Kulturveranstaltungen in der Augustinum Seniorenresidenz Hamburg

Highlights für Bewohner und Gäste

Als exklusives Seniorenheim in Hamburg bietet das Augustinum seinen Bewohnern auch ein eigenes hochwertiges Kulturprogramm. Von Konzerten und Gastspielen im eigenen Theater bis hin zu Kunstausstellungen und Vortragsreihen reichen die Veranstaltungen.

Kontakt zum Kulturreferat

Sandy Vorsprecher
Tel.: 040 / 391 94 - 300

no edit

Unser aktueller Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Hamburg

 
Freude schöner Weihnachtstrubel

Samstag, 6. Dezember 2014

Ein Klavier-Kabarettistischer Abend

Foto: Künstleragentur Gamp

Beethoven war ein stadtbekannter Griesgram. Dass er sein Leben mit Komponieren verbrachte, weiß jeder. Aber er hat kein einziges Weihnachtslied geschrieben. Damals hieß Weihnachten Kirchgang und Bratapfel. Man stelle sich einmal Beethoven vor, der in der Adventszeit in einem vollen Wiener Kaufhaus für seinen Neffen Karl auf die Suche geht nach einer Muh, einer Mäh oder gar einer Tätärätätä? Ebensowenig kann man sich vorstellen, er hätte ausgelassen getanzt; zum Beispiel auf einer Weihnachtsfeier mit Fürst Pückler. Eher schon Mozart, aber der wäre gar nicht erst eingeladen worden…oder Chopin: Der hat Weihnachten auf Mallorca verbracht, allerdings mit seiner alleinerziehenden Freundin und ihren Teenagern… Weihnachten haben sie alle gefeiert – aber wie?

Es erwartet Sie ein unterhaltsamer Abend aus einem klavierkabarettistischen Adventskalender mit 24 Miniaturen aus Musik, Gedichten und Geschichten.

Keine davon ist wahr, aber alle amüsant. Lachen garantiert!

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: 10 Euro
Veranstaltungsart: Kabarett und Klaviermusik
Vortragender: Armin Fischer, Kabarettist und Pianist

 
Internationale Weihnachtslieder

Donnerstag, 11. Dezember 2014

mit den Volksdorf Christmas Singers

 

„Stille Nacht, heilige Nacht…“ dieses bekannte Weihnachtslied gehört in unserem Land zur gesegneten Weihnachtszeit wie der Bratapfel zum Winter. Inzwischen ertönen vielerorts auch internationale Lieder zum Fest wie „Jingle Bells“ oder „I wish you a mary christmas“.

So unterschiedlich das Weihnachtsfest in den christlich geprägten Ländern gefeiert wird, haben sich auch die traditionellen Weihnachtslieder in den verschiedenen Sprachen entwickelt. Es gibt viele internationale Weihnachtslieder, die wunderbar klingen, wie Sie an diesem Abend hören werden. 2010 begannen die „Singers“, die sich aus der Kantorei der Kirche am Rockenhof in Hamburg-Volksdorf gründeten, gemeinsam mit der Solistin Mechthild Weber und präsentierten erfolgreich ihr erstes Weihnachtskonzert mit internationalen Liedern zum Fest.

Stimmen Sie sich an diesem Abend musikalisch auf die festliche Zeit ein.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 6 Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Sopran Solo:
Mechthild Weber,
weitere Sänger:
Annette von Boltenstern,
Bettina Heinz,
Kathrin Schneider,
Nina Schröder,
am Flügel:
Christoph Semisch

 
Duell auf dem Eis

Donnerstag, 8. Januar 2015

Kilius/Bäumler gegen
Belousova/ Protopopov

thede filmproduktion

Erinnern Sie sich noch an das historische Olympia-Polit-Duell zwischen Marika Kuilius und Hans-Jürgen Bäumer gegen Ludmilla Belousova und Oleg Protopopov während der olympischen Winterspiele 1946 in Innsbruck.?

"Duell auf dem Eis" erzählt davon: Entgegen allen Prognosen und Hoffnungen der Zuschauer gewann das russische Paar mit einer neuartigen Aufsehen erregenden Kür. Ein Schock und eine Sensation. Vielen ist dieses legendäre Duell bis heute in Erinnerung geblieben. Der Film lässt die Spannung von damals wieder aufleben und stellt das Geschehen in einen zeitgeschichtlichen Kontext.

Mit den Protopopovs begann eine neue Ära im Eiskunstlauf. Von nun an beherrschten russische Eiskunstläufer sämtliche internationale Wettbeqwerbe. Darüber hinaus wirft der Film einen eindrücklichen Rückblick auf die 60-er jahre in Deutschland.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Film und Filmgespräch
Vortragender: mit Alexandra Gramatke und Maria Hemmleb, Filmemacherinnen

 
Jugend musiziert

Dienstag, 13. Januar 2015

Vorbereitungskonzert für den Regionalwettbewerb

 

Dem großen Einsatz engagierter Eltern, Lehrer und ehrenamtlicher Mitarbeiter ist es zu verdanken, dass der musizierende Nachwuchs unterstützt werden kann. Das Augustinum beteiligt sich und ermöglicht den jungen Künstlerinnen und Künstlern, die Möglichkeit, den Auftritt zu üben – mit allem was dazu gehört.

Für die Vorbereitung auf den Regionalwettbewerb stehen Klavier solo, Klavier vierhändig und Klavier-Quartett  auf dem Programm.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: frei, Spenden willkommen
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Kinder und Jugendliche von "Jugend musiziert"
Betreutes-Wohnen-Hamburg

Augustinum Hamburg

Google-Maps Profil
Neumühlen 37
22763 Hamburg

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Annett Hauptmann
Telefon: 040 / 39 194 - 400

 

 

Kontakt

Empfang 040 / 391 94 - 0
Kultur 040 / 391 94 - 300