Kulturveranstaltungen

Musik- und Theaterabende
für höchste Ansprüche

Das Kulturprogramm des Augustinum Seniorenheim Roth lässt keine Wünsche offen, und wenn doch, hat unsere Kulturreferentin ein offenes Ohr für Ihre Anregungen.

Kontakt zum Kulturreferat

Martina Niesel
Tel.: 091 71 / 805 – 18 15

no edit

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Roth

Haltestelle Kunst
Dadaismus in der bildenden Kunst

Montag, 4. August 2014

Skurrile Fantasien auf dem Weg in die Moderne

 

Während auf den Schlachtfeldern Europas der Erste Weltkrieg tobte, protestierten Literaten und bildende Künstler kreativ gegen die Sinnlosigkeit des Sterbens in den Schützengräben: Mit der Geburt der Kunstrichtung Dada. Der Begriff „Dada“ stammt aus der Kindersprache. Mit dem damit bezeichneten Phänomen torpedierten sie alle bisherigen Kunst- und Geschmacksformen. Angesichts der erschütternden Kriegsereignisse rebellierten sie damit gegen eine muffige bürgerliche Welt und verlogene Kultur. Schriftsteller erfanden sogenannte „Lautgedichte“ aus scheinbar sinnfrei aneinandergereihten Silben. Maler und Bildhauer wie Hans Arp, Max Ernst und Kurt Schwitters kreierten mit Collagen und mit aus Fundstücken zusammengesetzten Objekten eine neue Ästhetik. Neben den männlichen Protagonisten widmen wir uns mit Hannah Höch und ihren „Klebebildern“ einer der wenigen weiblichen Vertreterinnen des Dadaismus.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 4 Euro, 6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Vortrag mit Bildern
Vortragender: Dr. Annette Scherer (Kunsthistorikerin)

 
Welche Wonne, welche Lust

Freitag, 8. August 2014

Klassik aus Leidenschaft

 

Erleben Sie eine Interpretation des heiteren Mozarts, aber auch des Meisters der Nachdenklichkeit und poetischen Klangwelt. Das Duo con emozione wird bekannte Arien, wie z.B. aus den Opern "Don Giovanni", "Die Entführung aus dem Serail", Figaros Hochzeit" und "Die Zauberflöte" zu Gehör bringen. Weiter werden Sie bekannte und unbekannte Lieder und Intermezzi darbieten. Bei der musikalischen Gestaltung geht es vor allem um die Verdeutlichung der Textaussage. Dadurch bekommt der Vortrag eine intensive Lebendigkeit und Nähe, ganz und gar dem Namen des Duos entsprechend.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 6 Euro, 8 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Duo con emozione

Augustinum Golf Trophy

Samstag, 9. August 2014 - 27. September 2014

Raus auf´s Grün

Rainer Sturm / pixelio

Das Augustinum Roth veranstaltet in den Monaten Mai bis September auf verschiedenen Golfanlagen (Abenberg, Lauterhofen, Erlangen, Lichtenau und Zollmühle bei Weißenburg) eine Golfturnierreihe. Den Siegern sowie einem Losgewinner winken je eine Golfreise nach Belek in die Türkei.

Nähere Informationen wie Termine, Teilnahmebedingungen und anderes mehr erhalten Sie unter 09171-805-1800 oder uwe.pihsowotzki@augustinum.de

Ort: verschiedene Golfanlagen
Uhrzeit: 09:00 - 18:00
Eintritt:  
Veranstaltungsart: Turnierreihe
Vortragender:  

 
Musik zur Kaffeestunde

Freitag, 15. August 2014

Von Mozart bis Gershwin und ABBA!

 

Sie alle haben eine ausgezeichnete Solisten-Ausbildung genossen. Bevor sie sich vor etwa fünf Jahren zum Ensemble formierten, waren sie als Solokünstler oder Konzertmeister in verschiedenen großen Orchestern tätig - so zum Beispiel im Staatlichen Nationalorchester Weißrusslands oder im Greater Lansing Symphony Orchestra, USA. Die Künstler haben sich nun der Interpretation von klassischen und modernen Stücken verschrieben, die direkt „unter die Haut gehen“. Sie fokussieren sich auf Werke von Bach, Vivaldi, Haydn, Mozart, Boccerini. Aber es finden sich z. B. auch bekannte Hits von Abba und den Beatles in ihrem Repertoire. Genießen Sie zur Einstimmung ab 15:00 Uhr Kaffee und Kuchen. Konzertbeginn ist um 16:00 Uhr.

