Kulturveranstaltungen

Einmaliges Kulturangebot begeistert Bewohner und Gäste

Kultureller Mittelpunkt des Augustinum Ammersee ist das Stiftstheater. Ob Konzerte, informative Vorträge oder Film- und Diavorführungen – die Veranstaltungen überzeugen Bewohner wie Gäste gleichermaßen und unterscheidend unser Haus von einem herkömmlichen Seniorenheim.

Kontakt zum Kulturreferat

Sabine Cichowski
Tel. 088 07 / 70 - 115

no edit

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz Dießen

Lust auf ...?
Frankreich - mon amour

Donnerstag, 2. Juni 2016

Unterhaltsame, musikalisch-kulinarische Soirée mit Akkordeonpower

 

mit Michaela Dietl & Mitwirkenden, Akkordeon

Die Küche, der Wein, die Landschaften, leuchtende Farben, der Lavendel - Frankreich hat dieses gewisse Etwas, das die Franzosen „Je ne sais quoi“ nennen. Und natürlich das berühmte Chanson und jetzt die Fußball-EM 2016, denn in diesem Sommer wird in Frankreich der Europameister ermittelt!

Zur Einstimmung auf unser Nachbarland laden wir Sie zur Soirée mit der Vollblutmusikerin und Kabarettistin Michaela Dietl ein, bekannt für ihr Ensemble „Die Quetschenweiber“: Bei ihr jauchzen und jubeln Akkordeon und das Publikum. Einige der Musikerinnen bringt sie heute mit und wunderbare, bekannte Chansons, die zu Herzen gehen. Passend dazu serviert Ihnen unser Augustinum-Restaurantteam kleine französische Spezialitäten.
„Lust auf … Frankreich?“ - gehen Sie mit uns auf die Reise und finden Sie es heraus!

Im Eintritt sind 1 Getränk und kleine französische Spezialitäten enthalten. Für unsere Planung bitten wir um vorherige Anmeldung per Email im Kulturreferat s.cichowski@augustinum.de

Ort: Festplatz im Park (bei Regen im Theaterfoyer)
Uhrzeit: 18:00
Eintritt: 14 Euro (mit Getränk und kleinen Spezialitäten), Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsart: musikalisch-kulinarische Soirée
Vortragender: Akkordeon-Trio Michaela Dietl

Literarische Spaziergänge
Thomas Manns Villino

Montag, 6. Juni 2016

Führung und Gespräch mit Dr. Dirk Heißerer, Thomas Mann-Experte

 

Sommerfrische für Thomas Mann: Zwischen 1919 und 1923 zog sich der Schriftsteller immer wieder in ein Landhaus in Feldafing am Starnberger See zurück, um sich dort - fern vom familiären Trubel seines Münchner Anwesens - dem Schreiben zu widmen. „Mausloch mit Grammophon” oder auch sein „Villino” nannte Thomas Mann das Sommerhaus, dem die Nachwelt unter anderem den berühmten „Zauberberg”-Abschnitt „Fülle des Wohllauts” zu verdanken hat.

Literaturwissenschaftler Dr. Dirk Heißerer hat die kleine Villa in Feldafing 1994 durch Zufall entdeckt und in den folgenden Jahren in eine literarische Gedenkstätte umgewandelt. Manns Aufenthalte in Feldafing, seinen Briefwechsel mit dem Besitzer des Hauses, dem Kunsthändler Georg Martin Richter, sowie das weitere Schicksal des "Villino" hat Dirk Heißerer hier wie auch in seinem gleichnamigen Buch dokumentiert.

Am 6. Juni, dem Geburtstag von Thomas Mann, begeben wir uns mit Dirk Heißerer auf literarischen Spaziergang durch das "Villino". Im Anschluss sind im "Hotel Kaiserin Elisabeth" in Feldafing Kaffee & Kuchen-Genuss auf der Sonnenterrasse organisiert.

Für Gäste sind 5 Plätze reserviert, Kostenbeitrag 26 Euro p. Pers. (Bus, Führung). Busabfahrt: 14:15 Uhr ab Augustinum Ammersee. Anmeldungen für die Gruppenfahrt sind bis 2.6. per Email im Kulturreferat erbeten an s.cichowski@augustinum.de

Ort: Villino in Feldafing
Uhrzeit: 14:15
Eintritt: 26 Euro (Busfahrt und Führung)
Veranstaltungsart: Literatur-Exkursion
Vortragender: Dr. Dirk Heißerer

Nostalgie pur
Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein

Donnerstag, 9. Juni 2016

Eine Schlager-Zeitreise von 1929 bis 1969
mit Julia von Miller, Chansons und Anatol Regnier, Moderation
am Klavier: Frederic Hollay

 

Kein Genre stellt Liebe und Sehnsucht vereinfachter dar als der Schlager. Kein Genre verspricht das Glück auf einfachere Weise. Und kein Genre ist näher am Puls der Zeit. Die Aktualität der Schlagertexte steht allerdings oft zwischen den Zeilen. Man muss sie suchen und finden. Und genau das können die Vollblutsängerin und Komödiantin Julia von Miller, der Unterhaltungskünstler Anatol Regnier und der Ausnahmepianist Frederic Hollay bestens. Hören Sie allerlei bunte Schlager aus der ereignisreichen Zeit zwischen Weltwirtschaftskrise und Willy Brandts Kanzlerschaft. Ohrwürmer, Erinnerungen und gute Laune sind garantiert!

Kartenvorverkauf:
Buchhandlung Oswald in Dießen, T. 08807/ 88 99.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 20:00
Eintritt: 14 Euro, erm. 12 Euro (Bewohner, Schüler/ Studenten)
Veranstaltungsart: Schlager-Zeitreise
Vortragender: Julia von Miller, Anatol Regnier, Frederic Hollay

Cinema Augustinum
Ich bin dann mal weg

Montag, 13. Juni 2016

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Hape Kerkeling
D 2015, 92 Min, Regie: Julia von Heinz

 

Darsteller: Devid Striesow, Martina Gedeck, Karoline Schuch, Katharina Thalbach u. a.

Nach einem stressbedingten Zusammenbruch auf der Bühne beschließt der bekannte Entertainer Hape Kerkeling, eine Auszeit zu nehmen und kommt auf eine ungewöhnliche Idee. Mit der Erinnerung an seine gläubige Großmutter im Kopf will er den Jakobsweg entlang pilgern. Frohen Mutes startet Hape Kerkeling im französischen Saint-Jean-Pied-de-Port seine mehrere Monate dauernde Wanderung. Aber der steinige, steile Weg ist für den Sportmuffel beschwerlich, die überfüllten, engen Pilgerherbergen sagen ihm nicht zu. Immer wieder steht er kurz davor, aufzugeben. Doch auf seinem Weg lernt Hape eine ganze Reihe höchst unterschiedlicher Menschen kennen, die ihn mit ihren persönlichen Sichtweisen inspirieren und ihm den Mut geben, den endlos erscheinenden Marsch bis zum Ende durchzuhalten. 

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro (Schüler / Studenten)
Veranstaltungsart: Cinema Augustinum
Vortragender: Kinofilm

Junge Talente
Freude an Tanz, Bewegung und Musik

Sonntag, 19. Juni 2016

Tanz- und Ballettaufführung
mit der Ballettgruppe der Volkshochschule Dießen e. V.

 

Leitung, Veranstalterin: Corinna Hufnagl
weitere Mitwirkende: Geräte-Turner des MTV Dießen und das Flöten-Ensemble der Musikschule Dießen

Tanz ist mehr als nur Bewegung – das zeigen die Schülerinnen der Ballettgruppe der Volkshochschule Dießen in ihrer Aufführung auf der Bühne im Augustinum. Unter Leitung von Corinna Hufnagl, erfolgreiche Tanzpädagogin und Choreographin in München, präsentieren sie ihr Können mit einstudierten Tanzszenen aus Klassikern und Musicals. Weitere Programmpunkte sind Aufführungen mit Sport und Akrobatik der Geräte-Turner des MTV Dießen und musikalische Klänge des Flöten-Ensemble der Musikschule Dießen. Erleben Sie ein facettenreiches Programm und die Freude am Tanzen - Herzlich willkommen!

Der Eintritt geht an die Veranstalterin Corinna Hufnagl und ist zugunsten ihrer Tanzprojekte für Kinder und Jugendliche.

Ort:  
Uhrzeit: 15:30
Eintritt: 6 Euro (Erwachense), Kinder Eintritt frei
Veranstaltungsart: Tanz, Akrobatik & Musik
Vortragender: Ballettgruppe der vhs Dießen, Corinna Hufnagl

Cinema Augustinum
Wie Brüder im Wind

Montag, 27. Juni 2016

Naturabenteuer, Österreich 2015, 98 Min.
Regie: Gerardo Olivares, Otmar Penker

 

Darsteller: Jean Reno, Manuel Camacho,
Tobias Moretti u. a.

Der zwölfjährige Lukas erlebt in der einsamen Bergwelt keine glückliche Kindheit, denn er und sein Vater, ein wortkarger Wilderer, verstehen sich nicht. Seit dem Tod von Lukas' Mutter sprechen sie kein Wort miteinander.

Eines Tages findet Lukas einen jungen Adler, der aus dem Nest gefallen ist, und zieht ihn mit Hilfe des Försters Danzer heimlich auf. Der Adler Abel entwickelt sich prächtig – doch es kommt der Tag, an dem Lukas ihm seine Freiheit zurückgeben muss, damit Abel sein selbstbestimmtes Leben beginnen kann. Aber Lukas vermisst seinen gefiederten Freund so sehr und macht sich auf die Suche nach ihm...

Bewegendes Naturabenteuer, gedreht vor dem grandiosen Bergpanorama in den Dolomiten und ausgezeichnet mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ der deutschen Film- und Medienbewertung.

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 19:30
Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro (Schüler / Studenten)
Veranstaltungsart: Cinema Augustinum
Vortragender: Kinofilm

Klassikfestival AMMERSEErenade 2016
Der große Carl Orff Tag

Dienstag, 30. August 2016

Festivalkonzert
Wolfgang Newerla, Bariton
Ursula Eittinger, Mezzosopran
Christian von Gehren, Klavier

Carl Orff (1895-1982)
© Carl Orff-Stiftung, Dießen 

Veranstalter: Kultur am Ammersee e.V. in Zusammenarbeit mit dem Augustinum Ammersee

Ein Musikfest am Ammersee ohne Carl Orff ist kaum denkbar. In München geboren, hat der wohl erfolgreichste Komponist des zeitgenössischen Musiktheaters seiner neuen Heimat am See in Dießen zu musikalischem Weltruf verholfen. Hier ist die Kraftquelle seines Schaffens, die die gesammelten Inspirationen seiner Vorbilder wie Ravel und Debussy oder seines Lehrers Heinrich Kaminski noch heute spüren lässt.

Über all dem wacht sein wohl bekanntester Schüler Wilfried Hiller. Mit dessen schier unerschöpflichem Kompositionswerk, darunter auch das überaus erfolgreiche Singspiel über den am Ammersee umtriebigen Kobold „Goggolori“, hat Hiller das von mittelalterlichen Mysterienspielen, bairischem Volksgut und griechischer Tragödie beeinflusste Orffsche Lebenswerk über die Zeit hinaus lebendig gehalten, Neues hinzugefügt und wiederum an seine Schüler weitergegeben.

Der "Große Carl Orff Tag" am 30. August präsentiert Klangwelten aus vier Kompositionsgenerationen. Das Abendkonzert im Theatersaal des Augustinum mit zum Teil noch nie gehörten Jugendliedern von Carl Orff beschließt einen Festivaltag, der dem großen Komponisten gewidmet ist. Die Wellen des Ammersees und das leichte Säuseln des Winds werden die Klangfarben nach Andechs tragen, dorthin, wo Carl Orff in der Kapelle der Klosterkirche beigesetzt ist.

Tipp: Zum "Großen Carl Orff Tag" findet am 30.8., 17 Uhr, das Konzert im Braunviehstall von Gut Achselschwang statt:
"Carl Orff: 4 Komponistengenerationen“
Mitwirkende: Franziska Strohmayr, Violine, Lika Bibileishvili, Klavier.

Kartenvorverkauf, Information: www.ammerseerenade.de

Ort: Theatersaal
Uhrzeit: 20:00
Eintritt: Eintritt 25 Euro (ermässigt 15 Euro)
Veranstaltungsart: Festivalkonzert
Vortragender: Wolfgang Newerla, Ursula Eittinger, Christian von Gehren

Augustinum Ammersee

Google-Maps Profil
Am Augustinerberg 1
86911 Dießen

Wegbeschreibung abrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Interessentenberatung
Julia Hartmann
Telefon: 0800 22 12345 (kostenfrei)

Weitere Ansprechpartner

Kontakt

Empfang: 088 07 / 70 - 0
Kultur: 088 07 / 70 - 115