Augustinum ist Testsieger unter den Seniorenresidenzen

27. September 2018

Einziges „sehr gutes“ Angebot im neuen Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität

Bei einem Vergleich von neun Anbietern von Seniorenresidenzen durch das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Fernsehsenders „n-tv“ ist das Augustinum mit dem Qualitätsurteil „sehr gut“ erneut Testsieger geworden. Wie das Institut mitteilte, liegt das Augustinum sowohl im Service als auch in puncto Ausstattung an der Spitze. Die Mitarbeiter in den Residenzen informieren Interessenten laut Testergebnis transparent über die Kosten, und die Wohnräume sind attraktiv ausgestattet. Positiv fielen auch die einladenden Restaurants und Geschäfte auf.

Qualität in 23 Häusern deutschlandweit

„Wir freuen uns, dass wir nach 2015 bereits zum zweiten Mal im Vergleich des DISQ als Testsieger abgeschnitten haben“, erklärte Augustinum-Geschäftsführer Dr. Johannes Rückert; „mit 7.500 Bewohnerinnen und Bewohnern in unseren 23 Häusern in ganz Deutschland sind wir nicht nur Marktführer im Bereich der Seniorenresidenzen, sondern auch qualitativ vorne, wenn es um das Leben im Alter geht. Jedes Augustinum bietet den Raum für ein selbstbestimmtes Leben und gleichzeitig die Sicherheit eines großen Hauses mit allen Dienstleistungen bis hin zur Pflege in der eigenen Wohnung.“

Das DISQ bewertete in seinem Test insgesamt neun Anbieter. Nach dem Augustinum mit der Note „sehr gut“ wurden fünf andere Anbieter als „gut“ und drei als „befriedigend“ bewertet. Das Institut testete Anbieter mit mindesten zehn Standorten unter einheitlichem Markenauftritt. Die Servicequalität wurde anhand von verdeckten Vor-Ort-Beratungen, Telefonaten und Mail-Anfragen ermittelt. Vor Ort wurden auch Quantität und Qualität relevanter Ausstattungsmerkmale erhoben.