Kulturveranstaltungen

Bekannt für außergewöhnliche Kulturveranstaltungen

Als Seniorenheim in München hat sich das Augustinum München-Neufriedenheim mit seinem herausragenden Kulturprogramm einen Namen gemacht und ist eine kulturelle Institution im Stadtteil. Kooperationen mit externen Veranstaltern bereichern das Kulturprogramm.

Kontakt zum Kulturreferat

Ina Welling
Tel.: 089 / 7096 - 1873

no edit

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz München-Neufriedenheim

Tanztee im Augustinum
Darf ich bitten?

Montag, 30. Mai 2016

Swingalong spielt zum Tanz auf

 
Eine großzügige Tanzfläche, Kaffee und Kuchen sowie beste Tanzmusik und nette Gesellschaft versprechen ein vergnügliches Nachmittagserlebnis!
Ort: Restaurant
Uhrzeit: 15:00
Eintritt: Eintritt frei
Veranstaltungsart: Tanztee
Vortragender: Swingalong

 
Es grünt und blüht!

Dienstag, 31. Mai 2016

Martina Sepp über die Geschichte des Gartens

 
Gärten sind Orte der Erholung und Ausdruck der Freude des Menschen an der Natur. Gärten spiegeln aber auch den Zeitgeist einer jeden Epoche wieder. Seit der Antike befassen sich Schriftsteller, Künstler und Gartenarchitekten mit den Möglichkeiten, wie vielfältig man einen Garten gestalten kann. Auch die Wittelsbacher leisteten mit den Gartenanlagen für die Residenz, das Schloss Nymphenburg und den Englischen Garten wichtige Beiträge zu den großen Epochen der Gartenarchitektur. Auf all diese Punkte geht Martina Sepp in ihrem Vortrag ein – und natürlich hat sie wieder ein paar schöne Impressionen für das Auge dabei.
Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 4 Euro, 6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Vortrag
Vortragender: Martina Sepp

 
Vier auf einen Streich!

Sonntag, 5. Juni 2016

Ein Konzert mit Solisten des BR-Symphonieorchesters

 

Anne Schoenholtz, Violine
Stephan Hoever, Violine
Mathias Schessl, Viola
Jan Mischlich, Violoncello

Kommen Sie mit auf eine musikalische Reise nach Österreich und Ungarn! Vier hochkarätige Solisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks verzaubern uns heute unter anderem mit diesen Meisterwerken der Streichquartettliteratur:

Franz Schubert: Quartettsatz c-moll
Bela Bartok: Streichquartett Nr. 6
Ludwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur, op. 59 Nr. 1

In Kooperation mit Kultur in Hadern e.V.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 12 Euro, 14 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Solisten des BR-Symphonieorchesters

 
Die Sprache der Seele

Mittwoch, 8. Juni 2016

Ein Klavierabend mit Studierenden der Musikhochschule

 

„Musik vor 1800 spricht, Musik nach 1800 malt“, soll der legendäre Dirigent Nikolaus Harnoncourt einmal gesagt haben. Und so beschäftigt sich dieses Konzertmit dem Übergang von der Musik als Sprache hin zur Musik als Ausdruck des Seelenlebens. Und wer könnte die Hochromantik authentischer wiedergeben als junge aufbruchbereite Pianisten?

In diesem Sinne: Bühne frei für die Talente aus der Klavierklasse von Prof. Silke Avenhaus! Sie präsentieren Ihnen die A-Dur-Sonate von Mozart mit dem „Rondo alla turca“, die „Variations sérieuses“ von Mendelssohn, Gabriel Faurés „Thème et variations“ sowie Liszts „Ungarische Rhapsodie“. 

