Kulturveranstaltungen

Einmaliges Kulturangebot begeistert Bewohner und Gäste

Kultureller Mittelpunkt des Augustinum Ammersee ist das Stiftstheater. Ob Konzerte, informative Vorträge oder Film- und Diavorführungen – die Veranstaltungen überzeugen Bewohner wie Gäste gleichermaßen und unterscheidend unser Haus von einem herkömmlichen Seniorenheim.

Kontakt zum Kulturreferat

Sabine Cichowski
Tel. 088 07 / 70 - 115

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Dießen

Voradventlicher Büchermarkt im Augustinum

Freitag, 22. November 2019 - Dienstag, 26. November 2019

Einladung zum Stöbern & Schmökern

© Wikimedia

Organisation: Helga Spengler und Waltraud Ott,
Büchermarktteam Augustinum

Passend zur Voradventszeit hat unser Büchermarktteam für Sie ein reichhaltiges Sortiment zusammengestellt: Ob Krimis, fesselnde Romane, Hörbücher, BluRays, Raritäten und vieles mehr - bei uns werden Sie garantiert fündig. An fünf Tagen, vom 22. bis 26. November, können Sie ganztags auf unserem Büchermarkt nach Herzenslust stöbern, schmökern und Ihre Lieblingslektüre zu kleinen Preisen ergattern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Den Erlös aus dem Sommer- und Voradvents-Büchermarkt 2019 spendet das Augustinum wieder für einen guten Zweck. 

Der Büchermarkt ist ganztags und zu den Abendveranstaltungen geöffnet.
Ab Sonntag, 24.11. gibt es alle Bücher zum halben Preis.

Ort: Eingangshalle im Augustinum
Uhrzeit: 11:00 bis 19:00
Eintritt: frei (Bezahlung der Bücher an der Rezeption)
Veranstaltungsart: Büchermarkt
Vortragender: Augustinum Dießen am Ammersee

it's Swing Time
Monaco Swing Ensemble

Freitag, 22. November 2019

Münchens erfolgreichste Gypsy-Band präsentiert ihr neues Album „Hot Ginger“

© Monaco Swing Ensemble

Jakob Lakner, Klarinette, Bassklarinette 
Jan Kiesewetter, Klarinette, Saxophon
David Klüttig, Gitarre
Daniel Fischer, Gitarre
Julia Hornung, Kontrabass

Gypsy Swing ist en vogue!
Im Paris der 1920er Jahre aus der Taufe gehoben, beweist das „Monaco Swing Ensemble“ seit 2015 die außergewöhnliche Vitalität dieser Musik: Rasante Gitarrenläufe im Stil Django Reinhardts, umgarnt vom Bläsersatz aus Klarinetten und Saxophonen, frivol arrangiert und mit brillanter Spielfreude vorgetragen. Den Kern bilden Stücke aus dem neuesten Album „Hot Ginger“, eine Mischung aus Gypsy Jazz, Klezmer, ausgefeilten eigenen Arrangements, amerikanischem Jazz & Swing. Die Klassiker des Genres erstrahlen in neuem Gewand. Ihre mitreißende Bühnenpräsenz macht die sympathische junge Band zum Geheimtipp für Liebhaber handgemachter Livemusik!

www.upstroke-music.de/monacoswing/

Kartenbestellung:
Buchhandlung CoLibri in Diessen, T. 08807/ 2869888 und per Email an s.cichowski@augustinum.de, Kulturreferat Augustinum.

Die Abendkasse im Augustinum öffnet um 18:45 Uhr, in der Pause bieten wir Erfrischungsgetränke im Theaterfoyer an.

Ort: Theatersaal im Augustinum
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 15 Euro, Bewohner 12 Euro, Studenten/ Jugendliche 9 Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Monaco Swing Ensemble

Cinema Augustinum
Deutschstunde

Montag, 25. November 2019

Nach dem Bestseller von Siegfried Lenz

© wild bunch / Centralfilm

Literaturverfilmung, D 2019, 125 Min.
Regie: Christian Schwochow
Darsteller: Levi Eisenblätter, Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Johanna Wokalek u. a.

