Kulturveranstaltungen

Von der Vernissage bis zum Theaterabend

Konzerte und Theaterabende machen das Augustinum zu einem Treffpunkt für das ganze Stadtviertel und zu dem Seniorenheim in Dortmund mit dem hochwertigsten Kulturprogramm.

Kontakt zum Kulturreferat

Christiane Havemann
Tel.: 0231 / 7381-827

no edit

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Dortmund

 
Winterreise mit Flöte und Klavier

Sonntag, 30. November 2014

Konzert zum 1. Advent mit Anne Horstmann und Petra Riesenweber

 

Zu einem stimmungsvollen Adventskonzert laden die Dortmunder Flötistin Anne Horstmann und die Pianistin Petra Riesenweber heute ein. Die beiden Musikerinnen präsentieren Kompositionen aus dem Rokoko und der Romantik. Dabei spielen sie unter anderem Werke von Franz Schubert, Robert Schumann und Carl Philipp Emanuel Bach. Die Musik wird kombiniert mit Lyrik, Märchen und Prosa von u.a. Mascha Kaleko, Arthur Schopenhauer und Erich Kästner.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 15:00
Eintritt: 8 Euro
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Anne Horstmann und Petra Riesenweber

Adventskonzert des Richard-Wagner-Verbandes Dortmund

Montag, 1. Dezember 2014

Kammerkonzert mit Schülern und Studenten

(Bild: Tobias Köster)

Moderation: Prof. Gotthard Popp und Benedikt Köster

zu Beginn der Adventszeit ist der Richard-Wagner-Verband Dortmund mit einem besonderen Konzert zu Gast im Augustinum: jugendliche Mitglieder der Studienvorbereitenden Ausbildung SVA an der Musikschule Dortmund, viele von ihnen Preisträger beim Wettbewerb “Jugend musiziert”, gestalten zusammen mit Jungstudenten von der Robert-Schumann-Hochschule für Musik in Düsseldorf ein besinnliches Konzert. Die jungen Künstler bereiten sich gezielt auf ein Musikstudium vor. Es erklingt ein abwechslungsreiches Programm auf Streich- und Blasinstrumenten, mit Gesang und auf dem Klavier.

Eine Veranstaltung des Richard-Wagner-Verbandes Dortmund.

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: Mitglieder: 8 Euro, Schüler, Studenten: 7 Euro, Gäste: 15 Euro
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Schüler und Studenten der SVA Dortmund und der Robert-Schumann-Hochschule für Musik, Düsseldorf

Bilder der Bibel und unserer Welt

Dienstag, 2. Dezember 2014

Vernissage mit Klara Kluth

 

Musikalische Umrahmung: Marcel Pier, Klavier

Die Künstlerin Klara Kluth hat seit Jahrzehnten die Batik, ein aus Indonesien stammendes Verfahren zum Einfärben von Stoffen als künstlerische Ausdrucksform für sich entdeckt. Ihre Arbeiten zeigen christliche und weltliche Motive: Geschichten aus der Bibel, Bilder von Menschen und aus der Natur in äußerst lebendiger und farbenprächtiger Gestaltung. In zahlreichen Ausstellungen im Dortmunder und Paderborner Raum, im Dom zu Schwerin konnte sie Ihre Kunst in der Öffentlichkeit zeigen.

Die Ausstellung ist bis zum 27. Januar im Augustinum zu sehen.

Ort: Foyer
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Vernissage
Vortragender: Laudatio: Ursula Vieth-Chesire Musikalische Gestaltung: Marcel Pier

Akademischer Kreis
Literatur und Gesellschaft - Ricarda Huch und Botho Strauß

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Leitung Christa Pehmöller

 

Die Vorträge des Akademischen Kreises im Dezember sind zwei Schriftstellern gewidmet, die die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen ihrer Zeit sehr kritisch verfolgten und verfolgen. Am 03. Dezember wird Christa Pehmöller anlässlich des 150. Geburtstages Riccarda Huchs, Namensgeberin vieler Mädchengymnasien, als eine der großen Gestalten der deutschen Literatur würdigen. Anlässlich des 70. Geburtstages von Botho Strauß wird sein Werk in den Mittelpunkt des Gesprächskreises am 10. Dezember gestellt.

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 16:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Vortrag
Vortragender: Christa Pehmöller

 
Alle Jahre wieder - Erinnerungen und Weihnachtsfreude

Samstag, 6. Dezember 2014

Geschichten, Gedichte und alte Lieder

 

Texte und Lesung: Katja Lämmerhirt
Musik: Frank Westerdorff

Kein Fest ist so mit Geschichten und Gedichten verwoben wie Weihnachten. Wir hoffen, in der Wiederkehr den Zauber und den Glanz unserer Wünsche und Erinnerungen zu erleben. So unterschiedlich Weihnachten und die Weihnachtszeit auch gefeiert werden, es zeigt sich, dass Herzensfreude und die Sehnsucht nach Frieden überall die innigste Botschaft der Geschichten, Verse und Lieder aus den verschiedenen Jahrhunderten sind.

