Kulturveranstaltungen

Einmaliges Kulturangebot begeistert Bewohner und Gäste

Kultureller Mittelpunkt des Augustinum Ammersee ist das Stiftstheater. Ob Konzerte, informative Vorträge oder Film- und Diavorführungen – die Veranstaltungen überzeugen Bewohner wie Gäste gleichermaßen und unterscheidend unser Haus von einem herkömmlichen Seniorenheim.

Kontakt zum Kulturreferat

Sabine Cichowski
Tel. 088 07 / 70 - 115

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Dießen

Tapetenwechsel - bewegte 60er
"The Man for the 60’s" – John F. Kennedy’s tausend Tage

Dienstag, 24. April 2018

Vortrag mit Bildern, Filmdokumenten
von Dr. Andreas Etges, LMU München

© Quelle: Amerikahaus München, 2017_JFK-Ausstellungsbild (Original © JFK-Presidential Library and Museum Boston)

Im Präsidentschaftswahlkampf trat John F. Kennedy als „Man for the 60's“ an. Doch inwieweit prägte er die 1960er Jahre tatsächlich? Mit Kennedys Amtsantritt im Januar 1961 verbanden sich große Hoffnungen. Er stand für eine neue Generation, die den Zweiten Weltkrieg durchlebt hatte und bereit war, die politische Verantwortung zu übernehmen.

Andreas Etges zieht in seinem Vortrag eine kritische Bilanz von Kennedys Amtszeit, die in einer Hochzeit des Kalten Krieges von schweren außenpolitischen Krisen geprägt war. Zugleich musste Kennedy eine Antwort auf die immer drängendere Frage nach den Bürgerrechten für schwarze Amerikaner geben. Seine Ermordung nach tausend Tagen Präsidentschaft im November 1963 verstärkte den Kennedy-Mythos, der bis heute mit fast ungebrochener internationaler Faszination anhält.

Dr. Andreas Etges ist Historiker am Amerika-Institut der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er arbeitete am John-F.-Kennedy-Institut an der Freien
Universität in Berlin, hat eine Kennedy-Biographie veröffentlicht, größere Ausstellungen zu Kennedy kuratiert und war Berater für mehrere Fernsehdokumentationen.

Ort: Theatersaal im Augustinum
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 6 Euro
Veranstaltungsart: Vortrag mit Bildern, Filmen
Vortragender: Dr. Andreas Etges

Abenteuer für die Ohren
Violon2ello - "GinzelDuello" in concert

Freitag, 27. April 2018

Hans-Henning Ginzel & Reiner Ginzel, Violoncello

© Foto Michael Holzinger / Hans-Henning Ginzel

Duell – Duo – Duett: „GinzelDuello“ ist das besondere Duo, bei dem Vater und Sohn sich dem gleichen Instrument mit „Leib und Seele“ verschrieben haben. Ihre mitreißend-lebendigen Konzerte und Interpretationen von Originalliteratur auf höchstem Niveau begeistern Presse und Publikum. Dabei haben die beiden Ausnahmekünstler aus München keine Berührungsängste zwischen „U“- und „E“-Musik, so dass sie mit eigenen Bearbeitungen der Highlights von Barock bis Gegenwart - inklusive Filmmusik - ihre Zuhörer bestens unterhalten.

Auf der Bühne im Augustinum präsentiert das „GinzelDuello“ am 27. April originelle Duo-Raritäten aus ihrer neuesten CD „Violon2ello“, Werke von Bernhard H. Romberg, Sebastian Lee, Arrangements wie die berühmte „Air“ von Bach oder Debussys „Golliwogg’s Cakewalk“. Abenteuer für die Ohren - nicht nur für Klassik-Gourmets!

