Kulturveranstaltungen

Kultur von Vernissage bis Kammerkonzert

Gleichgesinnte treffen und sich über Theaterstücke, Kunst und klassische Musik unterhalten – im Theaterfoyer des Augustinum Essen finden Bewohner wie Gäste eine Plattform für interessanten intellektuellen Austausch.

Kontakt zum Kulturreferat

Angelika Berenbrink
Tel.: 0201 / 431 – 88 06

no edit

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Essen

 
Mallorca & Menorca
Traumpfade statt Schinkenstraße

Donnerstag, 11. Februar 2016

Multivisionsreportage mit Beate Steger

Bildquelle & © Beate Steger

Sie kennen Mallorca? Oder Sie zweifeln noch, ob die Insel trotz teils einschlägigem Ruf ein geeignetes Reiseziel für Sie ist? Begleiten Sie Beate Steger auf ihre Tour über die vielfach verkannte Insel und ihre kleine Schwester Menorca.

Die Naturliebhaberin ist viel zu Fuß unterwegs und hält dabei Augen und Ohren ständig offen, um Neues zu entdecken. Eine Hand stets am Auslöser. Dabei spürt sie Unbekanntes auf und entdeckt längst Bekanntes neu. Manchmal reicht es schon, die Perspektive zu ändern. Etwa die Wanderschuhe gegen ein Paddel auszutauschen und samt Fotoausrüstung in ein wackeliges Kajak zu steigen.

 

 

Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 7 Euro
Veranstaltungsart: Multivisionsshow
Vortragender: Beate Steger

 
Von flackernden Sternen und Schwarzen Löchern
Astronomie in der Atacamawüste

Montag, 15. Februar 2016

Bebilderter Vortrag von Prof. Dr. Rolf Chini, Astrophysiker

Bildquelle & © Prof. Dr. Rolf Chini

Der Himmel ist lange nicht so unveränderlich wie es dem menschlichen Auge erscheint. Täglich entstehen neue Sterne während andere verlöschen oder explodieren. Noch viel vehementere Ereignisse spielen sich in den Zentren von Galaxien ab, wo riesige Schwarze Löcher Sterne und Gas verschlingen und dabei ihre Helligkeit extrem verändern.

Zur Erforschung dieser und anderer kosmischer Prozesse entstand in der chilenischen Atacamawüste – dem trockensten Gebiet unseres Planeten – ein kleines, aber weltweit einzigartiges „grünes“ Observatorium.

Prof. Dr. Rolf Chini erläutert anhand spektakulärer Aufnahmen neuste Forschungsergebnisse und nimmt Sie mit auf eine Reise in andere Galaxien.

Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Bebilderter Vortrag
Vortragender: Prof. Dr. Rolf Chini

 
Im Wandel der Zeit
Klangwelten neu entdecken

Mittwoch, 17. Februar 2016

Irina Shilina, Cymbal & Alexander Hochhalter, Akkordeon

Bildquelle: Irinia Shilina
Irina Shilina ist eine Meisterin auf ihrem Instrument, dem Cymbal. Ihr umfangreiches Repertoire reicht von der klassischen Musik, bei der sich wunderbar geeignete Kompositionen in allen Epochen finden lassen, über die Folklore und Unterhaltungsmusik bis hin zum Jazz.

Gemeinsam mit dem Akkordeonisten Alexander Hochalter lässt sie heute Abend unter anderem Kompositionen von Efrem Zimbalist,
Johann Strauss, Richard Galliano oder Fritz Kreisler sowie Melodien aus der französischen, russischen und südamerikanischen Folklore erklingen.

Lassen Sie sich von den beiden Musikern mit ihrer atemberaubenden Virtuosität in eine faszinierende Musikwelt entführen.
Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 9 Euro
Veranstaltungsart: Konzert
Vortragender: Irina Shilina & Alexander Hochhalter

 
Der Wanderer

Dienstag, 23. Februar 2016

Klavierabend mit Jamina Gerl

Bildquelle & © Tobias Vollmer
Die junge Bonner Pianistin Jamina Gerl, mehrfach international ausgezeichnet, beginnt ihr heutiges Programm mit 32 energiegeladenen Variationen von Ludwig van Beethoven.