Ort: Augustinum
Uhrzeit: 15:00
Eintritt: 9 Euro, 12 Euro (Gäste) incl. Kaffee und Kuchen
Veranstaltungsart:  
Vortragender: Ensemble Concertino

 
Der Rennsteig

Freitag, 22. August 2014

Deutschlands ältester Weitwanderweg

 

Schon seit über 100 Jahren zieht der Rennsteig Jahr für Jahr unzählige Menschen in seinen Bann. Stellt der Höhenwanderweg doch auf einmalige Weise eine Verbindung zwischen Natur, Geschichte und Tradition her. Auf den 168 Kilometern des Rennsteigs bieten sich eine Fülle von sehenswerten Eindrücken: dichter Hochwald, markant aufragende Berge, steile Täler mit felsdurchsetzten Hängen, aussichtsreiche Hochflächen mit Ausblick auf Städte und Gemeinden, Burgen und Schlösser, Gipfel und Bergrücken. Der Höhenweg zeigt sich auch mit einer vielfältigen Pflanzenpracht, mächtigen Buchen- und Nadelwäldern, die immer wieder einen grandiosen Blick auf idyllisch gelegene Täler und Dörfer mit den in Schiefer gekleideten Häusern frei geben. Das Ehepaar Kaufmann-Schmider präsentiert Eindrücke und Erlebnisse ihrer 9-tägigen Wanderung.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: auf Spendenbasis
Veranstaltungsart: Bildvortrag
Vortragender: Waltraut Kaufmann und Günter Schmider

 
Kulinarisches in Franken

Mittwoch, 27. August 2014

Würzburg und der Wein

 

Mit einer kleinen Bahn erkunden wir zunächst die Würzburger Highlights aus mehreren Jahrhunderten. Danach haben Sie die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Eine der geschichtsträchtigsten Einrichtungen in Würzburg ist das Juliusspital. Wein ist Kulturgut – Weingenuss ein Vergnügen. Dies können Sie spüren bei einer 90-minütigen Tour über das Gelände des Juliusspitals. Reisen Sie durch 430 Jahre (Wein-) Geschichte und blicken Sie hinter die Kulissen eines der größten Weingüter Deutschlands. Sie tauchen ein in das Reich der Kellermeister, erleben die Faszination Juliusspital zwischen modernem Kelterhaus, historischem Holzfasskeller und einer beeindruckenden Stiftungsanlage. Ein guter Schluck Wein darf dabei natürlich nicht fehlen. Zur Stärkung und zum Abschluss kehren wir in die Weinstube des Juliusspitals ein.

Bitte melden Sie sich bis 24.08.2014 unter der Tel. Nr. 09171-8050 an.

Ort: Treffpunkt Augustinum
Uhrzeit: 10:30
Eintritt: 28 Euro, 33 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Ausflug
Vortragender:  

 
Beatlemania

Sonntag, 31. August 2014

Für immer Fan

 

Die Leidenschaft für die Beatles beginnt bei Fritz Volkert mit dem Kauf seiner ersten Schallplatte „Yesterday“ im Alter von 13 Jahren. Die Sammlung zählt 48 Jahre später mehr als 6300 Einzelstücke: Plakate, signierte Bücher, Briefmarken, Photos, Schallplatten und CDs bis hin zu begehrten Raritäten. In der Ausstellung kann nur ein Teil davon gezeigt werden. Fritz Volkert ist Mitglied mit besonderen Befugnissen im Beatles Museum in Halle an der Saale, und wer weiß, ob er mit Eintritt in den Ruhestand (nach vielen Berufsjahren in der Geschäftsleitung des Modehauses Wöhrl) über kurz oder lang in Roth auch ein Museum aufbauen wird. Über seine Sammelleidenschaft und unvergessene Begegnungen berichtet er anlässlich der Vernissage. Die musikalische Umrahmung übernimmt "Doc Knotz" an der Gitarre.

Die Ausstellung kann täglich bis zum 21. September besucht werden. 

Ort: Foyer
Uhrzeit: 16:00
Eintritt: Frei
Veranstaltungsart: Vernissage
Vortragender: Fritz Volkert
Kultur-Augustinum-Seniorenresidenz-Roth

Augustinum Roth

Google-Maps Profil
Am Stadtpark 1
91154 Roth

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Marion Bachinger
Tel. 091 71 / 805 - 1810

Kontakt

Empfang 091 71 / 805 - 0
Beratung 091 71 / 805 - 1810
Kultur 091 71 / 805 - 1815