Infos, Hörprobe, Fotos unter hanshenningginzel.com/ginzelduello

Kartenvorverkauf:

Buchhandlung Oswald in Dießen, T. 08807/ 88 99 und
Bestellung per Email im Kulturreferat an s.cichowski@augustinum.de

Ort: Theatersaal im Augustinum
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: Eintritt 12 Euro, ermäßigt 10 Euro
Veranstaltungsart: Klassikkonzert
Vortragender: "GinzelDuello", Hans-Henning & Reiner Ginzel, Violoncello

Verhext! - Cinema Augustinum
Die kleine Hexe

Samstag, 28. April 2018

der Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler im Kino

© studiocanal

Fantasy D 2017, 102 Min. Regie: Michael Schaerer
Darsteller: Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody, Axel Prahl u. a.

„Hokus Pokus fidibus!“ Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung für den Hexentanz in der Walpurgisnacht. Weil sie sich trotzdem heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste schleicht und dabei erwischt wird, bekommt sie als Strafe auferlegt, alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch in nur einem Jahr zu lernen. Doch zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe auf, die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe...

Regisseur Michael Schaerer hat Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker als erste Realverfilmung - mit Karoline Herfurth in der Titelrolle - zu neuem Leben erweckt. Ausgezeichnet mit dem „Bayerischen Filmpreis“ für die beste Bildgestaltung und dem Prädikat „Besonders Wertvoll“.

Also: Auf geht's am 29. April zum Blocksberg "Am Augustinerberg 1" zum zauberhaft verhexten Kinonachmittag für Groß & Klein. Ohne Zauberstab & Besen - kein Einlass!

Ort: Kinosaal im Augustinum
Uhrzeit: 15:30
Eintritt: 4 Euro für Kinder, Schüler, Studenten; 6 Euro Erwachsene
Veranstaltungsart: Kinderfilm nach dem Klassiker von Otfried Preußler
Vortragender: Cinema Augustinum

50 Jahre Augustinum Ammersee
Liebe & weitere Katastrophen

Samstag, 5. Mai 2018

Michaela May liest heitere Geschichten,
begleitet von Maria Reiter am Akkordeon

© Foto Christoph A. Helhacke

Wie soll man es angehen, in der Liebe? Strategisch? Romantisch? Und wie erträgt man die Entblößung – auch der geheimen Wünsche, oder gar der eigenen seelischen Abgründe? Die Geschichten von Elke Heidenreich bieten humorvolle und überraschende Einblicke in diverse Liebesbeziehungen und erfreuen mit mancherlei kühnen Manövern und ungewissem Ausgang. Bei Axel Hacke kommen Paare zu Wort, für die allein schon der Kinogang zum Abenteuer mutiert.

Zum Jubiläum 2018 „50 Jahre Augustinum Ammersee“ und als passender Mai-Auftakt gastieren die beliebte Schauspielerin Michaela May, ausgezeichnet mit dem Bayerischen Verdienstorden, und auf ihre brillante Duo-Partnerin Maria Reiter am Akkordeon auf der Bühne im Theatersaal. „Liebe & weitere Katastrophen“ ist der Titel ihres vielversprechenden Lesevergnügens. Freuen Sie sich auf einen heiteren Mix "unerhörter" Geschichten und auf musikalischen Hörgenuss.

Mehr Infos unter www.michaelamay.de und www.mariareiter.de 

Zur Einstimmung auf diesen besonderen Abend laden wir Sie ab 18:45 Uhr zu Maibowle mit exquisitem Imbiss im Theaterfoyer ein.

Kartenvorverkauf ab 5.4. 2018:
Buchhandlung Oswald in Dießen, T. 08807/ 88 99 sowie Bestellung per Email im Kulturreferat an s.cichowski@augustinum.de

Ort: Theatersaal im Augustinum
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 19 Euro, erm. 17 Euro, inklusive Maibowle und Imbiss, Schüler/ Studenten ermäßigt 10 Euro
Veranstaltungsart: Lesung & Musik
Vortragender: Michaela May & Michaela Reiter

Augustinum Ammersee

Google-Maps Profil
Am Augustinerberg 1
86911 Dießen

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Julia Hartmann
Telefon: 0800 22 12345 (kostenfrei)

Weitere Ansprechpartner

Kontakt

Empfang: 088 07 / 70 - 0
Kultur: 088 07 / 70 - 115