Kulturveranstaltungen

Kunst und Konzerte für höchste Ansprüche

Ein Ort der kulturellen Begegnung und der gesellschaftlichen Höhepunkte ist unser beeindruckendes Stiftstheater. Die Konzerte und Schauspiele dort werden von den Möllner Kulturinteressierten regelmäßig besucht und haben sich zum Mittelpunkt des hiesigen Kulturlebens entwickelt.

Kontakt zum Kulturreferat

Dr. Margit Bansbach
Tel.: 04542 / 81 - 802

no edit

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Mölln

Strukturwandel: Unsere Dörfer

Donnerstag, 27. November 2014

Vortrag von Prof. i. R. Dr. Jürgen Lafrenz

 

Der Vortrag soll die langfristige Entwicklung der ländlichen Siedlungen in Schleswig-Holstein und in Mecklenburg-Vorpommern aufzeigen. Ein erster Teil wird die Landnahme beiderseits des »limes saxoniae«, dann die nachfolgende Aufgabe einzelner Dörfer und weiterer Agrarflächen in der spätmittelalterlichen Wüstungsperiode sein. Danach erfasst die Entwicklung den Ausbau der Gutsherrschaften in der Frühen Neuzeit und schließlich mit aufkommendem technischen Fortschritt eine intensivierte Agrarnutzung, versehen mit neuer Feldaufteilung. Ein Folgeteil wird den vielschichtigen Wandel der »dörflichen Siedlungen« seit den 1960er Jahren offen legen, der letztlich mit rapidem Rückgang der Beschäftigten in der Landwirtschaft verbunden ist. Die Entwicklungen verliefen unter den politischen Systemen im Westen und im Osten zunächst sehr verschieden, doch konvergieren sie gegenwärtig in vergleichbaren Prozessen. Eine Kooperation zwischen der Stiftung Herzogtum Lauenburg und dem Augustinum Mölln.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro, Gäste 7 Euro
Veranstaltungsart: Vortrag
Vortragender: Prof. i. R. Dr. Jürgen Lafrenz

Schauen, Staunen und Stöbern

Samstag, 29. November 2014

Einladung zum traditionellen Adventsbasar

 

Es ist wieder so weit: Tannenduft zieht durch da Haus, mit Zweigen und Lichterketten geschmückte Stände laden zu einem gemütlichen Bummel ein. Wie alle Jahre stellen Kunsthandwerker und Gewerbetreibende aus Mölln und Umgebung sowie unsere Teams der Bücherbörse und des Basars bei unserem traditionellen Adventsauftakt, dem Adventsbasar, aus. Lassen Sie sich von dem vielfältigen Angebot überraschen. Beim Stöbern und beim Genießen von Waffeln und Glühwein kommen Sie in vorweihnachtliche Stimmung.

Ort: Eingangshalle und Theaterfoyer
Uhrzeit: 10:00
Eintritt:  
Veranstaltungsart: Adventsbasar
Vortragender:  

 
Freude schöner Weihnachtstrubel

Freitag, 5. Dezember 2014

Ein Mann, ein Klavier, ein Erlebnis – Armin Fischer auf Tournee im Augustinum

 

„Dass Beethoven sein Leben mit Komponieren verbrachte, weiß jeder. Aber er hat kein einziges Weihnachtslied geschrieben. All die anderen Klassiker übrigens auch nicht, denn damals hieß Weihnachten Kirchgang und Bratapfel, und ein Lied zu komponieren für einen Bratapfel war nicht gerade lukrativ“, kombiniert Armin Fischer.

In seinem diesjährigen Weihnachtsprogramm holt der Klavierkabarettist die Musik nach, die nie geschrieben wurde und bringt mit seinen Geschichten selbst Knecht Ruprecht zum Lachen: „In der heutigen Adventszeit sind Weihnachtslieder ja nicht mehr wegzudenken, ähnlich wie Rolltreppenstau und Glühweinschlange. Aber was bringt mehr Licht ins Dunkel als die Weihnachtsdekoration in der Fußgängerzone? Also hinein in den Trubel, bevor es selbst den Weihnachtsbaum nur noch über Amazon gibt!“ sinniert Armin Fischer. „Freude schöner Weihnachtstrubel“ ist sein klavierkabarettistisches Rettungsprogramm aus heiteren Kalendergeschichten mit Pointen und Piano – alle selbstgemacht wie Weihnachtsplätzchen „und garantiert André-Rieu-frei“, verspricht der Schelm.

Der Pianist und Kabarettist Armin Fischer ist unter anderem dafür bekannt, Stücke und Lieder auf Zuruf zu spielen und mehrere Stücke aus dem Stehgreif zu einem einzigen zu verschmelzen.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: Bewohner, Jugendliche, Studenten 8 Euro, Gäste 10 Euro
Veranstaltungsart: Musikkabarett
Vortragender: Armin Fischer

 
Podium junge Musiker

Sonntag, 14. Dezember 2014

Klarinette & Piano

 

Anastassiya Dranchuk, Klavier

Or Posti, Klarinette

Die beiden jungen Musiker spielen für Sie:

J. Haydn: Sonate für Klavier in C-Dur Hob.: XVI:50

E. Granados:"Goyescas" Balada: El Amor y la Muerte

J. Brahms: Sonate für Klarinette und Klavier op.120 n.2 in Es-Dur

R. Schumann: Fantasiestücke op.73 für Klarinette und Klavier

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: Bewohner, Jugendliche, Studenten 6 Euro, Gäste 8Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Anastassiya Dranchuk und Or Posti

 
Weihnachtliches Kammerkonzert

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Die Kammermusikklasse Thomas Mittelberger des Hamburger Konservatorium zu Gast im Augustinum

 

Die jungen Talente spielen für Sie unter der Leitung von Dirigent Thomas Mittelberger:

Klaviertrio von Felix Mendelssohn Bartholdy

Violinsonate von Claude Debussy

Kegelstatt-Trio von Wolfgang Amadeus Mozart

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: Bewohner, Jugendliche, Studenten 8 Euro, Gäste 10 Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender:  

Augustinum Mölln

Google-Maps Profil
Sterleyer Straße 44
23879 Mölln

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Birgit Oellrich
Telefon: 04542 81 - 2105

Weitere Ansprechpartner

 

Kontakt

Empfang 045 42 / 81 - 1
Kultur 045 42 / 81 - 802