Kulturveranstaltungen

Anspruchsvolles Kulturprogramm

Die Qualität und Vielfalt des Programms hat sich längst herumgesprochen. Die Augustinum Seniorenresidenz München-Nord ist eine der ersten Kulturadressen des Stadtteils. Gerne laden wir Sie zu unseren nächsten Veranstaltungen ein.

Kontakt zum Kulturreferat

Gisela Wolff
Tel.: 089 / 38 58 – 67 00

no edit

Unsere aktuellen Veranstaltungen in der Seniorenresidenz München-Nord

 
Gothes Wanderjahre in Lateinamerika und der Südsee

Dienstag, 30. Juni 2015

"Wie gern möchte ich nur einmal Humboldten erzählen hören"

 

"Wie gern möchte ich nur einmal Humboldten erzählen hören". Ein Stoßseufzer, den Ottilie in Goethes "Wahlverwandtschaften" ihrem Tagebuch anvertraut. Und der auch in Goethe gilt, der immer wieder Gedankenreisen nach Lateinamerika und in die Südsee unternommen hat. Seine Frankfurter Verlobte Lili Schönemann wollte sogar mit ihm nach Amerika auswandern.

Der Vortrag geht den Gründen für Goethes Südamerika-Begeisterung nach, vor allem seinen engen Kontakten mit den lateinamerikanischen Reiseforschern. Allen voran Alexander von Humboldt, die Münchner Spix und Martius oder die österreichische Expedition, die Metternich auf die Reise schickte. Dabei wird deutlich, dass Weimar damals ein Zentrum für die Lateinamerikanische Rezeption war und dass Lateinamerika Einfluss auf Goethes Werk hatte, ja, dass Goethe sogar mit seiner Lateinamerika-Sehnsucht zur Romanfigur geworden ist, zuletzt in dem Roman "Löwenstern" des Schweitzer Adolf Muschg. 

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 6 Euro
Veranstaltungsart: Vortrag mit Bildern
Vortragender: Dr. Dieter Strauss

 
Pit Müller´s HOT STUFF

Freitag, 3. Juli 2015

Jazz und Swingkonzert der Extraklasse

 

Pit Müller (Trompete)
Butch Kellem (Posaune)
Eric Stevens (Bass, Gesang)
John Brunton (Gitarre, Banjo)
Hermann Roth (Schlagzeug)

Pit Müller gilt in Jazzkreisen als Geheimtipp in Sachen Virtuosität, Geschmack und Vielseitigkeit. Seine technischen Kabinettstücke auf der Trompete bis hin zu Bebop-Stilistik begeistern nicht nur landesweit die Fans. Auf dem Mammutfestival in Sacramento, USA wurde er für sein überragendes Können mit dem Awart "International Allstars" ausgezeichnet!

Die Musiker von Pit Müllers Hot Stuff begeistern mit Swing bis Pop das Publikum. Ein Muss vor allem auch für Jazz-Fans.

Karten im Vorverkauf im Augustinum unter 089/3858-0

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 12 Euro
Veranstaltungsart: Jazz und Swingkonzert
Vortragender: Pit Müller´s Hot Stuff

 
Konzert für Querflöte und Harfe

Donnerstag, 9. Juli 2015

Mit dem Duo Proserpina

 

Raphaelle Zaneboni, Flöte
Barbara Gollwitzer, Harfe

Auf dem Programm stehen Werke von Georg Friedrich Telemann, Gaetano Donizzetti, Georges Bizet, Jules Mouquet, Wolfgang Amadeus Mozart, Gabriel Fauré, Marice Ravel, Jacques Ibert und Astor Piazzolla.

Ort: Simeonskapelle
Uhrzeit: 16:00
Eintritt: 6 Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Duo Proserpina

Sommerkonzert

Sonntag, 12. Juli 2015

mit dem Orchester München-Nord.
Leitung: Monika-Yvonne Stein

 
Als sich vor vielen Jahren mehrere Kammermusikgruppen unter der damaligen Leitung von Siegfried Grohmann zusammenschlossen, ging es ihnen vor allem darum, ihre gemeinsame Idee von einem Orchester im Münchner Norden zu verwirklichen. In den folgenden Jahren hat sich das Orchester München-Nord zu einem weit über die Grenzen des Stadtteils hinaus bekannten Kulturträger entwickelt.
Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: Eintritt frei, Spenden erwünscht
Veranstaltungsart: Orchesterkonzert
Vortragender: Orchester München-Nord

Pianistenclub München

Donnerstag, 16. Juli 2015

Klaviermusik für zwei und vier Hände

 