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg: Der Jugendliche Siggi Jepsen muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen, der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zählte, den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war. Während des Zweiten Weltkriegs muss er seinem Jugendfreund, dem expressionistischen Künstler Max Ludwig Nansen, ein Malverbot der Nationalsozialisten überbringen. Penibel überwacht er es, und Siggi, elf Jahre alt, soll ihm helfen. Doch Nansen widersetzt sich – und baut ebenfalls auf die Hilfe von Siggi, der für ihn wie ein Sohn ist. Der Konflikt zwischen den beiden Männern spitzt sich zu. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend…

Ausgezeichnet mit dem Filmprädikat „Besonders wertvoll“.

Der Roman „Deutschstunde“ von Siegfried Lenz (1926– 2014) erschien während der Studentenbewegung 1968 und wurde sein bekanntestes Werk.

Ort: Kinosaal im Augustinum
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 7 Euro (Gäste, Bewohner); ermäßigt 5 Euro (Schüler/ Studenten, Mitarbeiter)
Veranstaltungsart: Kinofilm
Vortragender: Cinema Augustinum

Mythen. Geschichten. Visionen.
Es wird der Tag kommen...

Donnerstag, 28. November 2019

Visionen von Dichtern und Denkern für Europa

© Wikimedia

Gesprächsreihe „Europa-Salon“ zur Geschichte unseres Kontinents
Moderation: Willi Stöhr, Pfarrer, Akademieleiter i. R. 

Nicht nur Karl der Große hat in europäischen Dimensionen gedacht. An der Schwelle zur Neuzeit standen Intellektuelle in der „Gelehrtenrepublik“ in Briefkontakt miteinander. Nachdem sich Nationalstaaten gebildet hatten, tauchte die Idee der Vereinigten Staaten von Europa unter Dichtern und Denkern auf. Spätestens 1945 erfasste sie auch Politiker, die die Grundlagen für die Europäische Union legten. Was hat Victor Hugo über Europa gedacht? Was Thomas Mann oder Kurt Tucholsky? Was Winston Churchill, Charles de Gaulle oder Konrad Adenauer?

Herzliche Einladung zum Diskutieren am letzten Abend in unserer Reihe "Europa-Salon" 2019!
Zur Veranstaltung bieten wir kostenfreie Getränke an (Selbstbedienung).

Ort: Theaterfoyer
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 3 Euro (Getränke sind kostenfrei)
Veranstaltungsart: Vortrag und Diskussion
Vortragender: Willi Stöhr, Moderation

Reisen in Europa
Das große Bully-Abenteuer Island

Samstag, 30. November 2019

Mit „Erwin“ unterwegs im hohen Norden

© Peter Gebhard

Diareportage von Peter Gebhard mit Live-Bericht 

Gletscher und Geysire, Wüsten und Vulkane, Nordlichter - auf Island ist die ganze Kraft der Erde sichtbar! Für seine neueste Diaschau war Reisejournalist Peter Gebhard mit seinem T1-Oldtimer-Bulli „Erwin“ fünf Monate und 10.000 Kilometer auf der Insel im hohen Norden unterwegs, um mit 44 PS entschleunigt die Magie der Vulkaninsel völlig neu zu erkunden. 

Peter Gebhard hat uns „Erwin“ bereits im Februar 2019 in seiner Reportage „Entdeckungsreise quer durch Europa“ vorgestellt. Mit dem Insel-Abenteuer „Island“ schließt sich der Kreis – viele wunderschöne kleine Geschichten, spektakuläre Bilder und mittendrin immer wieder der kleine rot-weiße Oldtimer im live-Bericht über das Land der Nachfahren der Wikinger. "Bulli-Abenteuer Island" macht süchtig!

Trailer: www.youtube.com/watch
Infos unter www.peter-gebhard.de

In der Pause informiert Peter Gebhard am Büchertisch über seine Reisen. Wir bieten dazu Getränke im Theaterfoyer an.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 10 Euro
Veranstaltungsart: Diareportage
Vortragender: Peter Gebhard, Reisejournalist

Augustinum Ammersee

Google-Maps Profil
Am Augustinerberg 1
86911 Dießen

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Julia Hartmann
Telefon: 0800 22 12345 (kostenfrei)

Weitere Ansprechpartner

Kontakt

Empfang: 088 07 / 70 - 0
Kultur: 088 07 / 70 - 115