er in ein Dorf in der tief verschneiten Landschaft Oberbayerns verlegt. Die „Heilige Nacht“ von 1916 gilt als Thoma’s reinste Dichtung, voller zarter Kraft und volkstümlicher Innigkeit. Zur Lesung trägt der „Menzinger Dreigesang" aus München die Gesangsstücke vor. 

Ort: Restaurant
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: frei, Spenden für die Musiker erbeten
Veranstaltungsart: Lesung mit Musik
Vortragender: Menzinger Dreigesang & Bewohner des Augustinum

Auf Weihnachten zua
Damals als Kaiser Augustus herrschte

Samstag, 21. Dezember 2019

Ein Krippenstück, aufgeführt von der Dießener Trachtenjugend

© wikimedia

Veranstalter: Heimat- und Trachtenverein d‘Ammertaler e.V., Dießen

Die Dießener Trachtenjugend steht heuer wieder auf der Bühne im Theatersaal und stimmt das Publikum auf Heilig Abend ein. Die Weihnachtsgeschichte, einfach und lebensnah in Szene gesetzt: Das Stück von Gertud Kellermann lässt die Zeitumstände von „damals“ nicht außer Acht und rückt so die Menschen und ihr Verhalten zueinander in den Blick.

Mit der Theatergruppe treten auch wieder viele Musikgruppen des Trachtenvereins auf, darunter die Stubenmusik „Saitenschinder“. So wie es der Brauch will, wenn es heißt „Auf Weihnachten zua“. 

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: frei, Spenden für den Trachtenverein erbeten
Veranstaltungsart: Weihnachtsspiel
Vortragender: Trachtenverein d‘Ammertaler e.V., Dießen

Cinema Augustinum
Und wer nimmt den Hund?

Freitag, 27. Dezember 2019

Komödie D 2019, 90 Min.

© majestic

Regie: Rainer Kaufmann
Darsteller: Martina Gedeck, Ulrich Tukur, Lucie
Heinze u. a.

Der Klassiker zum Jahresausklang: Georg verpasst seiner Ehe mit Doris das Ende, als er eine Affäre mit seiner Doktorandin Laura beginnt. Bis dahin galten Doris und Georg als Abziehbild eines glücklichen Paars der Hamburger Mittelschicht. Nun stehen sie – nach mehr als 25 Jahren Ehe – mit zwei Kindern, Haus und dem Hund vor dem Aus ihrer Beziehung. Aber man will ja nicht nur toben, man will auch etwas verstehen. So spricht die Vernunft. Also entschließen sich die beiden, ganz zivilisiert, zu einer Trennungstherapie. Ein „Rosenkrieg light“? Doch weit gefehlt, denn schon bald übernimmt in diesem Minenfeld der Verletzlichkeiten das Herz die Regie…
Regisseur Rainer Kaufmann vereint die beiden Ausnahme-Schauspieler Martina Gedeck und Ulrich Tukur als ein Paar, die eine Ehe kaum schöner scheitern lassen können – oder das gar nicht wollen?

Ort: Kinosaal im Augustinum
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 7 Euro (Gäste, Bewohner); ermäßigt 5 Euro (Schüler/ Studenten, Mitarbeiter)
Veranstaltungsart: Kinofilm
Vortragender: Cinema Augustinum

Weltgeschichten
Im Fluss

Mittwoch, 8. Januar 2020

6.000 Kilometer auf Missouri und Mississippi durch Amerika

© Dirk Rohrbach

BR-Moderator Dirk Rohrbach stellt sein neuestes Reiseabenteuer zur Vorpremiere vor

Als erster Europäer paddelt Dirk Rohrbach auf Nordamerikas längsten Flüssen von der Quelle bis zur Mündung: Aus den Rocky Mountains durch die Great Plains und den Mittleren Westen bis in den tiefen Süden zum Golf von Mexiko. In der kalifornischen Wüste baut sich der Fotograf und Abenteurer zunächst ein Kajak aus Holz, steigt dann in Montana mit Schneeschuhen zur Quelle des Missouri auf und folgt den ersten Wasserläufen für 100 Meilen mit einem Mountainbike, ehe er seine Reise im Boot fortsetzt. Dabei erkundet er auf Amerikas wichtigster Lebensader die kleinen Siedlungen und pulsierenden Metropolen an den Ufern. Dirk trifft auf „River Rats“, urige Typen, die sich ein Leben ohne den Fluss niemals vorstellen könnten. Majestätische Berge und endlose Prärie begleiten ihn, ebenso wie Unwetter, zermürbende Stürme, schwelende Hitze. Ein unvergessliches Abenteuer, zu erleben in dieser Live-Reportage!

Multi-Media-Show, Dauer ca. 2 Stunden mit Pause

www.youtube.com/watch

In der Pause informiert Dirk Rohrbach am Büchertisch über seine Reisen. Im Theaterfoyer stellen wir für Sie Erfrischungsgetränke bereit.

 

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 10 Euro
Veranstaltungsart: Multivisions-Show mit live-Bericht
Vortragender: Dirk Rohrbach

Augustinum Ammersee

Google-Maps Profil
Am Augustinerberg 1
86911 Dießen

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Julia Hartmann
Telefon: 0800 22 12345 (kostenfrei)

Weitere Ansprechpartner

Kontakt

Empfang: 088 07 / 70 - 0
Kultur: 088 07 / 70 - 115