Kulturveranstaltungen

Die ganze Bandbreite der Kultur

Als Seniorenheim in Detmold mit hochwertigem Kulturprogramm ist das Augustinum auch immer eine Adresse für alle an Kunst und Musik interessierten Detmolder. Vor allem, wenn es einmal im Monat heißt: Kino im Augustinum mit ausgewählten Filmperlen und Klassikern.

Kontakt zum Kulturreferat:

Uta Sartor

Tel.: 05 231 / 984 - 904

 

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Detmold

Cinema Augustinum
Captain Fantastic - Einmal Wildnis und zurück

Freitag, 31. März 2017

USA 2016

Bild: Verleih

Der hochgebildete Ben lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Er unterrichtet sie selbst und bringt ihnen nicht nur ein überdurchschnittliches Wissen bei, sondern auch wie man jagt und in der Wildnis überlebt. Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen mitsamt der Sprösslinge seine selbst geschaffene Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten. In ihrem alten, klapprigen Bus macht sich die Familie auf den Weg quer durch die USA zur Beerdigung, die bei den Großeltern stattfinden soll. Ihre Reise ist voller komischer wie berührender Momente, die Bens Freiheitsideale und seine Vorstellungen von Erziehung nachhaltig infrage stellen.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 2 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: DVD auf Leinwand

Klassische Frühlingsserenade

Mittwoch, 5. April 2017

Ein Konzertabend mit dem Trio Giordani

Bild: Matthias Baus

Feurige Klänge bei heiterer Atmosphäre – das erwartet Sie an diesem Abend mit dem Trio Giordani.
Begeben Sie sich mit dem Ensemble auf eine Reise durch bekannte und weniger bekannte Bereiche der Klassik und erleben Sie dabei waghalsige Abstecher in scheinbar ferne Welten des Neoklassizismus.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: frei, Spende für die Musiker erbeten
Veranstaltungsart: Konzert für Flöte, Viola und Cello
Vortragender: Nadja Frey (Flöte), Johannes Wessiepe (Viola), Miriam Griess (Cello)

Aus dem Leben eines Taugenichts

Dienstag, 11. April 2017

Lesung mit Henning Westphal

Bild: Henning Westphal

Wie kein anderer Text der romantischen Epoche hat der „Taugenichts“ unsere Vorstellung von romantischer Landschaft, von Wanderlust und –last, Fern- und Heimweh und Gottesglaube geprägt.
Henning Westphal liest eine gekürzte Version dieser luftig-leichten Liebesgeschichte aus der Postkutschen- und Romantikerzeit.

Der ausgebildete Sprecher und Erzähler Henning Westphal hat sich der Kunst des Vorlesens verschrieben. Mit seiner warmen Stimme verwandelt er Worte in Klang und lässt so vor den Zuhörern lebendige Bilder entstehen.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Lesung
Vortragender: Henning Westphal

Tilmann Riemenschneider im Taubertal

Mittwoch, 19. April 2017

Diavortrag mit Dr. Renate Kiesow

Das „Land der Franken“, die alte Kulturlandschaft am Main, bildet den Hintergrund für Riemenschneiders Wirken. Im romantischen Tal der Tauber blieben seine größten Werke erhalten. Der Vortrag zeigt Einzelwerke Tilman Riemenschneiders, vor allem aber die berühmten Schnitzaltäre von Creglingen und Rotenburg ob der Tauber inmitten der alten Stadt.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsart: Diavortrag
Vortragender: Dr. Renate Kiesow

VHS im Augustinum
"Die Erde ist wie ein Kind, das Gedichte weiß"

Donnerstag, 27. April 2017

Klaviermusik und Gedichte zum Frühling

Seit jeher inspiriert das Frühjahr Komponisten und Dichter. Ein besonderer Reiz besteht darin, frühlingsbezogene Musik und Gedichte gemeinsam in einem Lesungskonzert zu Gehör zu bringen.

Auf dem Programm der Veranstaltung stehen Klavierwerke von Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893), Edvard Grieg (1843-1907) und Claude Debussy (1862-1918) und dazu europäische Lyrik in deutscher Übersetzung aus der Zeit dieser Komponisten.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 8 Euro (Veranstaltung der VHS, keine Ermäßigung möglich)
Veranstaltungsart: Lesung mit Klaviermusik
Vortragender: Hajdi Elzeser (Klavier), Dennis Hopp (Rezitation)

Cinema Augustinum
Madame Marguerite oder Die Kunst der falschen Töne

Freitag, 28. April 2017

Frankreich 2015

Bild: Verleih

Regie: Xavier Giannoli
Darsteller: Catherine Frot, André Marcon, Michel Fau u.a.

In den Goldenen Zwanzigern gibt die wohlhabende Marguerite Dumont mit großer Leidenschaft private Gesangskonzerte, ohne auch nur über das geringste Talent zu verfügen, sondern ausschließlich schiefe Töne hervorbringt. Ihr dies zu sagen, traut sich jedoch keiner. Schließlich will ihren großen Traum einer Karriere als Opernsängerin verwirklichen. Während ihr Mann Georges vergeblich versucht, die vermeintliche Diva davon abzubringen, nimmt sie Gesangsunterricht beim Opernstar Atos Pezzini, um sich auf ihr erstes Konzert vor einer fremden Zuschauerschar vorzubereiten...

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 4 Euro, 2 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart: DVD auf Leinwand

Augustinum Detmold

Google-Maps Profil
Römerweg 9
32760 Detmold-Hiddesen

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Regina Heinze
Tel. 052 31 / 984-902


Kontakt

Empfang 052 31 / 984-0
Beratung 052 31/ 984-902
Kultur 052 31 / 984-904