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Lesung mit Musik
Vortragender: Katja Lämmerhirt und Frank Westerdorff

 
Orchesterzentrum im Augustinum

Dienstag, 9. Dezember 2014

Konzert mit Studierenden des Orchesterzentrum NRW

 

Das letzte Konzert der Studierenden des Orchesterzentrum NRW in diesem Jahr wartet mit einem besonderen Programm auf. Die Koreanische Cellistin Soojin Byun wird eine Sonate von Ludwig van Beethoven spielen. Ein Ensemble um Ran Morioto ist mit einem Oboenquartett zu hören und eine internationale Gruppe von Studentinnen wird ein klassisches Streichquartett zu Gehör bringen.

Überzeugen Sie sich auch heute wieder von dem großen Können der Studierenden.

 

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei, Spende erbeten
Veranstaltungsart: Kammerkonzert
Vortragender: Studierende des Orchesterzentrum NRW

Rückwärtsblickend vorwärts schauen
August Macke und Franz Marc - Eine Künstlerfreundschaft

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Ausflug in das Kunstmuseum Bonn

 

Am 6. Januar 1910 besuchte August Macke zum ersten Mal Franz Marc in seinem Münchener Atelier. Damit begann eine Freundschaft, die nicht nur in menschlicher, sondern vor allem in künstlerischer Hinsicht eines der besonderen Ereignisse der Kunst der frühen Moderne ist. Die Einsichten, die diese Bekanntschaft erbrachte, beschränkten sich in ihrer Bedeutung nicht nur auf die beiden Künstler, sondern waren wirksam für die künstlerische Diskussion der Zeit überhaupt. 1914 starb August Macke zu Beginn des Ersten Weltkriegs. 1916 wurde auch Franz Marc ein Opfer des Krieges.

Nach der Führung durch die Ausstellung, haben Sie Gelegenheit, im Restaurant „Speisesaal“ zu Mittag zu essen.

Ort: Treffpunkt Foyer
Uhrzeit: 09:30
Eintritt: Kosten: 45 Euro (Transfer, Eintritt, Führung)
Veranstaltungsart: Ausflug
Vortragender:  

 
Zerzauste Gedanken um das Weihnachtsfest

Dienstag, 16. Dezember 2014

Lesung mit dem Autor Bernd Kämper

 

Der Hagener Autor Dr. Bernd Kämper hat zwei Gedichtbände und einige Erzählungen veröffentlicht, die auf eine sehr berührende Art und Weise die kleinen Geschichten des Alltags thematisieren. Dem ehemaligen Zahnarzt liegen die Menschen am Herzen, die eher ein wenig abseits stehen, ihnen gibt er in seinen Geschichten und Gedichten Stimme und Raum. Am heutigen Abend wird Dr. Bernd Kämper die Geschichten „Lauritz Hund“ und ein „Amerikanischer Weihnachtsmann“ vorlesen.

Eine freiwillige Spende kommt in voller Höhe der Hagener Tiernothilfe zugute.

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: frei, Spende erbeten
Veranstaltungsart: Lesung
Vortragender: Bernd Kämper

 
Lasst hören Eurer Stimmen viel!

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Offenes Weihnachtssingen mit dem Kinderchor der Chorakademie Dortmund

 

Auch in diesem Jahr ist der Kinderchor der Chorakademie Dortmund im Augustinum zu Gast. Die Chorakademie Dortmund ist eine bundesweit einmalige Institution zur Förderung des Chorgesangs aller Altersstufen. Kurz vor Weihnachten werden ca. 50 Kinder zwischen sieben und neun Jahren bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder zu Gehör bringen. Im zweiten Teil sind Sie dann herzlich eingeladen mitzusingen: „Lasst hören Eurer Stimmen viel“!

Ort: Festsaal
Uhrzeit: 16:30
Eintritt: Frei, Spende erbeten
Veranstaltungsart: Chorkonzert
Vortragender: Kinderchor der Chorakademie Dortmund

Augustinum Dortmund

Google-Maps Profil
Kirchhörder Straße 101
44229 Dortmund

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Annette-Sievers-Augustinum-Dortmund Interessentenberatung
Annette Sievers
Tel. 02 31 / 73 81-802

Kontakt

Empfang 02 31 / 73 81-0
Beratung 02 31 / 73 81-802
Kultur 02 31 / 73 81-827