Kulturveranstaltungen

Die ganze Bandbreite der Kultur

Als Seniorenheim in Detmold mit hochwertigem Kulturprogramm ist das Augustinum auch immer eine Adresse für alle an Kunst und Musik interessierten Detmolder. Vor allem, wenn es einmal im Monat heißt: Kino im Augustinum mit ausgewählten Filmperlen und Klassikern.

Kontakt zum Kulturreferat:

Uta Sartor

Tel.: 05 231 / 984 - 904

 
no edit

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Detmold

 
"Making Change"

Sonntag, 11. Dezember 2016

Benefizkonzert zugunsten von Oxfam

Bild: Roland Vossebrecker
Der Pianist und Komponist Roland Vossebrecker engagiert sich seit Jahren für soziale Projekte.
Sein Konzert im Augustinum Detmold, für das er Werke aus Johann Sebastian Bach´s „Das Wohltemperierte Klavier“ und drei eigene Sonatinen ausgesucht hat, spielt er zugunsten von Oxfam.
Das Projekt „Making Change“ ruft zu zivilgesellschaftlichem Engagement gegen Gewalt gegen Frauen in Südafrika auf. 
Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: frei, Spende für Oxfam erbeten
Veranstaltungsart: Klavierkonzert
Vortragender: Roland Vossebrecker

 
Musikalische Weihnachtsbotschaften

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Vortrag mit Musikbeispielen

Bild: Wikipedia
Wie vertonen die Komponisten die Botschaft des Evangeliums und die Weihnachtsfreude der Menschen? Lassen Sie sich auf dieser besinnlichen Reise vom frühen Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert inspirieren – durch die Engelsmusik von Giovanni Gabrieli, den Marienhymnus des jungen Benjamin Britten und das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. 
Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Vortrag mit Musikbeispielen
Vortragender: Dr. Bettina Gößling

 
Ein frohes Neues 2017

Freitag, 6. Januar 2017

Neujahrskonzert des Augustinum Detmold

Bild: Wikipedia
Wir starten in das neue Jahr und laden Sie herzlich ein, 2017 musikalisch-schwungvoll zu begrüßen. Freuen Sie sich auf Höhepunkte der Klassik und musikalische Evergreens und stoßen Sie mit uns auf das neue Jahr an.
Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 17:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart:  Neujahrsempfang mit Konzert
Vortragender: Dorado Quintett (Klarinette/Saxophon mit Streiquartett)

 
Ecuador - Galápagos. Faszination Südamerika

Dienstag, 17. Januar 2017

Bildvortrag mit Kai-Uwe Küchler

Bild: Kai-Uwe Küchler
Ecuador, der kleinste aller Andenstaaten, gilt bei Südamerika-Kennern als Kleinod des Kontinents. Nur an wenigen Orten der Erde erlebt der Besucher eine so große landschaftliche Vielfalt auf relativ engem Raum wie im Land am Äquator. Und vor der Küste des Landes kauern die legendenumwobenen Galápagos-Inseln wie „Steingewordene Schildkröten“ in der Verlorenheit des Stillen Ozeans.
Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Bildvortrag
Vortragender: Kai-Uwe Küchler

 
Von wegen beste Vorsätze

Mittwoch, 18. Januar 2017

Süße Haus-Ver-Führung

 
Die Vorräte an Weihnachtsplätzchen sind leer, der Abstand zu den Feiertagen wächst und jetzt, wo der Winter anfängt, sich in die Länge zu ziehen, können auch die besten Vorsätze auf der Strecke bleiben. Das muss nicht so sein: Wir laden Sie ein zu einer verführerischen Hausführung.
Nutzen Sie die Gelegenheit, die Atmosphäre im Augustinum kennenzulernen und sich bei einer Appartement-Besichtigung einen persönlichen Eindruck von unserem Haus zu machen. Eine süße Überraschung in unserem neuen Café vertreibt Ihre Winterlaune (oder Winterblues?) und weckt die Vorfreude auf den Frühling. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 
Ort: Augustinum
Uhrzeit: 14:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Beratungsnachmittag mit Hausführung
Vortragender:  

gedacht, geschrieben, gesprochen

Mittwoch, 25. Januar 2017

Lesung mit der lippischen Autorengruppe LipPen

 
Zu Beginn des Luther-Jahres hat sich die lippische Autorengruppe für die Lesung im Augustinum einem religiösen Thema gewidmet und stellt sich und Ihnen die Frage: „Kann man Gott sehen?“ Musikalische Zwischenspiele lassen Raum für eigene Gedanken, die gerne im Anschluss an die Lesung mit den Autoren und Zuhörern ausgetauscht werden können.
Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 16:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Lesung
Vortragender: Mitglieder der Autorengruppe LipPen

Cinema Augustinum
Bach in Brazil

Freitag, 27. Januar 2017

Deutschland, Brasilien 2016

Bild: Verleih

Regie: Ansgar Ahlers
Darsteller: Edgar Selge, Aldri Anunciação, Franziska Walser u.a.

