Demenz-Pflege in den Augustinum Seniorenresidenzen

Demenzkranke benötigen besondere Pflege und Betreuung

Alzheimer-Patienten sind extrem vergesslich, jedes Ding verliert seine Funktion und Bedeutung. Alles ist buchstäblich jeden Tag neu – eine große Anforderung für Pflegende. Sollten Sie im Laufe Ihres Lebens im Augustinum an Demenz erkranken, kümmern wir uns liebevoll in unserem eigens ausgerichteten Tagestreff um Sie. Unsere Pflegekräfte betreuen demenziell erkrankte Bewohner mit Aufmerksamkeit und Respekt. Eine auf die Bedürfnisse von demenziell erkrankten Menschen ausgerichtete Freizeitgestaltung gibt den Demenz-Patienten Sicherheit und Geborgenheit im Alltag.

Dank unseres Pflegekonzepts sind wir im Augustinum in der Lage, Sie auch im Fall von Demenz weiterhin in Ihren eigenen vier Wänden zu pflegen. Mit einer 24-Stunden-Betreuung in der eigenen Wohnung gewährleistet unser Pflegedienst Pflege und Betreuung auf hohem Niveau. Ein Umzug auf eine Pflegestation ist somit nicht erforderlich.

Ratgeber Betreutes Wohnen: