24-Stunden-Pflege in den Augustinum Seniorenresidenzen

24-Stunden-Betreuung im Appartement, egal bei welcher Pflegestufe

Niemand soll aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes aus dem Gemeinschaftsleben ausgeschlossen werden oder gar die Privatsphäre seiner vertrauten Wohnung verlieren. Es gibt kaum andere Anbieter von betreutem Wohnen, die ihren Bewohnern die ambulante Pflege in der eigenen Wohnung in allen Pflegestufen, finanziell abgesichert und 24 Stunden am Tag betreut, versprechen können. Dank unseres ausgefeilten Pflegekonzepts und unseres hauseigenen Pflegedienstes versprechen wir das selbst bei Demenz. Soziale Kontakte, kulturelle Anregungen und individuelle Alltagsgestaltung bleiben so erhalten. Die Mitarbeiter unseres ambulanten Pflegedienstes sind im 3-Schicht-Modell im Dienst. So können wir eine lückenlose 24-Stunden-Betreuung auf höchstem Niveau garantieren. Das gibt allen Bewohnern im Augustinum ein gutes Gefühl für den Fall des Falles: Im Notfall sind wir schnell bei Ihnen.

Anders als auf einer Pflegestation können Sie bei uns gesonderte Wünsche wie etwa die wöchentliche Begleitung beim Spazierengehen noch hinzubuchen. Über die Pflegekostenergänzungsregelung dem Pflegesolidarfonds des Augustinum, sind Sie dabei jederzeit finanziell abgesichert und haben die entstehenden Kosten der ambulanten Pflege voll im Griff.