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt:  8 Euro, 10 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Studierende der Musikhochschule

 
Vorsorgevollmacht & Patientenverfügung

Dienstag, 14. Juni 2016

Ein Vortrag von Rechtsanwalt Ralf Peschmann

 
Jeder Mensch hat das Recht, zu entscheiden, ob und welche medizinischen Maßnahmen für ihn ergriffen werden. Daher benötigen Ärzte für jede Behandlung die Zustimmung des Betroffenen. Wie aber stellt man den Willen eines Menschen fest, wenn er nicht mehr in der Lage ist, diesen zu äußern? Wer sichergehen will, dass kein anderer über das Ob und das Wie der ärztlichen Behandlung entscheidet, kann in einer Patienten-verfügung festlegen, ob er bestimmte medizinische Maßnahmen wünscht oder sie unterlassen werden sollen. Die meisten Patientenverfügungen, die kursieren, sind jedoch zu pauschal und damit unzureichend. Denn es geht hier keineswegs um eine reine Formsache, sondern um komplexe medizinische Inhalte. Der Justiziar der Augustinum-Gruppe, Ralf Peschmann, klärt in seinem Vortrag über die geltenden Bestimmungen auf und gibt Hinweise zum Verfassen einer Patientenverfügung. Außerdem informiert er über die seit Dezember 2015 bestehende Neuregelung zur Sterbehilfe.
Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 10:00
Eintritt: Eintritt frei
Veranstaltungsart: Vortrag
Vortragender: Ralf Peschmann

 
Greifvögel im Anflug

Dienstag, 21. Juni 2016

Eine Flugschau mit der Falknerei Schreyer

 

Mit elf Jahren bekam Wolfgang A. Schreyer seinen ersten Turmfalken, danach haben ihn große Vögel nicht mehr losgelassen. Heute betreibt er zusammen mit seiner Tochter eine Familien-Falknerei in Unter-schleißheim. 13 prächtige Greifvögel darf er sein Eigen nennen: darunter ein Steinadler, Falken, Habichte und Wüstenbussarde. Jetzt kommt Wolfgang A. Schreyer mit seinen beeindruckenden Tieren vor unsere Haustür.

Erleben Sie die Schützlinge der Falknerei Schreyer aus nächster Nähe! Bei einer ca. 40-minütigen Flugshow in unserem Park vor dem Haupteingang erklärt der Falkner einzelne Greifvögel und zeigt sie uns im freien Flug. Auch Wissenswertes zur Geschichte und Bedeutung der Falknerei kommt nicht zu kurz.

Ort: Park
Uhrzeit: 10:00
Eintritt: Eintritt frei
Veranstaltungsart: Flugschau
Vortragender: Wolfgang A. Schreyer

 
Harfe in Blau

Donnerstag, 23. Juni 2016

Himmlische Klänge von Klassik bis Jazz

 

Unsere Neue Simeonskirche hat eine so schöne Akustik, dass sie sich hervorragend für kleinere Konzerte eignet. Und welches Instrument passt besser an diesen besonderen Ort als eine Harfe? Schließlich verbindet man mit ihr nicht umsonst schnell einen musizierenden Engel. Unser „Engel“ ist der preisgekrönte Künstler Michael David. Er begeistert mit einem virtuosen Programm und hat dafür Stücke aus ganz verschiedenen Musikepochen zusammengestellt: Da sind Händel und Debussy als Vertreter der Klassik dabei, aber auch die Beatles oder die Jazzlegende Dave Brubeck.

Lauschen Sie himmlischen Harfenklängen in einzigartiger Atmosphäre!

Ort: Simeonskirche
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 10 Euro, 12 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Michael David

Im Rahmen der Stadtteilwoche Hadern
Adiemus

Samstag, 25. Juni 2016

Das Sommerkonzert des Frauenchors der Münchner Polizei

 

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr richtet der Frauenchor der Münchner Polizei auch 2016 sein Sommerkonzert in unserem Theatersaal aus. Dieses Jahr nimmt der Chor Sie mit zurück in die 90er Jahre und bringt Ihnen die sogenannte „New Age“-Musik näher. Zu ihren bekanntesten Werken gehört „Adiemus“, ein Projekt des walisischen Komponisten Karl Jenkins, das inzwischen Kultstatus erreicht hat. In Jenkins „Songs of Sanctuary“ treffen Elemente der klassischen Musik auf eine Phantasiesprache und auf Einflüsse aus Afrika, Asien, dem Nahen Osten oder aus der Kultur der Kelten – im Vordergrund steht die Harmonie von Instrument und Stimme. Die Frage, ob es sich bei dieser Musik um Klassik oder um Pop handelt, ist schwierig. Entscheiden Sie einfach selbst und lassen Sie sich von den Melodien in den Bann ziehen …

Gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: Eintritt frei
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Der Frauenchor der Münchner Polizei

Im Rahmen der Stadtteilwoche Hadern
Hommage an Bally Prell

Sonntag, 26. Juni 2016

Die Münchner Kabarettistin Gabi Lodermeier zu Gast

 

Erinnern Sie sich noch an Bally Prell? Die außergewöhnliche weibliche Tenorstimme aus dem Herzen Schwabings? Wenn ja, dann ist die Hommage der Münchner Kabarettistin Gabi Lodermeier an eben diese Bally Prell genau das Richtige für Sie – wenn nein, dann sollten Sie beide Frauen auf jeden Fall kennenlernen! Gabi Lodermeier gelingt ein spannender Bogen aus Familienbiografie, köstlichen Geschichten und Anekdoten. Vor allem aber bringt sie zusammen mit dem Gitarristen Laurenz Schoon hervorragend und eigenwillig interpretiert Bally Prells wunderbare Lieder zum Vortrag. So entsteht ein Stück historisches München – humoristisch, musikalisch, romantisch. Für München-Liebhaber, Prell-Fans sowie für Nichtkenner!

Gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: Eintritt frei
Veranstaltungsart: Kabarett
Vortragender: Gabi Lodermeier

Tanztee im Augustinum
Darf ich bitten?

Montag, 27. Juni 2016

Swingalong spielt zum Tanz auf

 
Heute laden wir Sie wieder zum fröhlichen Tanztee in unser Restaurant ein. Eine großzügige Tanzfläche, Kaffee, Tee und Kuchen sowie beste Tanzmusik und natürlich nette Gesellschaft versprechen ein vergnügliches Nachmittagserlebnis!
Ort: Restaurant
Uhrzeit: 15:00
Eintritt: Eintritt frei
Veranstaltungsart: Tanztee
Vortragender: Swingalong

 
Tag der offenen Tür

Dienstag, 28. Juni 2016

mit Hausführungen

 

In der Stadtteilwoche Hadern (24. – 30. Juni) ist in unserem Stadtviertel so einiges los – auch wir öffnen unsere Pforten! Schauen Sie heute von 15:00 bis 18:00 Uhr doch mal bei uns im Augustinum vorbei und lernen Sie bei einer Hausführung unser Wohnstift näher kennen. Außerdem erwartet Sie um 17.00 Uhr ein Vortrag zum Thema „Wer wir sind und was wir machen“. Wir freuen uns auf Sie!

Ort: verschieden
Uhrzeit: 15:00
Eintritt: Eintritt frei
Veranstaltungsart: Tag der offenen Tür
Vortragender:  

 
Die Kunst des Flamenco

Dienstag, 26. Juli 2016

Konzert und Tanz mit spanischem Feuer

 
Über Jahrhunderte wurden die Gitanos, die andalu- sischen Roma, unterdrückt und verfolgt. Ihr Leid brachten sie durch Musik zum Ausdruck: durch den Flamenco. Aus dem Klagelied wurde Kunst – temperamentvoll, leidenschaftlich, mitreißend! Zusammen mit der Tänzerin Irina Castillo und dem Essener Gitarrenduo tauchen wir ein in die Welt des Flamenco. Der stolze Tanz („el baile“), das virtuose Gitarrenspiel („el toque“) und das rhythmische Klatschen („las palmas“) schicken uns gedanklich auf eine Reise nach Andalusien. Genießen Sie eine faszinierende Flamenco-Show!
Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:00
Eintritt: 12 Euro, 14 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart: Konzert & Tanz
Vortragender: Bernd Steinmann & Stefan Loos (Essener Gitarrenduo), Irina Castillo (Flamencotänzerin)
Kultur-Betreutes-Wohnen-Muenchen

Kooperations-Partner

Augustinum München-Neufriedenheim

Google-Maps Profil
Stiftsbogen 74
81375 München

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Julia Hartmann
Telefon: 0800 22 12345 (kostenfrei)

Weitere Ansprechpartner

Kontakt

Empfang: 089 / 7096 - 0
Kultur: 089 / 7096 - 1873