Einen Meilenstein der Klavierliteratur erwartet die Zuhörer mit der Wanderer Fantasie von Franz Schubert. Franz Liszt verzaubert uns mit seinem Waldesrauschen und dem Gnomenreigen, die Drei Phantastischen Tänze von Dimitri Schostakowitsch sorgen für Schwung bevor wir mit Claude Debussy das Reich der Liebe und Freude auf der L’Isle joyeuse erleben. Zum Abschluss erklingt orientalisch anmutend die farbenfrohe, schwungvolle Bourrée fantasque von Emmanuel Charbrier. Freuen Sie sich auf die „Löwin am Klavier“, wie ein begeisterter Kritiker sie bezeichnete.
Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 8 Euro
Veranstaltungsart: Klavierkonzert
Vortragender: Jamina Gerl

 
Cinema Augustinum

Momo

Montag, 29. Februar 2016

Literaturverfilmung nach dem Roman von Michael Ende

Bildquelle: Verleih

Deutschland / Italien 1986; 104 Minuten; Regie: Johannes Schaaf; mit Radost Bokel, Leopoldo Trieste, Mario Adorf, Armin Müller-Stahl und anderen

Anlässlich des heutigen Schalttages möchten wir Ihnen diese zeitlose Parabel auf das Leben zeigen, in der die Geschichte des Mädchens Momo erzählt wird, deren Freunde plötzlich von der Idee besessen sind, scheinbar unproduktiv genutzte Zeit für ein längeres Leben anzusparen.

Doch Zeit kann man nicht sparen und tatsächlich sind es die mysteriösen grauen Herren, die Vertreter der Zeitsparkasse, die den Menschen die Zeit stehlen und diese für ihre eigenen Zwecke nutzen. Mit nur einer Stundenblume in der Hand und der Unterstützung der Schildkröte Kassiopeia stellt sich Momo mutig dem Heer der grauen Herren, um den Menschen die Zeit und ihre Lebensfreude zurückzugeben.

Ort: Stiftstheater
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 6 Euro
Veranstaltungsart: Cinema Augustinum
Vortragender:  

 
Galerie & Vitrinenausstellung

Impressionen in Pastell und Acryl

Sonntag, 10. April 2016

Ausstellung von Sigrid Kuntz

Bildquelle & © Sigrid Kuntz

Die Malerin und Diplom-Designerin Sigrid Kuntz ist Absolventin der Kunsthochschule Dortmund und Mitglied im Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) Düsseldorf.

Aus dem breiten Spektrum ihres künstlerischen Schaffens zeigt die Ausstellung die beiden SchwerpunktePastell- und Acrylmalerei, wobei sich die Liebe zur Malerei in gleicher Weise auf eine gegenständliche sowie auf eine abstrakte Bildgestaltung bezieht, in vielen Bildern auch fließende Übergänge zwischen beiden Gestaltungsformen erkennbar sind.

Sigrid Kuntz beteiligt sich jährlich an einem Gemeinschaftsatelier
auf Korfu und lässt sich in ihrer Kunst emotional stark von den dort gewonnenen Eindrücken steuern.

Ort: Foyer
Uhrzeit: 20:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Galerie & Vitrinenausstellung
Vortragender: Sigrid Kuntz

Augustinum Essen

Google-Maps Profil
Renteilichtung 8 - 10
45134 Essen

Wegbeschreibung abrufen

Ihr Ansprechpartner

Interessentenberatung
Ludger Stegemann
Tel.: 02 01 / 431 - 88 02

Weitere Ansprechpartner

Kontakt

Empfang 02 01 / 431 - 1
Beratung 02 01 / 431 - 88 02
Kultur 02 01 / 431 - 88 06