Aktivitäten & Gemeinschaft

Unsere Veranstaltungen: so vielfältig wie die Interessen unserer Bewohner

Das Augustinum München-Neufriedenheim ist eine kleine Stadt für sich. Die mehr als 600 Bewohner schöpfen aus einem der vielseitigsten Kulturangebote, das man sich in einem Haus dieser Art nur vorstellen kann. Ob Ausstellungen im Theaterfoyer, Vortragsreihen oder Konzerte – das Programm wird auch von den Bewohnern der benachbarten Wohnviertel geschätzt. Im festlichen Theatersaal heißt es schon mal „ausverkauft“, wenn eine Operettengala oder ein Kabarett-Gastspiel der „Leipziger Pfeffermühle“ angekündigt ist. Das Angebot geht damit über den Begriff Seniorentreff weit hinaus.

Selbstverständlich gibt es auch viele Angebote, bei denen die Bewohnerinnen und Bewohner unter sich sind. Im Töpferkreis und im Malatelier herrscht ein freundschaftlicher Ton, man kennt sich und unterstützt sich gegenseitig. Herrenstammtisch und Weinrunde, Bridgerunden und Damenkegeln zeigen, wie gesellig und ungezwungen es im Hause zugeht und wie schnell man hier ins Gespräch kommt. Freunde von Literatur und Geschichte treffen sich beim Literaturkreis oder im „Historischen Club“. Sollte trotz allem ein Bewohner seine Lieblingsaktivität vermissen, dann gibt es nur eine Antwort: Wir führen einfach etwas Neues für Sie ein! Auch Ihre Eigeninitiativen sind uns herzlich willkommen, wir unterstützen Sie mit Räumlichkeiten und Veranstaltungstechnik bei Ihrem eigenen Vortrag oder Ihrer Ausstellung.

Augustinum München-Neufriedenheim

Google-Maps Profil
Stiftsbogen 74
81375 München

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Birgit Strunk
Telefon: 0800 22 12345 (kostenfrei)

Kontakt

Empfang: 089 / 7096 - 0
Kultur: 089 / 7096 - 1873