Idee: Heiko Stralendorff
Konzept und Moderation: Sylvia Dankesreiter

Wolfgang Amadeus Mozart´s Sonate in C-Dur für Klavier zu vier Händen ist ein virtuoses und temperamtvolles Meisterwerk. Ebenso poetisch und lebensfroh erlebt man die berühmte "Waldstein-Sonate" von Ludwig van Beethoven. Der große böhmische Musikant und Melodiker Antonin Dvorák verbindet in seinen Charakterstücken "aus dem Böhmerwald" Klassik und Romantik mit Elementen der Volksmusik. Ebenfalls von der Natur inspiriert wurde der geniale Franz Liszt bei der Komposition seiner beiden Konzertetüden "Waldesrauschen'" und "Gnomenreigen". Mag man bei der ersten einen warmen Sommerwind hören, welcher durch dichtes Blattgrün streicht, so treiben es in der zweiten Etüde rastlose Zwerge in einer Walzer-Parodie auf die Spitze.

Zum Abschluss des Konzerts hören Sie George Gershwin bekannte "Rhapsody in Blue". Sein geniales Projekt, Jazz und konzertante Sinfonik zu verbinden, schuf Melodien, die heute weltberühmt sind.

Freuen Sie sich auf einen Abend mit fröhlicher und lebensbejahender Klaviermusik für zwei und vier Hände.

Veranstalter: Pianistenclub München

 

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 16 Euro
Veranstaltungsart: Klavierkonzert
Vortragender: Pianistenclub München

 
"Cuerdas Mágicas - Bezaubernde Saiten"

Dienstag, 21. Juli 2015

Eien Reise durch die Welt der Saiteninstrumente

 

Graciela Medina (südamerikanische Harfe, Charango und Gitarre)
Hannelore Wiegand (Gitarre, Oktavgitarre und Mandoline)

Die beiden Musikerinnen entführen sie mit Werken aus dem Bereich der klassischen Musik bis hin zu Südamerika in eine zauberhafte Klangwelt.

Rhythmische, temperamentvolle aber auch sentimentale sowie melancholische Kompositionen, ausgewählt aus der Vielfalt der faszinierenden Musikwelt Europas und Lateinamerikas - Bearbeitungen sowie Eigenkompositionen von Graciela Medina - werden von dem Duo einzigartig interpretiert.

Lassen Sie sich von einem facettenreichen Repertoire bezaubern und dies zu einem unvergesslichen Klangerlebnis für Ihre Ohren werden.  

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 6 Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Graciela Medina und Hanneliore Wiegand

 
Nur kurz nach Kathmandu

Donnerstag, 23. Juli 2015

Mit dem Motorrad zum höchsten Berg der Erde

 

Peter Schuster berichtet über einen 16.000 Kilometer langen Motorradtrip durch die unendliche Weite Russlands, die trostlose und doch wieder großartige Hungersteppe in Kasachstan, die magischen Karawanenstädte der alten Seidenstraße in Usbekistan, die tagelange Einsamkeit des Pamirgebirges in Tadschikistan, die hektische Geschäftigkeit der Chinesen und Uiguren in Kashgar, die extreme Kälte und große Höhe in der tibetischen Gebirsghochebene und schließlich die majestätische Erhabenheit des Mount Everest sowie des Himalaya-Hauptkamm mit seinen Achttausendern.

Die Multivisionsshow hat Überlänge. Es ist eine Pause geplant mit Bewirtung.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 8 Euro
Veranstaltungsart: Multivisionsshow
Vortragender: Peter Schuster

 
Karpfhamer Katz

Dienstag, 28. Juli 2015

Ein Niedebayern Krimi

 

Karin Schneider, Heilpraktikerin und Hobbyvermittlerin, soll auf dem Karpfhamer Fest (drittgrößtes Volksfest in Bayern) eigentlich einen potenziell untreuen Ehemann im Auge behalten. Dann aber ist sie plötzlich mitten in den Ermittlungen um einen mysteriösen Selbstmord. Unerschrocken nimmt sie einen Festwirt, den Organisator des Rottaler Rodeos, den Besitzer einer Diskothek und ein Liebespaar unter die Lupe. Doch das hat tödliche Folgen ...

In Kooperation mit der Buchhaltung libro fantastico

 

Ort: Clubraum
Uhrzeit: 16:00
Eintritt: 6 Euro
Veranstaltungsart: Lesung
Vortragender: Ingrid Werner, Autorin
Kultur-Seniorenresidenz-Muenchen-Nord

Augustinum München-Nord

Google-Maps Profil
Weitlstraße 66
80935 München

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Julia Hartmann
Telefon: 0800 22 12345 (kostenfrei)
Weitere Ansprechpartner

Kontakt

Empfang 089 / 38 58 - 0
Kultur 089 / 38 58 - 67 00