Der frühere Musiklehrer Marten Brückling hat von einem alten Jugendfreund in Brasilien ein Original-Notenblatt von Johann Sebastian Bachs Sohn geerbt, das er persönlich in Südamerika entgegennehmen muss.
Fast schon auf der Heimreise wird ihm sein gesamtes Hab und Gut – auch das Notenblatt –gestohlen. Candido, der Deutsch spricht und in einer Jugendstrafanstalt arbeitet, kann helfen, als Gegenleistung soll Marten allerdings den Insassen der Anstalt Musikunterricht geben. Wenig begeistert merkt er aber schon bald, auf welche Freude und Leidenschaft er bei den Kindern stößt und beginnt plötzlich, sich in der kleinen brasilianischen Stadt wohlzufühlen. Dann taucht sein Gepäck wieder auf und Martens altes Leben ruft nach ihm…

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 2 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: DVD auf Leinwand
Vortragender:  

Hochschule für Musik zu Gast
Aus der Welt der Musik: Brasilien zu Gast

Sonntag, 29. Januar 2017

Cellokonzert mit Milene Jorge Aliverti

Bild: Milene Jorge Aliverti
Milene Jorge Aliverti ist Professorin in der Musikfakultät der Bundesuniversität von Rio Grande do Sul in Brasilien – und in diesem Winter zu Gast in Detmold. Im Augustinum gibt sie eine Kostprobe ihres Könnens und einen fulminanten Auftakt in unsere diesjährige Konzertreihe der Hochschule für Musik.
Freuen Sie sich auf einen virtuosen Jahresauftakt – und auf viele weitere Konzertabende mit den Studierenden der Hochschule für Musik in Detmold.
Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei, Spende für die Musikerin erbeten
Veranstaltungsart: Cello-Konzert
Vortragender: Milene Jorge Aliverti

 
Lippe - 70 Jahre der Osten vom Westen

Montag, 30. Januar 2017

Vortrag mit Dr. Hermann Niebuhr

 
Im vergangenen Jahr feierte Nordrhein-Westfalen sein 70jähriges Bestehen. Ganz NRW? Nein, das ehemalige Fürstentum hat sich erst 1947 für NRW entschieden und beging am 21. Januar 2017 sein Jubiläum.
Der ehemalige Leiter der Abteilung OWL des Landesarchivs NRW, Dr. Hermann Niebuhr, wirft in seinem Vortrag einen ganz eigenen Blick auf Detmold und Lippe – der über die letzten 70 Jahre hinausreicht.
Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Vortrag
Vortragender: Dr. Hermann Niebuhr

 
Die Mutter aller Innovationen

Mittwoch, 8. März 2017

Eine verblüffend erhellende Kulturgeschichte

 Bild: Thomas Herbrich

Eine Frage: Welche Idee hat die Entwicklung unserer Kultur so beeinflusst wie keine andere? Ein paar Tipps geben wir Ihnen: Es handelt sich um einen Gegenstand, der zu Recht die Mutter aller Innovationen genannt werden kann. Er kostet nur wenige Cents und jeder hat ihn – wahrscheinlich sogar mehrfach – zuhause. Unsere gesamte (Schrift-)Kultur beruht auf ihm, er hat allen Erfindungen den Weg geebnet und den Alltag über viele Jahrhunderte geprägt. Ohne ihn gäbe es keine Tapeten, Gardinen oder Teppiche. Er ist nicht nur wichtig für die NASA, auch zum Flirten lässt er sich effektiv einsetzen. Sind Sie jetzt neugierig geworden?

Thomas Herbrich hat für seine unterhaltsame und spektakuläre Show nahezu vier Jahre lang recherchiert. Er ist ein weltweit angesehener Fotograf, bekannt für sensationelle Bildbearbeitungen und Special Effects, auch für Hollywood-Blockbuster. Seit Jahren steht er mit Vorträgen über seine Fotografie und über kulturhistorische Themen auf der Bühne, die Jung und Alt faszinieren. Lassen Sie sich überraschen!

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Beamershow
Vortragender: Thomas Herbich

 
Offene Worte - Gregor Gysi trifft Zeitgenossen

Montag, 13. März 2017

Lesung mit Dr. Gregor Gysi, Rechtsanwalt

Bild: Dr. Gregor Gysi
Er ist ein unbestritten brillanter Redner und streitbarer Politiker, für die einen ist er ein Idol, für andere ist er suspekt. 2011 hat der Anwalt und Politiker Gregor Gysi ein Buch geschrieben über die Begegnungen mit prominenten Zeitzeugen des politischen und kulturellen Lebens: Von Armin Mueller-Stahl und Hans-Christian Ströbele bis Roger Willemsen. Jedes Gespräch ist eine Entdeckungsreise durch ein außergewöhnliches Leben und zugleich eine Zeitreise durch Deutschland.
Im Augustinum Detmold berichtet der Bundestagsabgeordnete und ehemalige Parteivorsitzende der Linken von seinen Begegnungen – und lässt garantiert auch aktuelle politische Fragen nicht außen vor. 
Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Lesung
Vortragender: Dr. Gregor Gysi

Augustinum Detmold

Google-Maps Profil
Römerweg 9
32760 Detmold-Hiddesen

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Regina Heinze
Tel. 052 31 / 984-902


Kontakt

Empfang 052 31 / 984-0
Beratung 052 31/ 984-902
Kultur 052 31 / 984-904